Die Heilung nach der Nasenkorrektur

Herr Dr. med. Robert Pavelka informiert über die Nachsorge und Heilungsphase nach einer Nasenkorrektur. Durch schonende Operationstechniken können die Blutergüsse gering gehalten werden, bei älteren Patienten sind sie etwas stärker, sie verschwinden bereits nach 2-3 Wochen. Spezielle Halbröhrchen stabilisieren zum Einen die Nasenscheidewand, zum Anderen ermöglichen sie das Atmen durch die Nase nach der Operation und ersetzten die früher verwendeten tiefen Tamponaden.


Diskussion zum Thema

Nasenkorrektur - Rhinoplastik - Videos zum Thema

Ähnliche Eingriffe

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen