Dehnungsstreifen komplett entfernen

Dehnungsstreifen komplett entfernen

Anonym
Anonym  |  Visitor
Hallo, ich habe durch schnelles zunehmen, überall dehnungsstreifen/Narben, ist das möglich sie komplett zu entfernen??
Dr. med. Marcus Fritzsch  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Dresden, Berlin
  • 32 Antworten
  • 14 Gefällt mir
Hallo,
Vielen Dank für die interessante Frage. Dehnungsstreifen sind in der Tat ein häufig angefragtes Problem nach Schwangerschaften oder auch starken Gewichtsschwankungen. Therapeutisch bewährt hat sich hier vor allem das Medical Needling. Dabei wird mit einer chirurgischen Nadelrolle und definierter Nadellänge und Ausrichtung in vielen verschiedenen Richtungen über die zu behandelnde Stelle gegangen. Entscheidend ist hierbei die Vorbereitung mit Vitamin Creme über einige Wochen, und außerdem die Nadellänge. Diese sollte mindestens 2,5 mm lang sein. Da die Prozedur schmerzhaft ist , ist ein Betäubungsverfahren sinnvoll.
Durch Mikro-Traumen in der Tiefe der Haut werden Regenerationsprozesse und Wachstumsfaktoren angeregt. Dadurch verschmälerten sich die Dehnungsstreifen. Die Behandlung sollte mehrfach durchgeführt werden im Abstand von jeweils 4-6 Wochen. Es kann nicht versprochen werden, dass die Dehnungsstreifen komplett verschwinden. Jedoch lassen sie sich oftmals stark verschmälern.
Alles Gute und viele Grüße aus Dresden.
Ihr Dr. Fritzsch
Dr. med. Gunther Arco  |  Premium member  |  Facharzt für Chirurgie  |  Graz, Wien
  • 2835 Antworten
  • 480 Gefällt mir
Liebe Waleli! :-)

Eine rasante Gewichtszunahme hat oftmals leider unschöne Gewebsschäden zur Folge. Vom chirurgischen Ausschneiden der betroffenen Zonen rate ich Ihnen dringend ab. Vermutlich wird das Ergebnis nach dem Ausschneiden dem aktuellen Befund von der Qualität her sehr ähnlich sein - auch bei einwandfreier Durchführung. Die Schwierigkeit liegt vor allem darin, dass Regionen, wie die auf Ihrem Bild, nach der OP nie vollständig ruhiggestellt werden können.
Ziel sollte es daher sein, die Hautqualität zu verbessern. Erfahrungsgemäß bringen wiederholte Dermaroller-Behandlungen schöne Erfolge. Kombiniert ist auch eine Behandlung mit Eigenfett sehr sinnhaft, um die die Dicke der Haut, die an den betroffenen Stellen sehr dünn ist, zu verbessern. Als letzten Schritt empfehle ich dann eine Pigmentierung der Haut, um die Stellen in der Farbe an die angrenzendenen Regionen anzugleichen.
Andere Methoden schätze ich nicht als zielführend ein - vielmehr birgt bsw. das chirurgische Ausschneiden die Gefahr einer Verschlechterung.
Gerne lassen Sie mir Ihre Nummer zukommen, sodass wir einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren können, in dem ich Ihnen die einzelnen Maßnahmen genau erkläre.

Alles Liebe,
Ihr Dr. Arco

Besuchen Sie uns unter: http://www.aesthetic-center-arco.at

Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie

Herrengasse 28
A-8010 Graz

T: +  43 3... Nr. anzeigen 43 316 83 57  Telefonnummer 57
F: +  43 3... Nr. anzeigen 43 316 83 57  Telefonnummer 57 - 57
M: office@arco-vital.at
I: http://www.aesthetic-center-arco.at

Weitere Bewertungen

Behandlung von Schwangerschaftstreifen - Videos zum Thema

Ähnliche Eingriffe

Relevanter Befund

Dehnungsstreifen entfernen

95% Zufriedenheit. Insgesamt 21 Erfahrungen.

Spezialist in Ihrer Nähe