Gesicht komplett umoperieren

Gesicht komplett umoperieren

Junox  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
Hallo, Ich bin 18, hasse alles an meinem Gesicht und habe immer wirklich stark darunter gelitten. Nach vielen Jahren Überlegung habe ich mich jetzt dazu entschlossen etwas daran zu ändern. In den Bildern sieht man das Original, und so bearbeitet wie ich es mir ungefähr vorstelle. Wäre das machbar? Welche Korrekturen müssten dafür vorgenommen werden? Wieviel würde das ganze Kosten? Und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das dabei etwas schiefläuft? Vielen dank im voraus.
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6420 Antworten
  • 1156 Gefällt mir
Sie haben ein sehr schönes Gesicht mit tadellosem Hautbild, Junox.

Ihre charakterstarke "Barbra Streisand Nase" kann natürlich korrigiert und hypertrophe Bichat'sche Fettkörper von intraoral (Schnittführung im Mund) entfernt werden.
Keinerlei Narben werden sichtbar sein.

Eine persönliche Vorstellung ist notwendig, um Ihr Gesicht zu analysieren und Ihre konkreten Änderungswünsche zu besprechen. Sofern diese realistisch sind, besprechen wir Details.

Gerne vereinbaren Sie unter  069-... Nr. anzeigen 069-95992041  Telefonnummer einen Termin in meiner Sprechstunde - auch Samstags.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/nase.html
Dr. med. Hans Bucher  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Nürnberg
  • 758 Antworten
  • 312 Gefällt mir
Als Optionen kämen eine Kinnkoorekrur und Nasenkorrektur in Frage. Komplett umoperieren kommt nur in Krimis vor.
Dr. med. Joachim Dodenhöft  |  Basic member  |  Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde  |  Karlsruhe
  • 261 Antworten
  • 98 Gefällt mir
Hallo "Junox",
erst eine persönliche Untersuchung erlaubt es seriös eine Empfehlung abzugeben. Korrekturen "müssen" nicht sondern "können" vorgenommen werden. Sofern die Bilder verwertbar sind (ohne das ganze Gesicht und auch den gesamten Menschen gesehen zu haben) könnte eine Nasen- und eine Kinnkorrektur sinnvoll sein. Weitere Aussagen ohne eine persönliche Untersuchung sind nicht möglich - auch die Kostenfrage. Lassen Sie sich Zeit mit einer Operation und investieren lieber erstmal in seriöse Beratungsgespräche. Erne können sie sich mal in der Parkklinik in Karlsruhe vorstellen.
Mit freundlichen Grüßen,
Dr. Joachim Dodenhöft,
Facharzt für Hals-Nasen-Ohren Heilkunde, Plastische Operationen
Parkklinik, Karlsruhe
Estetik International Health Group  |  Premium member  |  Istanbul
  • 227 Antworten
  • 34 Gefällt mir
Hallo,

danke schön für Ihre nachricht.
Bei der Nasenkorrektur kann der Arzt die Nasenspitze und die Form verkleinern und eine natürliche Spitze bilden.
Wenn ein Problem an der Nasenbrücke oder bei Atemproblemen festgestellt wird, wird dies vom Arzt behoben.
Die offene Technik wird angewendet, der Vorteil besteht darin, dass der Arzt mehr Unterschiede erzeugen und bessere Ergebnisse erzielen kann.
Aufgrund der offenen Technik hat der Patient 3 kleine Narben an der Unterseite der Nasenlöcher. Diese Narben verblassen mit der Zeit und sind nach ca. 6 Monaten für 99% verschwunden.
Prof. Doctor Cenk Şen ist ein spezialist auf der Nasenkorrektur operation:
https://www.estetikinternational.com/prof-dr-cenk-sen
https://www.instagram.com/profdrcenksen/

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Nasenkorrektur - Rhinoplastik

Weitere Bewertungen

Nasenkorrektur - Rhinoplastik - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe