Korrektur tiefer Absaugstellen im Innenschenkelbereich nach Liposuktion

Korrektur tiefer Absaugstellen im Innenschenkelbereich nach Liposuktion

Gagosa  |  Visitor  |  Bayern
  • 2 Antworten
Hallo,

ich hatte vor ca. 2 Monaten eine Liposuktion an beiden Oberschenkeln.
Die Reiterhose wurde reduziert und das Fett an den Knien und Innenschenkel wurde abgesaugt.
Mit dem Ergebnis der Reiterhosen bin ich zufrieden.
Die Innenschenkel und der Kniebereich machen mir Sorgen bzw. finde ich nicht schön und weiß nicht wie ich damit umgehen soll.
Das Foto zeigt mich mit leicht angewinkelten Beinen.
Oberhalb vom rechten Knie im Innenschenkelbereich wurde zu viel abgesaugt und der Kniebereich sieht nun anders aus als der vom linken Bein.
Weiter oben sieht man wo die Einstichstellen sind, denn da sind die Oberschenkel wieder schmaler.

Mache ich mir unnötig Sorgen? Wurde hier ordentlich gearbeitet?

Ich war auch bereits beim behandelnden Arzt und dieser meinte, dass das Ergebnis super sei. Es sei sogar besser als er es sich vorgestellt hat und ich da etwas sehe was da nicht ist. Nach einpaar Minuten musste er eingestehen, dass der Einstichbereich ein Problem ist, aber da jetzt nicht mehr viel zu machen ist.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich völlig enttäuscht von diesem Gespräch und vom Arzt bin. Ich fühle mich nicht ernst genommen und würde gerne dies korrigiert haben. Sollte ich lieber einen anderen Arzt aufsuchen? Ist eine Korrektur noch möglich? Welche Kosten kommen noch auf mich zu?
Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 690 Antworten
  • 237 Gefällt mir
Liebe Gagosa
die Stellen sehen leider übersaugt aus und ich glaube nicht, dass sich das wesentlich bessern wird. Man kann diese "Dellen" aber problemlos auffüllen mit eigenem Fett oder Sculptra. Das sollte Ihr Arzt eigentlich als Kulanzleistung tun.
Herzlichst Ihr Dr. med. N. Linde, http://www.lipoclinic.ch
Gagosa  |  Visitor  |  Bayern
  • 2 Antworten
Sehr geehrter Herr Dr. med. Linde,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Nach einem weiteren Gespräch mit meinem Arzt wurde mir deutlich gesagt, dass keine Korrektur vorgenommen wird. Das ich mit dem Ergebnis nicht 100% zufrieden bin hat ihn nicht interessiert. Seiner Meinung nach hat er sehr gute Arbeit geleistet und versteht meine Kritik nicht, er findet das Ergebnis besser als erwartet. Meine Kritik findet er unangebracht, ich würde völlig übertreiben.

Er weigert sich eine Korrektur zu machen. Selbst wenn er diese machen wollen würde, muss ich sagen, dass ich mich dabei nicht mehr wohl fühle. Mir fehlt das Vertrauen und ich habe Angst, dass bei offensichtlich unterschiedlicher Auffassung eines gelungenen Eingriffes eine Korrektur eine Besserung mit sich bringen würde.

Ich weiß nun wirklich nicht mehr was ich davon halten soll und wie ich hier weiter vorgehen kann?
Kann ich hier rechtlich meine Interessen geltend machen?
Gibt es eine Möglichkeit per Gutachten eine Korrektur zu erwirken bzw. bei einem anderen Arzt eine Korrektur durchführen zu lassen und ihm diese in Rechnung zu stellen?

Herzlichsten Dank

Gagosa
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1921 Antworten
  • 248 Gefällt mir
Guten Tag,

Eine Korrekturliposuktion kann das problemlos begradigen.

Beste Grüße,

Dr Petra Berger
www.praxis-berger.com
ChrissyM  |  Visitor  |  Bayern
  • 2 Antworten
Darf man fragen wo Sie waren? Würde mich und andere auch sicherlich interessieren.
Privatklinik Chirurgia Ästhetica  |  Basic member  |  Berlin, München Palma de Mallorca
  • 87 Antworten
  • 36 Gefällt mir
Hallo,
da hilft nur eine "Fettumverteilung", aufwendig, schwierig, aber machbar.
Freundliche Grüße
Dr. Kümpel
Tatiana  |  Visitor  |  Zürich
  • 22 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Hallo
Was ist den mit "fettumverteilung" gemeint?
Lg

Antwort an Tatiana

Privatklinik Chirurgia Ästhetica  |  Basic member  |  Berlin, München Palma de Mallorca
  • 87 Antworten
  • 36 Gefällt mir
Überschüssiges Fett (Bauch, Po, Beine) manuell absaugen, ohne Pumpe (!), und in die Dellen/Vertiefungen einspritzen.
Gagosa  |  Visitor  |  Bayern
  • 2 Antworten
Sehr geehrter Herr Dr. Kümpel,

vielen Dank für Ihre Antwort.

Was bedeutet aufwendig, schwierig, aber machbar - sollte das jeder Operateur beherrschen oder gibt es Ärzte die sich genau auf solche Korrekturen spezialisiert haben?

Vielen Dank im Voraus,
Mit freundlichen Grüßen

Gagosa
Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic  |  Premium member  |  Bad Dürkheim, Haßloch
  • 530 Antworten
  • 108 Gefällt mir
Liebe Gagosa,
meiner Meinung nach ist oberhalb und unterhalb sowie seitlich der Knie noch Fett übrig geblieben. Es sind Vertiefungen oberhalb des Knies und ganz oben und im "Mittelteil" ist noch zu viel Fett geblieben. Man könnten mit einer nochmaligen Fettabsaugung das restliche Fett absaugen so daß die Beine noch schlanker werden. Die Dellen dürfen dabei nicht nochmal abgesaugt werden. Ich bin mir sicher, daß es dann besser aussehen wird.
Mit besten Grüßen,
Ihre Frau Dr. Keil

Besuchen Sie uns im Internet unter: http://www.hautarzt-dr-keil.de

Private Hautarzt & Laserpraxis Dr. Keil
Weinstrasse Süd 71
67098 Bad Dürkheim

T: +49  6322... Nr. anzeigen 6322 94930  Telefonnummer
F: +49  6322... Nr. anzeigen 6322 949312  Telefonnummer
Email: praxis@hautarzt-dr-keil.de
http://www.hautarzt-dr-keil.de
Termine Montag bis Samstag
Tatiana  |  Visitor  |  Zürich
  • 22 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Gibt es den nicht irgend eine methode wo das flüssige fett (ähnlich wie bei einer aufbereitung/vorbereitung zur fettabsaugung) einfach sozusagen wieder gleichmässig modeliert wird?
Ohne wieder absaugung/einspritzen
Lg
Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 690 Antworten
  • 237 Gefällt mir
Nein, das gibt es leider nicht.......Man muss das Fett FRISCH einspritzen. Das ist das effizienteste an Methode. Alternativ können wir versuchen, den Defekt mit Eigenkollagen aufzubauen, das durch die Injektion von Sculptra aktiviert wird. Allerdings benötigt das viele Behandlungen und ist recht teuer.
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Liposuktion - Fettabsaugung

Dr.med. Rolf Bartsch
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wien, 8 Jahre Erfahrung
72 Berichte

Weitere Bewertungen

Liposuktion - Fettabsaugung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe