Korrektur durch Liposuktion möglich?

Planen Sie einen Eingriff?

Füllen Sie einen kurzen Fragebogen aus und schicken Sie unverbindlich Ihre persönliche Anfrage an bis zu 4 Spezialisten für diesen Eingriff. Erhalten Sie einfacher eine konkrete Antwort von den Fachexperten der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie: schnell und kostenlos!

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

  1. Step 16
  2. Step 17
  3. Step 18
  4. Step 19
  5. Step 20
  6. Step 21
  7. Step 22
  8. Step 23

Wann möchten Sie sich der Fettabsaugung unterziehen?

Welchen Körperbereich möchten Sie sich behandeln lassen?

Haben Sie sich bereits einer Liposuktion unterzogen?

Über welche Methode der Fettabsaugung denken Sie nach?

Was haben Sie bisher versucht, um Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Wie lange versuchen Sie, Ihr Körpergewicht zu reduzieren?

Sind Sie an einer Finanzierung interessiert?

Wollen Sie sich gegen Komplikationen nach dem Eingriff versichern?

Korrektur durch Liposuktion möglich?

AnonymO1  |  Visitor  |  Bremen
Guten Abend zusammen,

Vor einigen Jahren habe ich mich einer Fettabsaugung an den reiterhosen und der Oberschenkel Innenseite unterzogen. Es wurde zu viel abgesaugt und nun fehlt mir der Übergang zwischen oberschenkel und po. Der po hängt und hat die komplette Fülle verloren, sprich er ist von der Seite betrachtet nicht mehr vorhanden.
Kann dieser zustand behoben werden. Kann hier noch ein Übergang geschaffen werden?
Ich bin komplett verzweifelt und tottraurig,war seit Jahren nicht mehr beim Baden und zeige mich niemandem in Unterwäsche/bikini. Leider wurden mir bisher Behandlungen vorgeschlagen die 10000e von Euro kosten, dies kann ich mir nicht leisten. Ich hoffe dass es hier jemanden gibt der mir helfen kann und somit mein Leben wieder etwas lebenswerter macht. Vielen Dank schonmal für die Antworten!
Liebe Grüße
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 7075 Antworten
  • 1448 Gefällt mir
Eine Verbesserung der Silhouette ist mittels Liposculpturing und Liposuction möglich.
Die Gesamtkosten liegen bei ca. € 6.000,00.
Gerne berate ich Sie in meiner Sprechstunde - auch Samstags.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
LIPOCLINIC  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 187 Antworten
  • 70 Gefällt mir
Liebes AnonymO1
das ist nicht einfach lösbar. Zu allererst hoffe ich aber, dass das aktuelle Ergebnis im Vergleich zum Ausgangsbefund viel gebracht hat.
Ob das in einer Sitzung optimal verbessert werden kann wage ich zu Bezweifeln. Ich empfehle die Fettabsaugung und das Einbringen von Ihrem Fett in die übersaugten Stellen. Damit wird zum Schluss ein optimales Ergebnis erzielt werden können. Evtl, müssen zum Schluss noch kleine Dellen mit Sculptra aufgefüllt werden, ein Kollagenanreger, der zu neuem körpereigenem Kollagen führt. Die Behandlung wäre dann natürlich nachhaltig und langandauernd.
Herzlichst Ihr Dr. N. Linde, htttp://www.lipoclinic.ch
Dr. med. Konstanze Warbanow  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Köln
  • 78 Antworten
  • 110 Gefällt mir
Hallo,
wie die Kollegen schon erwähnt haben, kann man mit einer Kombination aus Fettabsaugung und Fettunterfütterung (Eigenfett-Transfer, Lipofilling) sicher die jetzigen Problemzonen nachhaltig verbessern. Eventuell sehen Sie später keine Spuren mehr von einer Vor-OP. Dazu können ein bis drei OP-Sitzungen notwendig werden. Das wird man von Ergebnis zu Ergebnis sehen und planen können. Etwas undankbar ist es, dass Sie nach einem Lipofilling 4 Wochen nicht auf den Unterfütterungsareale liegen oder sitzen dürfen, entsprechend gut muss alles geplant werden.
Auch wenn Sie wahrscheinlich bereits schon viel Geld für die Fettabsaugung ausgegeben haben, wird eine Korrektur nicht leichter und preiswerter werden. Pro OP-Sitzung sollten Sie 3.000-4.000€ (ca. 2 Std. OP-Zeit) für den plastisch-chirurgischen Part ansetzen, dazu kommen Anästhesie und ggf. auch eine Miederbekleidung für die Absaugbereiche, woher das Fettgewebe stammt.

Der Arzt/ die Ärztin, welche Sie wählen, sollte mit Lipofilling/ Eigenfett-Übertragung sehr gut vertraut sein, um auch hier eine fachlich kompetente Versorgung zu gewährleisten. Das merken Sie am besten daran, dass jeder einzelne Schritt der Fettübertragung erklärt werden kann und sein Stellenwert benannt wird. Besonderes Augenmerk sollte auf die Absaugung gelegt werden - Sie brauchen bestimmt keine neue "Baustelle".
Viel Glück
Dr. Konstanze Warbanow
Köln (Forum Klinik) & Aachen

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Liposuktion - Fettabsaugung

Dr.med. Rolf Bartsch
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wien, Baden (AT), 10 Jahre Erfahrung
110 Berichte

Weitere Bewertungen

Liposuktion - Fettabsaugung - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe