Selbstauflösende Nähte bei Nasenkorrektur

Selbstauflösende Nähte bei Nasenkorrektur

Anny  |  Visitor  |  Niederösterreich
  • 1 Antworten
Hallo
Mich würde interessieren, wie lange es dauert, bis sich die selbstauflösende Nähte innen in der Nase auflösen. Bei mir ist die OP jetzt 3 Wochen her und bis jetzt tut sich nichts.
Mfg Anny
Özge Ergün MD  |  Premium member  |  Istanbul
  • 43 Antworten
  • 3 Gefällt mir
Hallo Anny,

Eine Konkrete antwort gibt es leider nicht es ist individuell, aber wahrscheinlich hat Ihr Operateur selbstauflösende Fäden benutz, die sich normalerweise nach 3 bis 6 Monaten
endgültig auflösen.

Ich hoffe, dass Sie diese Information hilfreich finden.
Gute besserung,

Dr. Özge Ergün
Facharzt für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie

https://ozgeergun.com.tr/en/
Dr.med. Alexander Siegl  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien, Linz
  • 216 Antworten
  • 61 Gefällt mir
Hallo Anny! es gibt zahlreiche unterschiedliche fäden mit unterschiedlich lange resorptionszeiten und faktoren, die einen einfluß haben. je nachdem, wieviel kontakt diese mit wasser oder zb. nasensalbe haben, ist die resorptionszeit ca 4 wochen bis 6 monate.
haben sie geduld und geben sie der wundheilung zeit.
https://www.drsiegl.at/plastische-chirurgie/gesicht/nasenkorrektur/
lg aus wien
Anny  |  Visitor  |  Niederösterreich
  • 1 Antworten
Danke! Ich dachte schon, die müssten sich nach 10-14 Tagen auflösen.
Können Sie mir vielleicht auch sagen, ob man schleimlösende Mittel einnehmen darf, wenn man stark verschleimt ist? Wie z.b Acetylcystein Hexal

Antwort an Anny

Dr.med. Alexander Siegl  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Wien, Linz
  • 216 Antworten
  • 61 Gefällt mir
da dies bei jeder nasenoperation anders ist, sollten sie diese frage ihrem chirurgen stellen. nur dieser kann sagen, ob etwas gut für die heilung ist oder nicht.
lg aus wien
Estetik International Health Group  |  Premium member  |  Istanbul
  • 98 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Ich danke Ihnen für Ihre nachricht.
Meinste Nahte lösen nach 3 wochen auf aber da ist immer ein möglichkeit das es etwas langer dauert.
Ein langsame Stoffwechsel kann ein Ursache sein das es langer dauert.
Dr.med. Johannes Jeschke  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie  |  Klagenfurt
  • 180 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Sehr geehrte Patientin, die Schleimhautnähte im Bereich der Nase führe ich immer mit schnellresorbierbarem Vicryl durch die sich nach wenigen Wochen auflösen bzw. dann abfallen. Kontaktieren sie bitte Ihren Operateur um weitere Information und damit eine Beruhigung für sie bekommen.
Beste Grüße aus Klagenfurt
Dr. Johannes Jeschke
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt
  • 6288 Antworten
  • 1128 Gefällt mir
Die Resorbtionsphase ist je nach Nahtmaterial unterschiedlich.
Eine konkrete Antwort gibt Ihnen Ihr Plastischer Chirurg (w/m/g), Anny. Anruf genügt.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
https://www.praxis-edelmann.de/web/content/operationen/nase.html

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Nasenkorrektur - Rhinoplastik

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe