Hervorragende Oberlidstraffung

Susanne

Am 4. April 2019 hatte ich eine Oberlidstraffung in örtlicher Betäubung bei Dr. med. Isabel Linares , im Augenzentrum Lüdenscheid und bin mit dem Ergebnis jetzt schon sehr zufrieden :-) Lediglich am OP - Tag hatte ich ein leicht aufliegendes halbes Pflaster auf dem Auge und am nächsten Morgen konnte dieses bereits entfernt werden ! Danach musste ich die Narben die erste Woche mit einer antibiotischen Salbe behandeln und nach dem Fäden ziehen nach einer Woche habe ich mit einer kortisonhaltigen Salbe und einer bestimmten Massage begonnen . Eine Woche vorher und eine Woche nachher wurden mir Arnika Globulis verordnet , die ich aber auch ohne diese genommen hätte , da ich damit seit vielen Jahren schon gute Erfahrungen gemacht habe ;-)) Der Heilungsverlauf schreitete zusehends zügig voran und nach einer Woche konnte ich ohne Probleme wieder arbeiten gehen und hatte zu keiner Zeit irgendwelche Probleme :-) Die Knübbelchen an den Augenaußenwinkeln sind inzwischen auch verschwunden :-) Ich hatte die Wahl zwischen einem plastischen Chirurgen und dieser für mich sehr kompetenten und netten Augenärztin , die ihr Handwerk genauestens versteht und nachdem ich im Vorfeld mit einigen ihrer Patienten gesprochen hatte und mich mit eigenen Augen von den Ergebnissen überzeugen konnte , war die Wahl für mich getroffen und vom ersten Gespräch an strahlte sie eine unglaubliche Sicherheit aus , die mich in keinem Moment zweifeln ließ :-) Die Fäden waren nicht selbstauflösend und es wurde mit vielen , kleinen Knötchen vernäht ! Das Bild mit der Brille war am nächsten Morgen , als ich zur Kontrolle in das Augenzentrum musste ! Das Bild , wo man die Nahttechnik gut sehen kann war nach 6 Tagen ...
Die letzten beiden Bilder sind von heute , also nach 14 Wochen :-)
Die Narben sind noch nicht vollständig verheilt , aber sie werden immer weicher und sind kaum noch spürbar !!!

Hier einmal auf Nachfrage aktuelle Bilder …

Susanne

Hier einmal auf Nachfrage aktuelle Bilder , 4,5 Monate nach der Oberlidstraffung ! Die Narben sind inzwischen hell und am geöffnetem Auge nicht mehr sichtbar :-) Dennoch kann ich sie immer noch ertasten , verspüre aber keine Spannung , also für mich ein Gefühl wie vorher , nur dass ich neben mir und über mir wieder alles uneingeschränkt sehe und meine Augen nicht mehr so schnell ermüden :-)) Meine Augenärztin war auch sehr zufrieden mit dem Heilungsverlauf , der trotz meinem Diabetes sehr schnell und unkompliziert war !

Arztbewertung

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe