Mommy makeover

Es lohnt sich
100%
Es lohnt sich
Basierend auf 13 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
8.124 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 79 Spezialisten
  • Allgemeine Anästhesie
  • 1 Tag
  • Behandlungsdauer von 3-6 Stunden
  • Mehr als 10 Tage Ruhezeit
  • Effekte sichtbar nach einem Monat
  • Permanente Ergebnisse

Was ist ein Mommy Makeover?

Die ISAPS gibt an, dass das Mommy Makeover eine Kombination verschiedener Behandlungen ist, die die Auswirkungen einer Schwangerschaft auf Ihre Figur vor der Schwangerschaft rückgängig machen können, manchmal in nur einer Sitzung. Ein Mommy Makeover kann an Ihre spezifischen Bedürfnisse und Wünsche angepasst werden. Dieses ursprünglich aus den USA stammende Verfahren der plastischen Chirurgie erfreut sich mittlerweile auch in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Prof. Dr. med. Nektarios Sinis bestätigt, dass viele Patientinnen über eine deutliche Steigerung des Selbstwertgefühls nach derartigen Operationen berichten und sich in ihrer Mutterrolle attraktiver und begehrenswerter fühlen.

Welche Prozeduren werden normalerweise beim Mommy Makeover durchgeführt?

Was ist ein Mommy Makeover? - Prof. Dr. med. Nektarios Sinis

Das Mommy Makeover ist eine Kombination verschiedener chirurgischer Verfahren zur Entfernung von erschlaffter Haut und hartnäckigen Fettablagerungen nach Schwangerschaft und anschließender Stillzeit. Die Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie erklärt, dass im Unterschied zum klassischen Bodylift diese Behandlung speziell darauf abzielt, den Körper einer Frau nach den körperlichen Veränderungen durch die Geburt ästhetisch wiederherzustellen oder zu verbessern.

In der Regel werden eine Mastopexie, Brustverkleinerung oder -vergrößerung, Fettabsaugung, Bauchstraffung (tummy tuck) oder Lipoabdominoplastik und (in einigen Fällen) eine Vaginalverjüngung durchgeführt. In einer einzigen Intervention beseitigt der Spezialist die Spuren der Schwangerschaft und verschafft Müttern eine schlankere Figur, damit sie ihr Selbstwertgefühl wiedererlangen.

Wer ist für die Behandlung geeignet?

Das Mommy Makeover kann helfen hängende oder “leere” Brüste zu korrigieren

Das Mommy Makeover kann helfen hängende oder “leere” Brüste zu korrigieren

Trotz fortgeschrittener Familienplanung gelingt es einigen Frauen nicht, zu ihrer früheren Körperform zurückzukehren. Aber auch Sport und eine vernünftige Ernährung haben nicht immer Erfolg. Patienten, die mit den eingetretenen Veränderungen unzufrieden sind, kann durch das so genannte "Mommy-Makeover" geholfen werden.

Während der Schwangerschaft ist das Bindegewebe in einigen Körperteilen enorm gedehnt. Dabei kommt es nicht selten zu einer Überdehnung, die nicht von selbst zurückgeht. Hautrisse in Form von Dehnungsstreifen oder Dehnungen der Bauchmuskulatur können die Folge sein. Viele Mütter leiden auch unter einer Verringerung des Brustvolumens nach Beendigung des Stillens. Diese Veränderungen werden auch als "After-Baby-Body" bezeichnet. In diesen Fällen ist es sinnvoll, sich für eine Operation zu entscheiden, so die Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie.

Das Team von S-thetic Frankfurt ergänzt, dass eine wesentliche Voraussetzung für die Entscheidung zu einem Mommy-Makeover die abgeschlossene Familienplanung und das Wiedererlangen des Normalgewichts sein sollte.

Literaturverzeichnis

ASPS. [online] Verfügbar unter: <https://www.plasticsurgery.org/cosmetic-procedures/nonsurgical-fat-reduction> [Zugriff vom 17. Juni 2020]

Bundesärztekammer. [online] Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/> [Zugriff 22. Juni 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). 2019. Bauchdeckenstraffung. [online] Verfügbar unter: <https://www.estheticon.de/verfahren/bauchstraffung-abdominoplastik> [Zugriff vom 22. Juni 2020]

Dr.med. Thorsten Sattler. Mommy Makeover. [online] Verfügbar unter: <https://www.plastische-chirurgie-sattler.de/mommy-makeover/> [Zugriff vom 22. Juni 2020]

ISAPS. 2017. Mommy Makeover. [online] Verfügbar unter: <https://www.isaps.org/blog/exactly-mommy-makeover/> [Zugriff vom 22. Juni 2020].

Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie. Mommy Makeover. [online] Verfügbar unter: <https://www.beautyclinic.de/mommy-makeover/> [Zugriff vom 22. Juni 2020].

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis. Mommy Makeover. [online] Verfügbar unter: <https://www.sinis-aesthetics.de/mommymakeover/> [Zugriff vom 22. Juni 2020].

S-thetic Frankfurt. Mommy Makeover Frankfurt: S-thetic. [online] Verfügbar unter: <https://s-thetic.de/frankfurt/op/hautstraffung> [Zugriff vom 22. Juni 2020].

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen