Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

16.01.2017 · Update 13.10.2021

Nasenoperation in Tschechien

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 2.100 €

Über den Spezialisten

prim. MUDr. Dušan Záruba
flag 2 Standorte in Karlovarský kraj, Praha (kraj)...
Bewertung:
Nasenoperation in Tschechien
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Ich kann diesen Arzt einfach nur aus reinstem Gewissen weiterempfehlen Herr Doktor Zaruba ist für mich ein Nasen Gott ich denke es ist nur noch eine Frage der Zeit bis sich die Preise erhöhen denn dieser Arzt gelangt in Deutschland zu immer größerer Bekanntheit Herr dr Zaruba wirkte auf mich sehr feinfühlig sehr beruhigend er kann ein wenig deutsch allerdings spricht er besser fließend Englisch das ist aber kein Problem denn ein Blick von diesem Arzt und du hast das Gefühl er weiß genau was du dir wünschst und versteht dein Problem ich möchte Herrn Doktor Zaruba einfach von ganzem Herzen danken er hat mich glücklich gemacht und ein Problem beseitigt was ich schon ein Leben lang mit mir rum getragen habe was man für den Aufenthalt in der Klinik wissen sollte mittlerweile Reisen sehr viele Deutsche zu dieser Klinik und das ist den Ärzten und auch den Krankenschwestern bekannt auch wenn man nicht dieselbe Sprache spricht man kommuniziert über Gestik und englisch ich bin dort super zurecht gekommen und werde meine nächste op das werden die Augenlider sein auch wieder dort machen lassen im Großen und Ganzen hat sich das Abenteuer Prag dass ich komplett alleine bewältigt habe sowas von gelohnt ich kann nur jedem raten wenn man mit etwas unglücklich ist dann habt den Mut und ändert es es gibt Menschen die einem helfen können dafür haben sich diese Ärzte ausbilden lassen ich bin einfach nur glücklich und habe meinen Arzt gefunden danke danke danke Herr Doktor Zaruba Was ich noch erwähnen möchte meine OP ist nun exakt 10 Tage her die Nasenschiene habe ich bereits abgenommen und in der Zeit als ich die Schiene trug konnte ich meine Nasenspitze sehr gut erkennen und allein diese hat mir schon so gut gefallen als ich den Gips abgenommen hatte musste ich vor Glück einfach nur weinen weil die Nase so perfekt und so natürlich geworden ist wie ich sie mir immer erträumt habe der Heilungsprozess verläuft optimal ich empfehle jedem sich vorher mit Bepanthen Salbe Arnika Salbe Wattepads Ohrenstäbchen Arnika Globuli Kühlakkus Dobendan Halsschmerztabletten und Labello auszustatten und dann braucht man ganz viel Geduld ich sah nach der OP aus als ob ich verprügelt worden wäre Mädels habt Geduld wie gesagt die OP ist nun 10 Tage her und ich habe keine Schwellungen mehr und keine blauen Flecken was ich noch empfehlen kann ist sehr viel Wasser zu trinken ich habe das Gefühl es geht mir dadurch besser ich fühle mich mittlerweile schon wieder so fit dass ich Bäume ausreißt könnte aber natürlich werde ich mich noch schonen

6

Kommentare (6)

Hallo Bellabell :-)
Vielen lieben Dank fuer den ausfuehrlichen Bericht und die vielen Tipps .Ich habe eine Frage wie viel hast du komplett fuer die Op bezahlt inkl Klinik Uebernachtung und Narkose?
Ganz liebe Gruesse
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige
Hier seid ihr bestens aufgehoben

Ich habe vor ca. 5 Wochen meine Nase von Frau Dr. Berkei und Herrn Dr. Sarkar korrigieren lassen. Ich wurde super gut aufgeklärt und die beiden sind ein super Team. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und das Ergebnis ist genau so wie ich es haben...

Weiterlesen
Huckel nach erneuter Nasenkorrektur

Hallo!

Vor etwa einem Jahr unterzog ich mich einer Nasenkorrektur, bei der der Nasenrücken begradigt wurde. Nach kurzer Zeit bildete sich ein leichter Höcker, der sich nicht zurückbilden wollte. Nun vor zwei Wochen entfernte man diesen Höcker...

Weiterlesen
Nasenrekostrukion oder nur Hautproblem

Ich habe durch einen 3mrgn keim ein Nasenhaut und Knorpel Problem die Nasenhaut ist sehr weich und ich habe wie es scheint einfach kein funktionellen nasenknorpel mehr, Nun sitze ich wieder verzweifelt und frage mich ob es sinn macht mit solchen...

Weiterlesen

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.