Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

4.04.2017 · Update 8.10.2023

Unterspritzung der Augenringe mit Eigenfett - mehr als begeistert!

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 1.500 €

Über den Spezialisten

Bewertung:
Unterspritzung der Augenringe mit Eigenfett - mehr als begeistert!

Seit langen leide ich unter extremen Augenringen. Man sieht immer müde und krank aus. Deshalb habe ich mich entschlossen meine Augenringe mit Eigenfett unterspritzen zu lassen. Aus Kostengründen wollte ich dieses in Freiburg oder in Tschechien machen lassen. Habe in Freiburg alle Schönheitschirurgen angerufen um mich wegen den Kosten zu erkundigen. Das günstigste war in der Freiburger Uniklinik 1800 €. In Tschechien würde es sogar 2000 € kosten. Bis mir eine Freundin Dr. Linde in Zürich empfohlen hat. Dort habe ich 1500 CHF bezahlt. Es war ein sehr angenehmer und schneller Ablauf. Das ganze hat 1 std gedauert. Ich hatte überhaupt keine Schmerzen und konnte sogar gleich mit meinem eigenen Auto nachhause fahren. Das ist jetzt 4 Monate her und ich bin mehr als begeistert vom Ergebnis.

6

Kommentare (6)

hey ?

gab es eine lokalanästhesie ?
Wieviel Fett wurde verpflanzt ?

GLG
C.//
Antworten
Hallo. Schön, dass du so zufrieden bist. Ich bin auch eine langjährige Kundin von Dr. Linde und sehr zufrieden. Meine Frage zur Behandlung. Warst du danach sehr geshwollen? Hast du es nur bei den Augen vorgenommen?
Würde mich riesig über eine Nachricht freuen.

L.g
Antworten
Liebe sue_7019738, dokumentieren Sie Ihren Beitrag doch bitte mit Fotos Ihrer Behandlung, der Genesung und des Resultats, damit wir Leser Ihre Meinung einzuordnen wissen. Was nützt es uns allen, die Preise in Deutschland und Tschechien sowie die Dauer der OP und die Art und Weise Ihrer Heimreise zu wissen.
Antworten
Ich würde die Unterspritzung mit Eigenfett nicht mehr machen. Es wurde nach 6 Monaten nicht mehr schön. Die Hautfarbe wurde anders und es sah auch nicht mehr gut aus
Antworten
Wie hat sich die Hautfarbe verändert?
Antworten
Liebe sue_7019738, vielen Dank für Ihre Antwort. Wie hat sich denn Ihr Hautton verändert, ist es eine Hyperpigmentierung (braune Flecken)? Oder ist es gelblich oder bläulich? Und was denken Sie, wie konnte das entstanden sein? Ein Foto, natürlich zensiert, wäre interessant. Vielen lieben Dank
Antworten

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.