Informationen zu den Kosten für Lipofilling

2.836 €
durchschnittlich
151
Spezialisten

Lipofilling oder Fetttransplantation ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem ein gezielter Bereich des Gesichts oder des Körpers mit Eigenfettgewebe aufgefüllt wird. Das Fettgewebe wird dem Spendeort des Patienten entnommen (wodurch an dieser Stelle ein Übermaß an Fettgewebe reduziert wird) und dann in einen Bereich transferiert, der damit modelliert und vergrößert werden kann. Die Auffüllung mit Eigenfett gilt in der ästhetischen Medizin als das sicherste Verfahren unter Verwendung von Fillern - die Verwendung von Fett minimiert das Risiko einer Allergie oder Abstoßung des Transplantats. Die Wirkungen des Lipofillings haben ein sehr natürliches Aussehen. Lipofilling wird in der rekonstruktiven Chirurgie (z.B. Rekonstruktion von Brüsten nach Mastektomie) und in der plastischen Chirurgie eingesetzt, u.a. an Brust, Gesäß, Waden, Lippen oder als natürliche Auffüllung von Falten, Furchen, und sogar Narben. Der Durchschnittspreis für ein Lipofilling beträgt 2.836 €.

Lipofilling Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Mannheim 2.600 € 2.600 € 2.600 €
Preis in Frankfurt am Main 1.950 € 3.566 € 4.750 €
Preis in Bamberg 2.200 € 2.200 € 2.200 €
Preis in München 2.000 € 2.938 € 4.825 €
Preis in Hamburg 1.800 € 2.407 € 3.000 €
Preis in Berlin 1.750 € 2.231 € 3.600 €
Preis in Köln 1.800 € 2.050 € 2.250 €
Preis in Düsseldorf 1.800 € 2.933 € 4.250 €
Preis in Zurich (Stadt) 1.750 € 2.560 € 5.000 €
Preis in Brühl 2.000 € 2.750 € 3.500 €
Preis in Nürnberg 1.750 € 3.175 € 4.600 €
Preis in Dresden 1.800 € 2.325 € 2.500 €
Preis in Bergisch Gladbach 4.150 € 4.150 € 4.150 €
Preis in Ludwigshafen am Rhein 3.300 € 3.925 € 4.550 €
Preis in Stuttgart 1.800 € 2.900 € 4.000 €
Preis in Ludwigsburg 1.750 € 2.625 € 3.500 €
Preis in Hannover 3.000 € 3.300 € 3.600 €
Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 1750 - 2.126 €
+10 Erfahrungen
Mittlerer Preis 2.127 € - 3.545 €
+10 Erfahrungen
Höchster Preis 3.546 € - 5.000 €
9 Erfahrungen

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für ein Lipofilling?

  • Eine Fetttransplantation ist ein chirurgischer Eingriff, und jeder derartige medizinische Eingriff erfordert die Überwachung durch einen Spezialisten. Dem Verfahren muss daher ein ärztliches Beratungsgespräch vorausgehen, in dem der Gesundheitszustand des Patienten beurteilt wird, um Kontraindikationen für die Transplantation auszuschließen, und in dem der Verlauf und die möglichen Auswirkungen des Verfahrens besprochen werden. Die Kosten für den ersten Besuch beim Chirurgen belaufen sich auf ca. 50€.
  • Der Gesamtpreis des Eingriffs setzt sich zusammen aus der Miete für den Operationssaal und die Verwendung von hochspezialisierten Geräten (ca. 1.000 Euro) und
  • den Kosten für die Anästhesie und das Honorar vom Chirurgen (ca. 2.000 Euro).
  • Wenn es notwendig ist, nach der Operation in der Klinik zu bleiben, müssen Sie bereit sein, die Kosten für die medizinische Versorgung zu übernehmen und für das Zimmer im Krankenhaus aufzukommen. Die Gebühren für einen Klinikaufenthalt können zwischen 50 und 200 Euro pro Tag betragen, je nach dem Standard der Klinik. 
  • Auch nach dem Lipofilling steht der Patient unter ärztlicher Kontrolle. Die Kosten für einen Kontrollbesuch belaufen sich auf 30-50€.

Was kann den Preis für Lipofilling erhöhen?

Der Körper resorbiert bis zu 30% von dem eingepflanzten Fettzellen. Daher kann es sein, dass zwei Sitzungen nötig sind, um das Wunschergebnis zu erreichen. Alle Eingriffe, die eine Vollnarkose, die Anwesenheit eines Anästhesisten und den Aufenthalt in der Klinik nach dem Eingriff erfordern, sind natürlich teurer. Der Preis des Verfahrens wird auch beeinflusst durch: den Standort der Klinik (in einigen Städten sind die Verfahren teurer), den Ruf der medizinischen Einrichtung und die Qualifikation und den Ruf des Spezialisten.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Verschiedene Arten von Fillern werden bei Körpervergrößerungs- und Modellierungsbehandlungen verwendet. Als minimal invasive Alternative zu Lipofilling-Behandlungen wird Hyaluronsäure angeboten. Der Preis von Hyaluronsäure als Filler für die Gesichtsverjüngung liegt in der Regel zwischen 250€-1.000€ Euro pro Sitzung:

  • z.B. Oberlippe, Nasenspitze: 250-300 Euro
  • z.B. Augenringe, Nasolabialfalte: 350-450 Euro
  • sehr tiefe Falten bis hin zur kompletten Gesichtsmodellierung: 600-1.000 Euro

Am häufigsten werden jedoch Implantate in der plastischen Chirurgie eingesetzt, um eine Körperzone zu augmentieren. Eine dauerhafte Lösung, um z.B. sein Lippenvolumen zu vergrößern, ist das PermaLip Implantat. Die Gesamtkosten belaufen sich einmalig auf ca. 1500€ für eine Lippe und 2500€ für beide Lippen.

Für eine Vergrößerung der Brüste mit Eigenfett bezahlen Frauen ca. 4.500 bis 7.500 Euro und für die Po-Vergrößerung (BBL) 4.500 - 9.000 Euro.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Das in der ästhetischen Medizin entwickelte Lipofilling wird von den Krankenkassen nicht erstattet, da keine medizinische Notwendigkeit für den Eingriff besteht.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Lipofilling?

Für die Finanzierung einer Lipofilling Behandlung stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Prüfen Sie, ob Ihr plastischer Chirurg oder Ihre Klinik Ratenzahlungen ermöglicht oder mit Kreditanbietern kooperiert, die auf Schönheitschirurgie spezialisiert sind und individuelle Lösungen bieten.

Allgemeine Empfehlungen

Die Wahl einer Klinik, die einen guten Ruf und einen hochqualifizierten und erfahrenen Chirurgen hat, kann entscheidend für die Ergebnisse der Behandlung, das Gefühl des Komforts und der Sicherheit während der Behandlung sein.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
mara703151

Hallo, aufgrund einer längerfristigen Medikation, welche inzwischen der Vergangenheit angehört, habe ich leider innerhalb kürzester Zeit viel Unterfett im Gesicht verloren, - hauptsächlich betroffen davon sind mein Wangen -ich habe aktuell sogenannte Hohlwangen-, eine Delle direkt über der Nasenwurzel (keine Mimikfalte!), sowie deutlich sichtbar dunkle Tränenrinnen. Da mein Gesicht nun irgendwie kränklich und wesentlich älter wirkt, habe ich mich für eine Behandlung mit Eigenfett entschieden. Auf diesem Weg suche ich einen Arzt, welcher diese drei Areale, falls möglich innerhalb einer Sitzung, im Rahmen einer Fettunterspritzung, behandelt. Gleichzeitig sollte in dem Angebot eine Nachbehandlung nach ca 4-6 Wochen bereits enthalten sein. Bisher habe ich lediglich einen Arzt in München gefunden, welcher aufgrund dieser Vorgehensweise- sowie dem Preis-Leistungsverhältnis für mich in Frage kommen würde. Leider ist er bis auf Weiteres ausgebucht, daher hoffe ich auf diesem Wege fündig zu werden. Ich freue mich auf Ihre Angebote! Anbei eine kurze Zusammenfassung des Arztes aus München: Anwendungsgebiete Gerade bei sehr schlanken Personen kommt es im Alter zu einer massiven Schrumpfung der Fettpolster im Stirn- und Wangenbereich. Durch den Volumenmangel entsteht allmählich ein deutlicher Hautüberschuss, der sich an der Stirn durch ein Absacken der Augenbrauen, quere Stirnfalten und Schlupflider bemerkbar macht, an den Schläfen durch Krähenfüße, unter den Augen durch dunkle Augenringe und Tränensäcke und im Mittelgesichtsbereich durch eine Vertiefung der Nasolabial- und der Marionettenfalten. Durch ein Wiederauffüllen der Fettpolster im Sitrn- und Wangenbereich mit körpereigenem Fett lassen sich diese tiefen Gesichtsfalten mit einem relativ geringen Aufwand hervorragend korrigieren. Die über den Fettpolstern liegende Gesichtshaut wird ähnlich wie bei einem sanften Facelift aber mit deutlich geringeren Nebenwirkungen (s.u.) auf eine sehr natürliche Weise gestrafft. So führen Injektionen von Eigenfett im Bereich der Stirn und an den eingefallenen Schläfen über eine Anhebung der Brauen zu einer deutlichen Verbesserung der Schlupflider und Krähenfüße. Eigenfettinjektionen unterhalb der Augen beseitigen sehr wirkungsvoll dunkle Augenringe und leicht- bis mittelgradige Tränensäcke. Injektionen im oberen Mittelgesichtsbereich führen zu einer sanften und natürlichen Anhebung der Wangenhaut und dadurch indirekt zu einer Verringerung der Nasolabial- und Marionettenfalten. Durch ein Auffüllen der Hohlwangen wirkt das Gesicht deutlich jünger und gesünder. Darüber hinaus eignet sich das Eigenfett aber auch hervorragend zu einer Verjüngung der Handrücken, zu einer Festigung und Auffüllen der Brüste oder des Pos. Daneben sind auch eingesunkene Narben oder Dellen nach Verletzungen oder nach einer Fettabsaugung dauerhaft korrigierbar. Neue Studienergebnisse belegen, dass in dem abgesaugten Fett Stammzellen enthalten sind, denen erstaunliche hautverjüngende Eigenschaften zugesprochen werden. Eigenfett besitzt daher neben dem Auffülleffekt auch einen nicht zu unterschätzenden Verjüngungseffekt für die darüberliegende Haut. Behandlungskosten Die Kosten für eine Eigenfettbehandlung liegen bei 1500,- Euro, wobei eine Nachbehandlung nach 4-6 Wochen inklusive ist. Kann das Fett im Rahmen einer Fettabsaugung gewonnen werden, verringern sich die Grundkosten für die Eigenfettbehandlung auf 800,- Euro. *** Anmerkung: Wenn ausreichend Eigenfett vorhanden ist, können wir alle durch Volumenverlust bedingten Falten in einer Sitzung behandeln.

Liebe Sarah, gerne will ich mir Ihr Gesicht einmal ansehen. wir operieren fast täglich Befunde, die mit Ihrem vergleichbar sind. Möchten Sie sich gerne einmal vorstellen? Dann kommen Sie gerne zu mir nach Karlsruhe. Wenn Sie wollen, können Sie mich Ende Juli auch in Starnberg antreffen. Ich freue mich, von Ihnen zu hören. Beste Grüße Dr. Reus ... weiterlesen

6 Antworten weiterlesen
aorta

Liebe Experten, am 09.09.17 habe ich einen Thread, mit dem Thema hängende Mundwinkel eröffnet. Nun war ich bei einem Plastischen Chirurgen zum Gespräch bzgl. Lipofilling der Mundwinkel. Das Gespräch verlief sehr angenehm. Ich fragte nach dem Preis, der Betrug 2400€. Ich fand das teuer. Ich bekam die Gegenfrage, was ich denken würde, was es kostet? Ich antwortete ca. 1200 -1500€, daraufhin meinte er, das er mir entgegenkommt und 1800€ für den Eingriff nimmt. Er gab mir den Bonus, weil ich vom Fach wäre, bin Krankenschwester. Dann ging er noch einmal mit den Preis runter, 1500€ sollten es nun sein. Ich bin schon etwas irritiert, weil er mit dem Preis so hantierte. Ist das normal? Was ist ein realistischer Preis, bei einem Lipofilling der Mundwinkel? Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das eine Nachbehandlung notwendig ist? Ich würde mich sehr über Ihre Meinung freuen! Danke!

Guten Tag, Da es sich beim Lipofilling nicht um eine kleine Lunchtimebehandlung  handelt sondern um eine ausgewachsene Op, die serioeserweise im Op in absoluter Sterilität durchgeführt werden sollte, koennen Preise bis zu 2500 Euros aufgerufen werden. Kollegen oder medizinisches Personal koennen auf einen Rabatt hoffen, es sind 20 Prozent mar ... weiterlesen

2 Antworten weiterlesen
faq

Wie viel kostet die Eigenfettunterspritzung, das Lipofilling?

Hi! Sagen Sie doch mal, welche Region abgesaugt werden soll und wohin das Fett transplantiert werden müsste. Dann kann ich Ihnen gerne genaue Honorare errechnen ... Viele liebe Grüße! Ihr Timo Spanholtz http://koeln-plastische-chirurgie.com/behandlung/behandlungsmethoden/eigenfettlipofilling.html

2 Antworten weiterlesen

Ich habe Cellfina vor 3 Monaten durchgeführt und die kleinen Dellen wurden wesentlich besser. 3 sehr tiefe auch, sie gingen jedoch nicht komplett weg. Wäre es möglich, das Ergebnis mit Eigenfett weiter zu verbessern/ aufzufüllen? +Um wieviel % Verbesserung sind möglich? Oder birgt das die Gefahr neuer Cellulite? Wie lange muss man sich vorsichtig bewegen, bis die Zellen "angewachsen" sind?

Noch keine Antwort

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR LIPOFILLING

Erfahrungsberichte zu Kosten

Auf estheticon.de bieten wir Ihnen die besten Spezialisten für Lipofilling. Damit Sie vom besten Preisleistungsverhältnis profitieren, finden Sie hier die größte Auswahl an Leistungsangeboten. Finden Sie jetzt Ihren Spezialisten!

Seit langen leide ich unter extremen Augenringen. Man sieht immer müde und krank aus. Deshalb habe ich mich entschlossen meine Augenringe mit Eigenfett unterspritzen zu lassen. Aus Kostengründen wollte ich dieses in Freiburg oder in Tschechien machen lassen. Habe in Freiburg alle Schönheitschirurgen angerufen um mich wegen den Kosten zu erkundigen. Das günstigste war in der Freiburger Uniklinik 1800 €. In Tschechien würde es sogar 2000 € kosten. Bis mir eine Freundin Dr. Linde in Zürich empfohlen hat. Dort habe ich 1500 CHF bezahlt. Es war ein sehr angenehmer und schneller Ablauf. Das ganze hat 1 std gedauert. Ich hatte überhaupt keine Schmerzen und konnte sogar gleich mit meinem eigenen Auto nachhause fahren. Das ist jetzt 4 Monate her und ich bin mehr als begeistert vom Ergebnis.

Preis 1.500 €

Ich finde diese Methode sehr gut. Ich habe meine Tränensäcke auffüllen lassen. Mein Gesicht sieht viel jünger aus. Bin sehr zufrieden damit. Grundsätzlich sind die Risiken minimal. Nach einer solchen Behandlung kann man am nächsten Tag wieder an seine Arbeit zurückzukehren.

Preis 1.400 €

Ich hatte schon immer Probleme mit dem Bauch. Hatte keine kurven. Hatte sozusagen eine loli Figur. Bis ich mich für diese OP entschieden habe, vergingen 7 Jahre. Es wurde insgesamt 6 Liter abgesaugt und davon wurde 3 zum Reinigung benutzt. 1 Liter je Pobacke. Meine Frage: Wie habt ihr euch gefühlt nach der OP? Kann mir jemand seine Erfahrungen und Tipps mit mir teilen?

Preis 8.000 €

Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis von Gesicht-Lipofilling bei Herr Dr.Fauad Bresour.Der Eingriff wurde genau erklärt und verlief problemlos.Dr.Bresour ist eine sehr kompetente,ehrliche und sympathische Arzt.Eine gut ausgestattete Praxis und sehr nettes Personal. Ich kann die gesamten Praxis zu 100%weiterempfehlen!Vielen herzlichen Dank!!!???

Preis 2.000 €

Vor diesem Eingriff hatte ich eine Op, bei demselben Plastischen Chirurg, es ging sich um 2 Narben im Gesicht, nach der vermeintlich ersten „Korrektur“, einer Narbenexzision, wollte ich mich nur noch verstecken, ich ging nicht mehr vor die Tür und verlor meinen Job. Leider lies ich mich von meinen Mitmenschen und dem Arzt dazu hinreißen, weiter in Behandlung zu bleiben, abzuwarten, bis die Narben soweit verheilt sind, das man sie mit Eigenfett unterspritzen könne. Ich bezahlte 3200€ für nichts, vereinbart war ein anderer Betrag, doch auch diesmal lies ich mich wieder dazu hinreißen, die Behandlung durchführen zu lassen. Es gab kurz vor der Op ein Gespräch, wo ich mit dem Arzt zusammen nochmal alles durchging, die Unterspritzung der Narben und dazu noch die Augenringe. Nach der Op war der Arzt nicht zusprechen, eine Krankenschwester teilte mir mit, das ich nach 7 Tagen, dem Arzt ein Bild senden sollte, dies tat ich auch, mit der Bitte, sich das mal dringend anzusehen, da der Effekt gleich null war. 5 Tage nachdem ich das Bild gesendet hatte, kam dann die Antwort das man es korrigieren könne. Letztendlich war es so, das es keine Nachsorge gab, kein Gespräch, keine Korrektur und meine Nummer wurde blockiert. Im Endeffekt war es meine Schuld, ich hätte viel früher die Notbremse ziehen müssen und anderweitig schauen müssen, aber irgendwo hatte man immer noch die Hoffnung...

Preis 3.200 €