Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

20.01.2021 · Update 23.01.2021

375/400cc UBM nach 2 Stillkindern, jederzeit wieder

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 5.500 €

Über den Spezialisten

Bewertung:
375/400cc UBM nach 2 Stillkindern, jederzeit wieder
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

So, 7 Wochen post-OP möchte ich meine Erfahrung endlich teilen. Das war mir von Anfang an sehr wichtig, da ich vorab auch unglaubliche viele Vergleichsbilder und Berichte gesucht habe, um mich zu entscheiden (Arzt, Marke etc.)Ich habe 2 Kinder gestillt und immer größere Brüste gehabt (85D).Nach dem zweiten Kind und -25kg waren diese auf einmal verschwunden, eine schlaffe A blieb zurück und ich war deprimiert. Mit 30 habe ich mich dann endlich durchgerungen. So wie der Beratungstermin Stand, war die Entscheidung eigentlich gefallen ?Ich stieß über CHECK24 auf Fr.Dr.Raydt bzw. das Ästhetik Team Nürnberg. Der Beratungstermin war günstig und zeitnah, die Fahrt gute 2h (vor Ort ist die Auswahl leider nicht sooo groß).Was mich aber vor allem überzeugt hat, waren die Bilder von den Ergebnissen. Durchweg positive und schöne Resultate.Unabhängig davon hatte ich mich etwas auf die Motiva Implantate eingeschossen, erfuhr danach erst, dass diese Ärztin vorrangig mit dieser Marke arbeitet. Das Beratungsgespräch war recht kurz, ich hatte mich vorher schon weitgehend belesen. Wir entschieden uns für UBM um die 400ml, sie sagte aber sie bestellt verschiedene Größen (375-425ml und auch noch eine Variante mit dem ganz hohen Profil) und guckt während der OP, was stimmig aussieht. Sie sagte auch, sie setzt die Patienten im OP auf, denn im Liegen sehen die Brüste alle schön aus ? das fand ich schon Mal nett.Danach ging es nebenan zu Herrn Stapf, dem Klinikleiter, ein wahnsinnig sympathischer Mann, der viel Sicherheit und Ruhe ausstrahlt. Er stand mir auch jederzeit für Rückfragen zur Verfügung, beriet mich zum Thema Folgekostenversicherung etc.Der OP Termin war auch zeitnah möglich (ich glaube knapp 1.5 Monate?).Am OP-Tag empfingen mich eine sehr liebe Schwester Daniela (?). Ich war allein da und sehr nervös, alle hatten gute Laune und haben eine tolle Stimmung ausgestrahlt.Im Wachraum musste ich eine Weile liegen und warten, schön warm eingepackt. Es kam eine Anästhesistin, die mir von ihrer ersten großen Liebe in meinem Wohnort erzählte und die Angst gut herunter fuhr ? ebenfalls wahnsinnig sympathisch.Danach kam die Ärztin, machte die letzten Fotos und sprach noch Mal die Größe ab, ich konnte meine Wunschergebnisbilder zeigen und dann ging es schon los. Zum Glück sehr schnell.Ich krabbelte auf die OP-Liege, alle hatten gute Laune, die Anästhesistin sagte: "Jetzt noch ein Willkommensprosecco" (intravenös) und weg war ich. Alle Ängste unbegründet.Den nächsten klaren Gedanken konnte ich erst einige Zeit später im Zimmer fassen.Schmerzen waren erträglich, meine Zimmergenossin und ich waren gut versorgt mit Analgetika. Das erste Essen war sehr lecker (ich durfte einen Tag vorher telefonisch schon wählen) - Gemüsebratlinge mit Lachs und Salat. Definitiv nicht abgepackt ? Personal gut gelaunt, immer verfügbar, humorvoll ?? ich fragte mich, warum ich es nicht viel früher gemacht hatte.Meine Implantate wurden anfangs sehr hoch eingesetzt und ich war einige Wochen ängstlich.. inzwischen haben sie sich schön gesetzt und das Ergebnis entspricht dem, was ich mir gewünscht habe. Narben top, keine Komplikationen.Ich kann diese Praxis / Ärztin sehr empfehlen ? und bin wirklich froh.

2

Kommentare (2)

Du hast bestimmt auch eine bruststraffung erhalten oder?
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.