FUE-Haartransplantation mit 2.800 Grafts

Mazza

Ich war am 02.01.2019 für eine FUE-Haartransplantation in Istanbul bei Dr. Kayihan Sahinoglu. Gebucht hatte ich über Health Travels, Hr. Clemens Weber.

Bei der Operation wurden 2‘800 Grafts transplantiert à € 1.25. Die reinen OP-Kosten beliefen sich somit auf € 3‘500. Hinzu kamen € 250 für Flughafen-Transfers und 2 Nächte im 5-Sterne Hotel „Silence“, welches direkt ca. 250m von der Arztpraxis entfernt liegt. Als Patient musste ich mich lediglich um die Flüge von Zürich nach Istanbul kümmern. Empfohlen wird der Anflug über den Flughafen Sabiha Gokcen (SAW), da dieser wohl näher liegt.

Am Flughafen angekommen wurde ich nach dem Zoll vom beauftragten Fahrer abgeholt und ins Hotel gebracht. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauerte in etwa 25min, ist wohl aber stark verkehrsabhängig.

Check-in im Hotel verlief reibungslos. Stets freundliches & bemühtes Personal. Direkt neben dem Hotel liegt ein grösseres Shoppingcenter. Da kann man am Tag der Ankunft noch die Zeit totschlagen und sich ein wenig ablenken. Ich muss zugeben, ich war schon etwas nervös vor diesem Eingriff. Der Zimmer-Service des Hotels ist ebenfalls sehr zu empfehlen, denn die Preise sind sehr tief und die Speisen schmeckten hervorragend. Diesen Service hatte ich am Abend nach der Operation in Anspruch genommen.

Am OP-Tag wurde ich um 06:00h in der Hotel-Lobby von Herrn Mathias Weber (Health Travels) abgeholt. Herr Clemens Weber war leider verhindert und liess sich durch seinen Bruder und Geschäftspartner vertreten. Das spielte aber überhaupt keine Rolle. Ich fühlte mich jederzeit gut betreut. Das Hotel hat ein Frühstücks-Paket vorbereitet, das ich dann in der Praxis von Herrn Dr. Sahinoglu essen konnte.

Anschliessend fand die Besprechung mit Herrn Dr. Sahinoglu statt. Er schaut sich die Haare an und kommt dann relativ zügig zum Einzeichnen der möglichen Haarlinie. Ich habe dann noch meine frühere Haarlinie gezeigt und noch eine kleine Korrektur vornehmen lassen. Dr. Sahinoglu legt besonderen Wert auf eine natürlich aussehende Haarlinie, das hat man sofort gemerkt.

Dann gings los, mir wurden die Haare abrasiert. Ich durfte eine kleine Beruhigungstablette einnehmen, die es mir später auch ermöglichte ab und zu einzunicken während dem Eingriff. Nach dem Rasieren fuhr man mit der lokalen Betäubung fort. Die Schmerzen dieser Spritzen sind absolut erträglich und sollten kein Problem darstellen, auch wenn das Schmerzempfinden bei jeder Person anders ist. Dann wurde auch schon mit der Entnahme der Grafts (mit Micromotor) begonnen. Dr. Sahinoglu liess sich dabei viel Zeit und so dauerte dieser Schritt bis zum Mittag. Mittags wurde ein Essen in die Klinik bestellt, das man zusammen mit Dr. Sahinoglu einnahm und sich so noch etwas unterhalten konnte. Dr. Sahinoglu spricht sehr gut englisch. Nach dem Essen hat Dr. Sahinoglu die Kanäle „geschlitzt“ wo dann auch die Grafts später eingesetzt werden. Dieser Vorgang hat in etwa 1h gedauert. Dann zuletzt wurden die Grafts von 2 Assistentinnen/Arztgehilfinnen eingesetzt, was nochmals ca. 4-5h gedauert hat. Um ca. 17:45h war ich dann fertig; „wortwörtlich“ :-)
Im Anschluss fand noch eine Nachbesprechung statt mit Übergabe von Merkblättern, Instruktionen, Bezahlungsvorgang. Dann gings zurück ins Hotel und dann kam der gemütliche Teil mit dem Zimmer-Service wie oben beschrieben :-)

Am nächsten Tag wurde man dann vom Hotel abgeholt und wieder zum Flughafen gefahren.

Fazit: Es hatte alles einwandfrei geklappt und ich habe mich rundum super betreut gefühlt. Die OP verlief einwandfrei und auch mit dem Ergebnis bin ich mit heutigem Stand (12 Tage post op) sehr zufrieden, sofern man das bereits sagen kann. Natürlich ist der weitere Verlauf entscheidend und so behalte ich mir natürlich auch vor, diese positive Berichterstattung nach einem Jahr zu revidieren. Aber bis jetzt wirklich alles top, würde es sofort wieder machen und vorallem bei Dr. Sahinoglu / Health Travels.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe