Danke

Registrierter Benutzer


Hallo,
ich hatte vor knapp drei Jahren eine Straffung der gesamten graden Bauchmuskeln mit Zugang über den Bauchnabel so wie Entfernung Schlappe Bindegewebe ( überschüssige ) ,, so wie teilweise fett abgesaugt im Bauchbereich.
Nun war ich ungeplant schwanger geworden.... Mich begleitet nun Panik, was das für meinen Bauch und vorallem meine Gesundheit bedeutet?

Können die Muskeln reißen? Und wenn ja, was bedeutet das? Muss ich mit schweren innerlichen Verletzungen rechnen? Wird mir der gesamte grade Bauchmuskel "platzen" und somit zerstört werden? Oder ist nur mit Mikrorissen zu rechnen, die von allein wieder verheilen?

Ich muss sagen mein Schwangerschaft ist unproblematisch verlaufen, es ist mein viertes Kind.. Im abstand letzte drei Schwangerschaften von 8 Jahren unter einander.
Mein Baby ist mittlerweile 1 Jahr alt, mein Gewicht hat sich stabilisiert., mein Bauch schaut wie damals nach Nach der OP , plus minus paar Dehnung Streifen, da ich zu schwache Bindegewebe hab.. Ist es leider in meinem Fall unvermeidlich gewesen.. Ansonsten Top.!

Ich würde Dr. med. L. Kment auf jeden falls weiter empfehlen.
Der ist sehr genau, mein Problem wurde erkannt und die beste Kunst daraus gemacht. Ich danke viel Mals
Und bis zum nächst.!!!!

l.G.
Shanna

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe