Informationen zu den Kosten für bauchdeckenstraffung

7.276 €
durchschnittlich
214
Spezialisten

Eine Abdominoplastik ist für alle Patienten geeignet, die einen signifikanten Hautüberschuss im Bauchraum und/oder eine erschlaffte und ungleichmäßige Bauchmuskulatur (Diastasis recti) haben und sich einen flacheren, strafferen Bauch wünschen. Vor allem nach starker Gewichtsreduktion oder Schwangerschaften kann es dazu kommen, dass sich trotz Sport und ausgewogener Ernährung die Haut nicht zurückzieht und ein sogenannter “Hautlappen” zurückbleibt.

Bauchdeckenstraffung Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Heidelberg 7.100 € 7.555 € 8.010 €
Preis in Mannheim 5.800 € 6.440 € 6.800 €
Preis in Köln 5.500 € 6.666 € 8.100 €
Preis in München 5.500 € 7.498 € 13.575 €
Preis in Ludwigsburg 6.000 € 6.000 € 6.000 €
Preis in Berlin 5.400 € 6.557 € 8.500 €
Preis in Frankfurt am Main 5.550 € 6.562 € 7.900 €
Preis in Hamburg 5.500 € 6.363 € 8.000 €
Preis in Wiesbaden 6.000 € 7.333 € 8.000 €
Preis in Düsseldorf 5.500 € 6.093 € 7.000 €
Preis in Hannover 5.900 € 6.352 € 7.159 €
Preis in Mainz 6.150 € 7.772 € 9.395 €
Preis in Brühl 7.000 € 7.500 € 8.000 €
Preis in Wien (Stadt) 5.500 € 6.683 € 7.800 €
Preis in Bergisch Gladbach 7.000 € 7.166 € 7.500 €
Preis in Waldshut-Tiengen 6.500 € 6.500 € 6.500 €
Preis in Karlsruhe 5.500 € 6.166 € 7.000 €
Preis in Stuttgart 5.500 € 7.075 € 8.000 €
Preis in Ludwigshafen am Rhein 6.500 € 6.500 € 6.500 €
Preis in Birkenwerder 5.700 € 5.700 € 5.700 €
Preis in Dresden 5.500 € 6.616 € 7.450 €
Preis in Nürnberg 6.500 € 8.075 € 9.650 €
Preis in Essen 5.500 € 5.500 € 5.500 €
Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 5350 - 5.456 €
+10 Erfahrungen
Mittlerer Preis 5.457 € - 9.095 €
+10 Erfahrungen
Höchster Preis 9.096 € - 14.000 €
7 Erfahrungen

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für eine Bauchdeckenstraffung?

In den Gesamtkosten inbegriffen ist zunächst die Erstbeurteilung des Plastischen Chirurgen. Dieser untersucht die Quantität und Lokalisierung des Fettgewebes und beurteilt die Spannung und den Zustand der Bauchhaut und ob der Patient für den Eingriff geeignet ist. Dieses Beratungsgespräch kostet zwischen 30€-50€. Kommt es dann zur OP, zahlt man in Deutschland durchschnittlich 5500€-8000€ für eine Bauchdeckenstraffung. Der Preis variiert je nach Aufwand und Personal, das eingesetzt werden muss.

In diesen Kosten inbegriffen sind:

  • Plastischer Chirurg und das Operationsteam: 1.500-3.500 Euro
  • Anästhesie: 200-600 Euro
  • Operationssaal und Technik: 300-600 Euro
  • Klinikaufenthalt (fallabhängig): 50-200 Euro

Für die Genesungszeit muss der Patient sich auf eigene Kosten Kompressionswäsche kaufen. Die Preise für ein Mieder für die Bauchregion liegen bei ca. 50€ und aufwärts.

Was kann den Preis für eine Bauchdeckenstraffung erhöhen?

Es gibt mehrere Faktoren, die den Preis einer Bauchdeckenstraffung erhöhen können. Es ist darauf zu achten, dass jeder Patient eine individuelle Diagnose hat und die durchzuführende Technik entsprechend mit mehr oder weniger Aufwand durchzuführen ist. Darüber hinaus kann es für den Chirurgen notwendig sein, andere ergänzende Operationen, wie z.B. eine Fettabsaugung des Abdomens, vorzunehmen, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Nach Durchführung der Bauchdeckenstraffung kann der Facharzt die Ergänzung einer Lymphdrainage oder Massage empfehlen. Schließlich müssen Sie auch berücksichtigen, dass die Erfahrung des Arztes, der Ruf der Klinik und die Lage den Endpreis der Bauchdeckenstraffung beeinflussen können.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Eine weitere Möglichkeit um sich seinen Bauch zu straffen, ist die Miniabdominoplastik. Dieser Eingriff ist für jene Patienten interessant, die nur Fettansammlungen oberhalb des Bauchnabels verlieren und die Haut dort straffen möchten. Durchschnittlich zahlen Sie für diesen Eingriff ca. 4000€.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Dieser Eingriff wird in den meisten Fällen aus rein ästhetischen Gründen gewählt. Das bedeutet, dass alle Kosten der Bauchdeckenstraffung und des Krankenhausaufenthaltes, einschließlich der zusätzlichen Kosten für Nachbehandlungen, vom Patienten selbst getragen werden müssen. Bei einem besonders großen Fettlappen, unter dem Hautprobleme wie Pilzinfektionen oder Reibungsverletzungen aufgetreten sind, kann die Krankenversicherung jedoch unter gewissen Umständen die Behandlung übernehmen oder sich an den Kosten beteiligen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Bauchdeckenstraffung?

Eine Bauchdeckenstraffung ist nicht für alle Patienten mit einer einmaligen Zahlung zu begleichen. Daher haben sich Kreditanbieter rein auf die Schönheitschirurgie konzentriert. Prüfen Sie die Angebote und fragen Sie auch ihre Klinik, ob es bereits bestehende Kooperationen zu Kreditgebern gibt.

Allgemeine Empfehlungen

Die Auswahl des richtigen Chirurgen ist wie bei jedem chirurgischen Eingriff von entscheidender Bedeutung, um gute Ergebnisse zu erzielen und schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
mina662468

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Methode zur Hautstraffung am Bauch und eventuell an den Oberschenkel. Nach zwei Schwangerschaften,mehrere Artroskopischen eingriffe, und 20 kg weniger kann ich mein Bauch einfache nicht mehr sehen. Die wichtigsten Daten über mich: 42 Jahre, 60 kg bei 160 cm, mochte mich gerne vorab bei ihnen über die Möglichkeit und Preisen informieren lassen. Hab auch was von Renuvion Technik gehört!!! Freue mich über Ihre Antworten. Herzlichen Grüßen

Hallo. Renuvion wirkt durch Hitze und kann so Bindegewebe straffen, leider aber nicht Ihren Bauch. Sie haben sicher einen Haut-Weichteilüberschuss, aber zusätzlich auch eine Bauchwandschwäche, so dass Sie Ihren voraussichtlichen Wunsch einer schlanken Körperkontur NUR mit einer Haut-Weichteilentfernung, Nabelversetzung und zusätzlichen Rectusmu ... weiterlesen

10 Antworten weiterlesen
coemgen

Hallo zusammen, nach langem Gewichtskampf (habe mehrmals abgenommen), zuletzt von 138 auf 82 Kilo, hängt meine Haut sehr. Ich betreibe sehr intensiv Kraftsport und habe auch durch dementsprechende Ernährung Muskelmasse aufgebaut. Aktueller Stand ist 93/94 Kilo bei einer Körpergröße von 1,80 m. Mich würde einmal interessieren was so eine Bauchdeckenstraffung kosten würde. Damit ich mir einfach einmal einen Überblick über die finanzielle Lage machen kann, dachte ich mir ich stelle einmal ein paar Fotos ein, eventuell kann man mir hier ja weiter helfen. Vielen Dank für die Hilfe und beste Grüße P.S.: Ich kann mir gut vorstellen das man einen genauen Preis erst bei einem persönlichen Termin nennen kann, aber eventuell reichen ja die Bilder (Bei mehr Infos können Sie mich natürlich gerne kontaktieren).

Respekt! Top Leistung! Zur weiteren Verbesserung Ihrer Silhouette sollten Flanken/lateraler Rückenbereich in selber Sitzung abgesaugt werden. Die Gesamtkosten liegen dann bei € 7.000 - 8.000,00. Gerne vereinbaren Sie unter 069-95992041 einen Termin in meiner Sprechstunde - auch Samstags. Beste Grüße aus Frankfurt, Dr. med. Paul J. Ed ... weiterlesen

9 Antworten weiterlesen
natascha

Mein Bauch und ich sind schon länger Kriegsfuss:) er hat mir zwei tolle Mädels geschenkt und ich bin ansonsten auch sehr zufrieden mit meinem "Mami-Körper" (172 cm, 62 kg) nur eben mein unbeliebtes bäuchlein lässt sich auch von drei Jahren durchgehend regelmäßigem Sport nicht beeindrucken..ja es war viel schlimmer und wurde um vieles besser aber das Ergebnis macht mich dennoch nicht ganz glücklich, wirklich stören würde mich ein kleines bäuchlein nicht aber die hängende Haut enorm..straffung kam für mich nicht infrage wegen des großen Eingriffs und dem Zeitaufwand..mit zwei kleinen Mäusen schlicht nicht möglich tagelang nicht da zu sein! Jetzt hab ich von dieser "neuen" Methode gehört und bin begeistert,meine Frage also: Ist es Möglich die Avelar Methode anzuwenden? Oder eine Ministraffung? Wo liegt denn überhaupt der Unterschied? Ach ich kenn mich gar nicht mehr aus bei den vielen Möglichkeiten..auch würde mich interessieren wie die etwaige Preisvorstellung aussieht? Vielen vielen Dank schon mal im voraus:)

Dr.med. Johannes Jeschke

Dr.med. Johannes Jeschke

Beste Antwort

Sehr geehrte Patientin, ich denke dass bei Ihnen eine sogenannte "Miniabdominoplastik mit präfascialer Nabelversetzung" ideal wäre. Dabei wird einerseits der Hautüberschuss im Unterbauch entfernt, andererseits durch das zusätzliche Absetzen des Nabels auch der Gewebsüberschuss im Oberbauch mitgestrafft werden. Sie haben danach einen straffen Bauc ... weiterlesen

4 Antworten weiterlesen
livyjus

Hallo ihr lieben ? Ist hier jemand der erfahrenung mit einer BauchnabelKorrektur gemacht hat oder eine Person kennt die es gemacht hat . Ich finde leider kaum Informationen dazu . Bezüglich Preis , Ablauf , Ergebnis usw. Ich möchte mir keine Bauchdeckenstraffung unterziehen. Ich war schon bei zwei Ärzten, die meinten ich soll etwas zunehmen .Was aber nichts an meinem Wunsch ändert einen schönen Bauchnabel zu haben . Kurz zu meiner Person : 28 Jahre alt ,1,65m groß , wiege 53kg & zwei Schwangerschaften ,eine Bauchspiegelung. Kinderwunsch ist abgeschlossen

Bei Ihnen liegt wahrscheinlich eine Nabelhernie vor. Wenn diese fachgerecht verschlossen wird, sollte der Nabel auch wieder schön ausschauen. Beste Grüße aus Frankfurt, Dr. med. Paul J. Edelmann. http://www.praxis-edelmann.de

3 Antworten weiterlesen

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR BAUCHDECKENSTRAFFUNG

Erfahrungsberichte zu Kosten

Auf estheticon.de bieten wir Ihnen die besten Spezialisten für Bauchdeckenstraffung. Damit Sie vom besten Preisleistungsverhältnis profitieren, finden Sie hier die größte Auswahl an Leistungsangeboten. Finden Sie jetzt Ihren Spezialisten!

Hatte eine Bauchdeckenstraffung inklusive Fettabsaugung am Bauch. Das war vor 1 1/2 Jahren. Seitdem bin ich ein neuer Mensch. Sehr empfehlenswerte Klinik, Ärztin und Personal. Lief alles gut ab und sieht sehr gut aus! Daher nicht zwei Mal überlegen, wenns euch stört, würde ich es 100 % machen lassen. Das Gefühl danach ist einfach so angenehm.Ich bewerte es jetzt, weil ich damals so lange gegrübelt habe, ob ich es machen soll und vor allem wo, bei wem. Frau Kalikova war die richtige Entscheidung gewesen.

Preis 4.000 €

Ich kann Herrn Dr Raghunath absolut und uneingeschränkt weiterempfehlen. Das Ergebnis ist mega schön geworden, viel besser als ich es mir je erträumt hätte! Ich habe jetzt einen straffen, flachen Bauch, und einen schönen kleinen Nabel wie ein junges Mädchen! Ich selbst werde mich nach Corona einem zweiten Eingriff bei ihm unterziehen, nämlich einer Bruststraffung. Ich habe mich bereits vom ersten Gespräch an wohl und gut aufgehoben gefühlt. Sämtliche Fragen wurden beantwortet. Zu Beginn des Gespräches hat er sehr ausführlich sämtliche Nebenwirkungen geschildert. Trotzdem hatte ich keine Angst, er vermittelte ein sehr vertrauenserweckendes Gefühl. Die Operation und der gesamte postoperative Verlauf (inzwischen liegt die OP 3 Monate zurück) waren völlig komplikationslos. Meine häufigen Fragen in den Wochen nach der OP, vor allem in Bezug auf den Start des Sportprogrammes, wurden von ihm sehr zeitnah beantwortet (wir chatteten per SMS oder telefonierten). Der Unterschied zwischen vorher und nachher wurde mit Fotos dokumentiert (ohne Gesicht). Herr Dr Raghunath hat mindestens 5 Sterne verdient!

Preis 6.500 €

Ich selber arbeite im medizinischen Bereich und muss sagen ich bin begeistert! Dr. Paulis ist ein hervorragender und erfahrener plastischer Chirurg. Ich habe sehr lange recherchiert und hatte in der Abclinic Dr.Paulis gefunden. Kompetent, emphatisch und vor allem ein Arzt der sehr natürlich operiert !!!! Dr Paulis hat sich viel Zeit für die Beratung und Aufklärung genommen, alle meine Fragen beantwortet. Er spricht fließend deutsch und hat eine sehr wertschätzende Art auf die Patienten einzugehen. D. Personal professionell, sehr freundlich leistet eine super Arbeit : ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Was hervorragend organisiert ist : schon bei dem Erstkontakt hat man eine persönliche Beraterin /Koordinatorin, die unterstützt, später in der Klinik empfängt und begleitet. Das war toll!!! Sie war immer vor Ort, übersetzte, und war außer dem Arzt mein Ansprechtspartner für alle meine Anliegen vor Ort. Die Klinik ist neu und sehr modern.Nach meiner Op blieb ich 2 Tage dort und wurde mehrmals von dem Operateur Dr. Paulis besucht und betreut. Das war wirklich top!Was mich sehr überrascht hatte war, dass die Behandlungskosten am Ende fast 1100 Euro günstiger waren als schriftlich vereinbart !!!Ich kann wirklich den Arzt empfehlen ! Und ganz ehrlich : ich schätze ihn dafür , dass die Ergebnisse seiner Operationen so natürlich sind !!!!

Preis 1.100 €

Nach eine Gewichtsabnahme von 53 kilo. Habe ich versucht in Deutschland meine bds zu bekommen leider hat die Krankenkasse es nicht bewilligt weil mein fettlappen nicht meine vulva bedeckt. 12.03.2021 wurde ich dann in İstanbul in lavienklink von dr . Oguz Cörtük operiert . Ich bin sehr zu frieden es ist ein wunder was er gemacht

Preis 3.500 €

Kurz zu mir: Ich habe zwei erwachsene Kinder und bin 45 Jahre alt. Mein Gewicht war nie mein Problem gewesen, leichte Schwankungen waren immer da, bei der Kleidergroße 38 blieb ich immer. Ab 40 ging's bergab. Ohne, dass ich etwas an meiner Ernährung geändert habe, das Fitnessstudium wurde weiterhin ohne Euphorie, regelmäßig aufgesucht, ging mein Gewicht stetig nach oben. Im Oktober 2020 entschied ich mich zu einem operativen Eingriff. Über Erfahrungsberichte im Internet, wurden drei Kliniken rausgesucht. Aufgrund der Terminvergabe stand die Klinik von Dr. Hrabowski zuerst auf meiner Liste. Klinik: die Klinik ist modern und sauber, es wird auf die gängigen Hygieneregeln geachtet. Auch die Unterbringung in den Zweibettzimmern (während Corona nur Einzelbelegung) ist komfortabel und auch hier war alles sauber und modern eingerichtet. Das Personal ist sehr freundlich. Die Wartezeit während des Termins ist akzeptabel. Das Beratungsgespräch verlief informativ. Durch seine kompetente und professionelle Art schafft es Dr. Hrabowski einem eine realistische und nachvollziehbare Vorstellung der Eingriffe und des Ergebnisses zu vermitteln. Dabei beantwortete er alle meine Fragen präzise und verständlich. Darüber hinaus wurden Vorher-Nachher-Bilder gezeigt. Obwohl das Beratungsgespräch bei Dr. Hrabowski das erste von drei geplanten Terminen war, war ich nach dem gelungenen Gespräch bereits überzeugt und entschied mich für seine Klinik. Ein paar Tage später habe ich den OP-Termin bestätigt, alle weiteren Termine bei der Konkurrenz wurden abgesagt. Anfang Januar 2021: Lipoabdominoplastik mit Rektusdiastasenverschluss sowie Liposuktion Beinvorderseiten Zwei Tage vor der OP bekommt man einen Anruf vom Facharzt der Anästhesie Dr. Schleger. Hier wird der vorab ausgefüllte Fragebogen besprochen, am Tag der OP erneut. Hierbei war Dr. Schleger stets kompetent und nahm mir durch das Gespräch nochmals alle Bedenken. Am OP-Tag sollte man um 07:30 Uhr in der Klinik sein, es werden Bilder gemacht und das OP-Areal gezeichnet. Wenige Stunden später wurde die OP bereits eingeleitet. Ich war ganz ruhig. Mit dem Gedanken, schlimmer als mein Bauch jetzt aussieht wird es auch nicht sein, habe ich mich auf den OP-Tisch gelegt. Die OP verlief ohne Komplikationen. Nach dem Aufwachen konnte ich das erste Ergebnis ertasten. Die Fettschürze war weg! Alles flach! Als ich soweit war, einige Tage später das Ergebnis sehen zu können, konnte ich es kaum glauben, das Ergebnis war perfekt! Mehrere Minuten lang habe ich mich im Spiegel begutachtet und gedacht, der Mann ist ein Zauberer. Die Glückgefühle, die einen in diesem Moment durchströmen, kann ich nicht in Worten wiedergeben. Das können nur die Frauen nachvollziehen, die sowas selbst erlebt haben. Ergebnis, 10 Wochen post OP: Schöne, schlanke Beine, mehrere Lipomen sind nicht mehr sichtbar. Fein verlaufende Narbe von Beckenknochen zu Beckenknochen, die noch leicht gerötet ist. Flacher, schön geformter Bauch. Obwohl mein Bauchnabel versetzt werden musste, sieht das Ergebnis sehr natürlich aus. Fazit: Zu keinem Zeitpunkt habe ich meine Entscheidung bereut, deshalb möchte ich mich nochmals von Herzen bedanken. Bei dem freundlichen und fürsorglichen Personal, bei dem ich mich stets gut aufgehoben gefühlt habe. Bei Dr. Schleger, für die kompetenten Vorgespräche. Und natürlich ein riesiges Dankeschön für die unglaubliche Arbeit an den besten Arzt Herrn Dr. Hrabowski!

Preis 12.000 €