Informationen zu den Kosten für Brazilian-Butt-Lift

6.465 €
durchschnittlich
40
Spezialisten

Einen wohlgeformten, straffen Po wünschen sich nahezu alle Frauen. Eine sehr innovative Methode zur Vergrößerung des Gesäß ist das Brazilian Butt Lift (BBL). Dieses Verfahren ist besonders für diejenigen interessant, die sich keine Fremdkörper, wie Implantate oder Filler, einsetzen lassen möchten. Das BBL nutzt das körpereigene Fett: Durch eine Liposuktion wird unerwünschtes Fett an Bauch oder Hüfte entnommen, dann aufbereitet und schließlich zur Voluminisierung des Pos injiziert.

Brazilian-Butt-Lift Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Mannheim 5.050 € 5.050 € 5.050 €
Preis in Köln 8.000 € 8.000 € 8.000 €
Preis in München 5.500 € 6.850 € 7.900 €
Preis in Düsseldorf 5.400 € 5.750 € 6.100 €
Preis in Berlin 5.500 € 6.637 € 8.000 €
Preis in Bergisch Gladbach 5.500 € 5.500 € 5.500 €
Preis in Waldshut-Tiengen 7.500 € 7.500 € 7.500 €
Preis in Frankfurt am Main 5.500 € 6.750 € 8.000 €
Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 5000 - 4.847 €
5 Erfahrungen
Mittlerer Preis 4.848 € - 8.081 €
8 Erfahrungen
Höchster Preis 8.082 € - 8.000 €
4 Erfahrungen

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für ein Brazilian Butt Lift?

Vor dem Eingriff erfolgt die Erstuntersuchung des Plastischen Chirurgen. Dieser beurteilt ob der Patient für den Eingriff geeignet ist und ob das Verfahren der Eigenfett Unterspritzung zur Augmentation des Gesäß geeignet ist. Die Konsultation kostet ca.30€-50€. Kommt es dann zum Eingriff, zahlt man in Deutschland durchschnittlich 4.500€ - 9.000€ für einen Brazilian Butt Lift.

In allen Kosten inbegriffen ist das Arzthonorar und das für das OP-Team, die Kosten für den Anästhesisten, der OP-Saal und alle notwendigen Instrumente, Krankenhausaufenthalt, Vor- und Nachuntersuchungen.

Was kann den Preis für ein ein Brazilian Butt Lift erhöhen?

Der Preis kann mit dem zu betreibenden Aufwand variieren. Es muss berücksichtigt werden, wie viel Fett abgesaugt werden muss, ob nur an einer oder mehreren Körperstellen usw. Bei einer Eigenfetttransplantation kann es zudem dazu kommen, dass zufriedenstellende Ergebnisse nicht sofort nach der ersten Behandlung vorliegen und somit ein zweiter Eingriff notwendig ist.

Je erfahrener ein Plastischer Chirurg ist oder je bekannter die Klinik, desto höher kann auch der Preis für den Eingriff werden.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Zur Vergrößerung des Gesäß ist eine minimal-invasive Behandlung die Injektion von Hyaluronsäure. Dieses Verfahren ist deutlich kostengünstiger als eine Operation, ist aber auch nicht von permanenter Dauer, da der Körper die Hyaluronsäure abbaut. Die Kosten liegen bei etwa 2.000 Euro pro Behandlung. In Abhängigkeit vom gewünschten Volumen und der Menge der verwendeten Filler kann sich der Preis erhöhen.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Nein. Da eine Gesäßvergrößerung ein ästhetischer Eingriff ist, muss der Patient die Kosten übernehmen. Nur im Falle medizinischer Erforderlichkeit werden Schönheitsbehandlungen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Brazilian Butt Lift?

Für die Bezahlung des Brazilian Butt Lifts gibt es viele verschiedene Varianten. Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem Plastischen Chirurgen oder der Klinik, ob eine Teilzahlungsmöglichkeit besteht oder ob es Kooperationen mit Kreditgebern für plastische Chirurgie gibt. In der Regel sind die Kliniken gerne behilflich und beraten Sie bei den Zahlungsmodalitäten.

Eine Alternative ist der klassische Kredit bei Ihrer Bank, um dann monatlich die Gesamtkosten zu begleichen.

Allgemeine Empfehlungen

Entscheiden Sie sich nicht allein wegen des Preises für einen plastischen Chirurgen. Sie sollten immer kontrollieren, wie die früheren Revisionen der Patienten aussehen, Fotos vor und nach der Operation ansehen und auch die Erfahrungswerte des Chirurgen im Detail überprüfen, um den Erfolg der Behandlung sicherzustellen.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
nora412052

Hallo ich habe paar Fragen bezüglich Brazilian-Butt-Lift. Ich habe gehört, dass man nach der OP paar Monate noch Schmerzen hat und dass sich braune/dunkelblaue Flecken bilden um die operierte Stelle. Stimmt das? Und wie viel kostet etwa ein Brazilian-Butt-lift, wenn man nur das Eigenfett vom Bau und der Taille entnehmen würde? Mit freundlichen Grüssen Nora El Dieb

Hallo Nora, die von dir beschriebenen Probleme kenne ich nicht nach einer Eigenfettbehandlung. Kennst du jemanden, der eine Povergrößerung mit Eigenfett hatte? Wir führen die Operation in unserer Praxis, der Schlosspraxis Brühl, in Vollnarkose durch. Die Operation dauert meistens 3-4 Stunden. Unsere Patienten bleiben nach der Operation für 1 Na ... weiterlesen

2 Antworten weiterlesen

Gutentag Hat jemand Erfahrung mit los deline in der Schweiz Po Vergrösserung? Ich habe Gewicht verloren mein Po ist nicht rund ich habe hip dips bekommen

Liebe Frau Atrelb ich bin auf die nicht chrirugische Behandlung des Gesässes spezialisiert. In der Regel empfehle ich Sculptra oder Lanluma. Keine Komplikationen und ideal zur Behandlung von Hip Dips und Kräftigung der Haut. Ihr Körper baut dadurch NEUES EIGENES Gewebe auf. Infos, Fotos auf meinem INSTA Profil. Gerne schicke ich Ihnen ansonsten I ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen

Hallo, ich habe seit 8 Monaten Gesäßimplantate intramuskuläre 380cc . Leider bin ich mit dem aussehen und wie sich diese anfühlen garnicht zufrieden. Ich würde sie gerne entfernen und eine komplette bbl stattdessen machen. Kann ich das ich einer Operation machen? Auf amerikanischen Plattformen hatte ich gelesen, dass das möglich ist, habe aber in Deutschland noch keinen Arzt gefunden der das machen kann.

Hallo, Implantatentfernung und Lipofilling geht in einer Sitzung. Um das gleiche Volumen zu erreichen bedarf es ggf mehr Sitzungen und genug Spenderfett. Grüße, Thomas Wermter

1 Antwort weiterlesen

Hallo liebe Spezialisten :) Ich bin nun 5 Wochen nach meiner BBL Op. Es wurden insgesamt ca 500/600 ml Fett in meinen Po gespritzt. Nach dem ersten abschwellen , war ich auch wirklich sehr zufrieden!. Der po war schön rund und prall und meine neuen hip Dips habe ich wirklich geliebt. Ich habe mich an alle Vorgaben gehalten. Mehrere Wochen nicht auf dem Po gesessen und nur auf dem Bauch schlafen. Das tue ich aktuell immernoch . Leider hat sich das Ergebnis seit einer Woche verändert. Mein po hat leider wieder an Rundung verloren. Ein zweite Runde BBL op und die damit Verbundenen Strapazen möchte ich auf keinen Fall . Ist es möglich die Volumen Defizite einfach durch Unterspritzung wieder aufzubauen bzw ab wann kann ich damit beginnen und wieviel würde mich das in etwa Kosten ? Beste Grüße

Noch keine Antwort

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR BRAZILIAN-BUTT-LIFT

BBL welcher Dr.?
Hallo ihr Lieben, ich beschäftige mich seid Ewigkeiten mit dem Thema BBL. Ich habe auf Grund von...
rysaso
Letzter Kommentar: 25.02.2021 ·
3
bbl
Hallo an alle. Vor längerer Zeit habe ich mich dazu entschlossen, dass ich meinen Po mit Eigenfett...
KaSc
Letzter Kommentar: 25.01.2021 ·
1

Erfahrungsberichte zu Kosten

Auf estheticon.de bieten wir Ihnen die besten Spezialisten für Brazilian-Butt-Lift. Damit Sie vom besten Preisleistungsverhältnis profitieren, finden Sie hier die größte Auswahl an Leistungsangeboten. Finden Sie jetzt Ihren Spezialisten!

Vor ca. vier Monaten hatte ich meine BBL- Operation bei Dr. Hamers. Absaugzonen waren: Bauch, Taille, Rücken, Oberarme und Kinn. Ich bin mit meinem Ergebnis sehr zufrieden sowie auch mit Dr. Hamers und seinem Team. Ich kann nur positives berichten. Ich beschäftige mich schon sehr lange mit dem Eingriff und mir war bewusst, dass ich in Deutschland nicht viele Chirurgen finden werde, die diesen Eingriff perfekt beherrschen. Anzumerken ist, dass die BBL – Operation auch sehr gefährlich werden kann, WENN der Chirurg keine Spezialisierung in diesem Bereich aufweist. Daher war eine umfassende Recherche sehr wichtig für mich. Hierdurch bin ich auf Dr. Hamers gestoßen und habe den weiten Weg in Kauf genommen, um mit ihm persönlich sprechen zu können. Beratungsgespräche per Skype sind auch möglich, jedoch habe ich ein Gespräch vor Ort präferiert. Mein Beratungsgespräch war sehr informativ, Dr. Hamers ist auf alle meine Fragen eingegangen, hat mir alles detailliert erklärt und mir meine Ängste genommen, die mich im Zwiespalt ließen. Anschließend wurden mir Vorher – nachher – Bilder von Patienten gezeigt und erklärt, was bei mir realisierbar ist und was nicht. Die Beratung war sehr transparent und realistisch. Das Gespräch wird mit Frau Schröder fortgesetzt, die einem die Kosten sowie den Operationsablauf näher erläutert. Auch hier, alles transparent und super angenehm. Nach meinem Gespräch wusste ich, dass ich meine Operation bei Dr. Hamers durchführen werde. Alles lief super, ich habe mich einfach nur auf meine Operation gefreut! Einige Tage vor der Operation findet ein Skype – Gespräch mit Dr. Hamers statt, wo Formulare durchgegangen werden und letzte Frage geklärt werden können. Zusätzlich findet ein Telefonat mit der Anästhesie statt, um Blutbilder und das Wohlbefinden zu besprechen. Einen Tag vor meiner Operation bin ich nach Köln geflogen und hatte anschließend am nächsten Nachmittag meinen Eingriff. Die Praxisklinik befindet sich in Bergisch Gladbach, daher sollte die Distanz zum Hotel berücksichtigt werden, mein Hotel war ca. 20 Minuten von der Klinik entfernt. Angekommen in der Praxisklinik verlief alles relativ flott. Die Krankenschwestern sowie das Personal sind alle sehr herzlich, da fühlt man sich als Alleinreisende direkt viel wohler! Nach kurzer Zeit kam Dr. Hamers und fing mit der Zeichnung an, machte Bilder/Videos und erklärte mir erneut, wie alles durchgeführt wird. Eine gewisse Aufregung machte sich nun bei mir bemerkbar, Dr. Hamers beruhigte mich mit netten Worten und machte mir Mut: „Freuen Sie sich auf Ihren neuen Körper, das wird klasse!“ - Da kann ich nur zustimmen, alles verlief super! :) Insgesamt wurden bei mir über 4 Liter abgesaugt und ca. 1400cc pro Seite gespritzt. Die Operation ging ungefähr 3-4 Stunden. Das Aufwachen nach der Narkose war nicht so schlimm, wie ich es mir gedacht habe. An den Zonen, wo Fett abgesaugt wurde, hatte ich gar keine Schmerzen. Hier war ich sehr überrascht, da ich einiges über Fettabsaugungen gelesen hatte und Patienten eher mit Schmerzen klagen oder muskelkaterartige Beschwerden aufweisen. Ich hatte keinerlei Schmerzen, eher ein leichtes Brennen am rechten Po, was aber nach 15 Minuten aufhörte, da ich eine Infusion bekommen habe. Insgesamt würde ich die Schmerzen als relativ gering einstufen, dies ist jedoch subjektiv. Ich könnte jetzt noch sehr viel über die Krankenschwestern schreiben, weil die einfach nur TOP waren, aber ich fasse mich kurz: Ich möchte ein großes Lob an die Schwester Nicolette ausrichten, die leider nach einigen Stunden einen Schichtwechsel hatte. Sie hat sich sehr gut um mich gekümmert, hat meine Laune -die kurz gekippt war- gut ertragen und mir so viel Mut zugesprochen. Nach solch einer Operation muss man sich erst einmal komplett umstellen, die Bauchlage beachten, die enge Kompression akzeptieren, die man 6 Wochen tragen muss, das Blutbad, was einen nach der OP erwarten bestaunen, .. und und und ... die Liste könnte weiter gehen! Nach dem Schichtwechsel hat sich eine neue Krankenschwester um mich gekümmert, die genauso super war! Am nächsten Morgen ging es mir sehr gut, keine Schmerzen, keine Kreislaufprobleme, alles top! Dr. Hamers kam zur Visite, kontrollierte sein Meisterwerk und führte mich zum Spiegel, ich durfte nun endlich mein Ergebnis sehen! Ich war sprachlos, musste alles genauer anschauen und konnte nicht fassen, dass sowas überhaupt möglich ist. Dr. Hamers, ich bin froh, dass sie mein Chirurg sind!! :) Anzumerken ist, dass nach solch einer Operation ALLES komplett angeschwollen ist, der Po extrem groß wirkt und Hämatome sowie Wundflüssigkeiten die Optik beeinträchtigen. Dies ist aber völlig normal, gehört nun mal dazu. Dr. Hamers erwähnt alles bei den Beratungsgesprächen, darum wusste ich, was auf mich zukommen wird. Ich blieb 5 weitere Tage in Köln und kann sagen, dass es alleine machbar ist. Ich habe mich nach 2-3 Tagen schon so gut gefühlt, dass ich abreisen konnte, jedoch blieb ich länger, um die Thrombosegefahr beim Fliegen zu reduzieren. Hierfür habe ich auch eine Thrombosespritze bekommen, die ich mir selber injiziert habe - der Vorgang wurde natürlich erklärt, war nicht so schwer! – Die nächsten Wochen wurden immer einfacher. Man gewöhnt sich daran, dass man nicht sitzen darf, auf dem Bauch schlafen muss, die Kompression 24/7 tragen muss und vor allem ist der Blick im Spiegel jedes Mal ein neues Erlebnis! Die Nachsorge verlief natürlich auch super! Dr. Hamers meldet sich ca. jede 10-12 Tage nach der Operation, Frau Schröder sowie Frau Fettig informieren sich regelmäßig, wie es einem so geht, hier wird viel Wert auf den Patientenkontakt gelegt und das finde ich klasse. Kontrolluntersuchungen sind natürlich auch auf dem Plan, was für mich aber nicht so einfach war, da ich nicht in Köln wohne. Hier haben wir aber auch eine sehr schöne Lösung gefunden, da Dr. Hamers in meiner Stadt an einem Kongress teilgenommen hat, wodurch die Nachsorge auch so klappen konnte. Wie man aus meinem Bericht erschließen kann, bin ich komplett zufrieden. Dr. Hamers ist ein sehr kompetenter, sympathischer und aufmerksamer Arzt. Es entgeht einem nicht, dass er und die Mitarbeiter ein eingespieltes Team sind und jahrelange Erfahrung aufweisen. Daher werde ich bald weitere Eingriffe durchführen und habe keinerlei Bedenken. Ich kann Dr. Hamers und sein Team wärmstens weiterempfehlen. Bei Fragen könnt ihr mir gerne schreiben! LG

Preis 8.900 €

Ich bin sehr zufrieden und kann Herrn Dr. Hamers und sein Team von Herzen empfehlen! Schon als 13- Jährige fühlte ich mich sehr unwohl mit meinem extrem flachen Po. Ich habe meinen Po im Winter hinter einer längeren Strickjacke und im Sommer unter einem lockeren Kleid versteckt, damit dieser nicht zur Geltung kam. Trotz Kraftsport ist mein Po in all den Jahren kein Zentimeter gewachsen. Ich hatte nur zwei Optionen, entweder ich finde mich damit ab und verdecke mich mein Leben lang oder ich lasse mich irgendwann operieren. Wie man hoffentlich versteht, war es bei mir nicht so, dass ich einem Trend oder einer neuen Modeerscheinung nachgehen wollte. Dieser Eingriff hat meiner Meinung nach aufgrund der wenigen Spezialisten auf diesem Gebiet einen sehr schlechten Ruf. Deshalb beschäftigte ich mich einige Jahre damit und war, bevor ich Herrn Dr. Hamers gefunden habe, insgesamt bei drei weiteren Ärzten beim Aufklärungsgespräch und fühlte mich bei diesen nicht wirklich gut und professionell beraten. Schon bei meinem ersten Gespräch mit Frau Schröder, als sie mich vor meinem ersten Termin mit Herrn Dr. Hamers telefonisch beraten hat, habe ich mich sehr wohl gefühlt. Herr Dr. Hamers hat sich viel Zeit genommen und mich über die komplette OP und den Heilungsprozess aufgeklärt. Er weiß genau wovon er spricht und ist ein echter Spezialist auf diesem Gebiet. Beim ersten Termin wog ich 59,0 kg bei einer Körpergröße von 1,65 m. Ich war zu schlank und hatte nicht genug Fettreserven, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Die OP wurde drei Monate nach dem ersten Beratungsgespräch angesetzt, sodass ich in dieser kurzen Zeit sehr viel - wirklich sehr - viel essen musste. Insgesamt nahm ich 11 kg zu und wog am Morgen meiner OP 70,0 kg. Es wurden 2,6 Liter an Oberarme, Bauch, Rücken und Oberschenkel abgesaugt und 1,3 Liter pro Seite eingespritzt, die OP dauerte 3,5 - 4 Stunden. Nun zu den Schmerzen: Es ist natürlich sehr subjektiv aber ich hatte in der ganzen ersten Woche nach dem Eingriff ziemliche Schmerzen. Ich hatte keinerlei Schmerzen am Po, sondern an den abgesaugten Stellen. Man sollte in den ersten 1-2 Wochen daher nicht alleine sein, da man Hilfe sehr gut gebrauchen kann. Es wurde aber von Tag zu Tag immer besser. Man muss sich darauf einstellen und daran gewöhnen, dass man für sechs Wochen nicht ohne spezielles Kissen sitzen kann, kein Auto fahren kann etc. Fazit: Mein BBL ist inzwischen 2,5 Monate her und trotz der Schmerzen und des finanziellen Aspekts würde ich es sofort wieder tun. Ich kann ganz andere Kleidung tragen, es ist ein komplett neues und tolles Lebensgefühl (man darf nicht vergessen, dass ich mich 16 Jahre lang unwohl gefühlt habe und einen wirklich sehr flachen Po hatte). Ich gehe seit ein paar Wochen regelmäßig und total gerne zum Sport, weil ich total motiviert bin (obwohl dies seit dem BBL überhaupt nicht notwendig ist). Mein Bauch, Arme, Rücken und Beine sind schön schlank. Da mir an diesen Stellen einige Fettzellen abgesaugt worden sind, kann ich essen was ich will und nehme nur an meiner Brust oder an meinem Po zu (das ist auch ein komplett neues Lebensgefühl). Meiner Meinung nach ist es sehr wichtig, dass man sich ausreichend mit dem Thema auseinandersetzt und nur zu einem Spezialisten geht. Ich kann Herrn Dr. Hamers sehr empfehlen!

Preis 10.200 €

Hallo ihr Lieben, ich möchte meine Review vor allem denjenigen widmen die einen Brazilian Butt Lift im Ausland planen und sich unsicher sind wer diesen durchführen soll. Anfänglich wollte ich einen BBL in Deutschland vornehmen lassen, hatte mich dann aber dagegen entschieden weil mir Ergebnisse in der Türkei viel besser gefallen hatten. Nach viel Recherche im Internet, auf Instagram und vielen Chats mit ehemaligen und 100% zufriedenen Patienten hatte ich mich für den tollen Dr. Balta und sein Unternehmen „BestClinicIstanbul“ entschieden. Besonders gut gefällt mir dass seine Assistentin deutsch sprechen kann und man ihr von vornherein alle Fragen stellen kann und diese super schnell und ausführlich beantwortet bekommt. Nachdem ich Bilder Meines Körpers und meine Wünsche geäußert hatte und von Dr. Balta als geeignet für die Operation eingestuft wurde, konnte ich bereits einen Termin ausmachen. Alles was ich dann noch zu tun hatte war einen Flug zu buchen und die Tage zu zählen. Sobald man in Istanbul landet wird man vom Team abgeholt und ins Krankenhaus gebracht. Dort werden dann Bluttests gemacht und man hat seine Consultation mit dem lieben Dr. Balta. Er zeichnet einen dann ein an welchen Stellen abgesaugt und später fett transferiert werden soll. Ich muss sagen nach dem Gespräch war ich im einiges entspannter, da er mir mit seiner professionellen und lieben Art jegliche Ängst für die bevorstehende Operation genommen hatte. Ich habe mich sicher gefühlt und gefreut auf das was kommt. Kurze Zeit später wurde ich in den Op gebracht und es ging los. Als ich einige Stunden in meinem Zimmer zu mir kam ging es mir eigentlich sehr gut. Schmerzen hatte ich kaum. Man wurde im Krankenhaus sehr gut umsorgt und nach der Operation sehr gut aufgepäppelt und so konnte ich nach zwei Tagen in das bereits gebuchte Hotel entlassen werden und nach einer Nachkontrolle und vier weiteren Tagen wieder nach Hause fliegen. Heute bin ich glücklicher den je, denn meine komplette Silhouette hat sich verändert. Ich habe so viel mehr Selbstbewusstsein dazubekommen und bin Dr. Balta und seinem Team sehr dankbar. Besonders gut gefallen hat mir vor allem der Service sowie das „rundum-sorglos-packet“ was man von BestClinicIstanbul geboten bekommt: •Flughafentransfer •Hotel für die 4 Tage nach der Op •Medizin und die Kompressionswäsche, sowie ein spezielles Kissen auf dem man danach sitzen darf. •schnelle Hilfe, wenn man diese braucht und vor allem eine Assistentin die fließend und perfekt deutsch spricht. •das Krankenhaus war toll, modern und sehr sauber. Alles in allem kann ich jedem nur empfehlen sich bei Dr. Balta operieren zu lassen. Auf. Instagram unter @bestclinicistanbul findet ihr alle wichtigen Informationen sowie seine Ergebnisse. Bei Fragen dürft ihr mich sehr gerne kontaktieren. Ich wäre damals froh gewesen ich hätte ein deutsches „Baltadoll“ gehabt mit dem ich mich hätte austauschen können, deshalb schreibe ich auch diese Review.

Preis 3.700 €

Ich könnte hier alles ganz genau aufzählen, aber das würde den Rahmen sprengen. Ich will aber einige Punkte hervorheben. Insgesamt bin ich mit der OP,der Vor-und Nachbehandlung und dem Ergebnis vollstens zufrieden und in meinen Erwartungen sogar übertroffen worden. Dr.Hamers möchte ich zuerst bewerten.Er ist kurz gesagt ein cooler Typ und ein hervorragender Arzt,der Mensch geblieben ist. Vom ersten Moment bis zum letzten Nachsorgetermin hatte ich immer ein sicheres Gefühl und fühlte mich in allen Bereichen und Punkten sicher aufgehoben und verstanden. Danke für das tolle Ergebnis und die super Behandlung. Das war jeden einzelnen Euro Wert!!!!Das Team von Dr Hamers möchte ich auch bewerten.Eigentlich ist es schriftlich gar nicht gerecht,diesem Team seinen Dank zur Aussage zu bringen. Egal welche Angst, Frage,Sorge oder Probleme ich hatte...egal zu welcher Zeit...Ich würde IMMER beruhigt mit Verständnis und Geduld. Konnte wirklich alles fragen, immer wieder "nerven "...dieses Team hat sich vom ersten Gespräch um ALLES gekümmert und mir geholfen.Dr.Hamers ist ganz sicher ein super und wirklich kompetenter Arzt,aber mit diesem Team noch ne Klasse besser.Und was mir auch gefallen hat ist,dass Dr.Hamers das genau weiß.Ich bin seit der OP wirklich ein neuer Mensch und total happy.Danke an Dr.Hamers und Team.Ich hab euch schon weiter empfohlen

Preis 11.000 €

Wer Hüften a la Kim Kardashian haben will und einen Po wie Jennifer Lopez ist hier genau richtig . BBLs sind nicht einfach, das muss man schon beherrschen darum hab ich im Internet recherchiert und bin auf Dr.Atila gestoßen. Der weiß schon was er tut. Dennoch zu keiner Zeit würde man mir ansehen, dass ich operiert bin. Hier liegt der Trick dabei.Der Po und die Hüften können auch bei den Autofahrern zu Unfällen führen, also zieht euch keine engen Leggings an?.Abgesaugt wurden Arme, Innenschenkel, Bauch und Rücken. Bei den Armen würde ich Laser empfehlen, was ich leider nicht genommen hab. Arme sehn sehr gut aus, aber mit Laser wäre es noch besser.Viele fragen sich, wieviel vom injizierten Fett im Po bleibt.Ich kann sagen 30% sind weg gegangen also top.Massiert an den abgesaugten Stellen hab ich 2 mal am Tag, da ist eine Flasche Bioil auf 10 Tage drauf gegangen.Am meisten hatte ich Angst wie ich aufs Klo gehen soll, irgendwann hab ich mich aber gewöhnt und hab mich NIE hingesetzt. 3 Monate lang. Dieses bbl Kissen hab ich völlig umsonst gekauft. Nie benutzt. Zum Preis, hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis einfach. Man denkt anfangs es wäre viel,aber wenn man fast den ganzen Körper modellieren lässt, ist der Preis noch der Beste, den man ja auch für nen Promichirurgen bezahlt, lohnt es sich allemal. Schmerzen hat man keine, nur Muskelkater. Ich würde dringend empfehlen, dass man eine Person hat für die ersten 7 Tage! Denn es kann passieren, dass man,Pardon aber sich anfangs den Po garnicht abwischen kann, weil der so prall gefüllt ist kommt man da nicht dran?und ihr werdet Flaschenweise Wasser trinken wollen. Man muss sich vorstellen, der ganze Körper wurde abgesaugt.Mir wäre viel geholfen gewesen, wenn ich diese Infos irgendwo hätte lesen können, darum hab ich hier knapp die wichtigsten Punkte geschildert. Nach der OP war ich so fit, dass ich meinte, ich müsste mal eine Rauchen gehn, war keine gute Idee. Die super liebe Rezeptionistin hat mir geholfen und auf einmal warn Ärzte um mich rum und haben mich reingeschleppt. Falls du das liest, Jan mersi shat?im Belle Etage sind auch wirklich tolle Schwestern. Hab mich gefühlt wie zu Hause und ich kann mich noch erinnern, dass ich unbedingt Kuchen haben wollte, also kam der Mann vom Restaurant und brachte mir Kuchen, sehr viel Kuchen?Nachts hab ich vergeblich versucht ne Pizza zu bestellen also ist die Schwester in die Küche und hat mir Brote geschmiert.Diesen erstklassigen Service muss man einfach betonen. Zu Dr.Atila, der hat das Herz am richtigen Fleck, hab die Chance gehabt mehr über ihn zu erfahren und ja jetzt gehört er halt zur Familie..denn Wurzeln sind das was uns verbindet..❤️

Preis 10.500 €