Preise von Brazilian-Butt-Lift

5.340 €
durchschnittlich
54
laut
Ärzten

Einen wohlgeformten, straffen Po wünschen sich nahezu alle Frauen. Eine sehr innovative Methode zur Vergrößerung des Gesäß ist das Brazilian Butt Lift (BBL). Dieses Verfahren ist besonders für diejenigen interessant, die sich keine Fremdkörper, wie Implantate oder Filler, einsetzen lassen möchten. Das BBL nutzt das körpereigene Fett: Durch eine Liposuktion wird unerwünschtes Fett an Bauch oder Hüfte entnommen, dann aufbereitet und schließlich zur Voluminisierung des Pos injiziert. Der Durchschnittspreis für ein Brazilian-Butt-Lift beträgt 5.340 €.

Preise von Brazilian-Butt-Lift
Brazilian-Butt-Lift Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Bergisch Gladbach 4.000 € 5.750 € 7.500 €
Preis in Düsseldorf 4.900 € 5.400 € 5.900 €
Preis in Hamburg 6.000 € 7.000 € 8.000 €
Preis in Kassel 5.500 € 6.750 € 8.000 €
Preis in Köln 7.500 € 8.000 € 8.500 €
Preis in Mannheim 4.500 € 5.050 € 5.600 €
Preis in Moers 3.210 € 4.855 € 6.500 €
Preis in München 2.600 € 4.300 € 6.000 €
Preis in Offenbach am Main 4.800 € 5.500 € 6.200 €
Preis in Stuttgart 3.000 € 4.000 € 5.000 €
Preis in Wiesbaden 3.800 € 4.300 € 4.800 €
Preis in Alanya 2.500 € 3.175 € 3.850 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Was beinhaltet der Preis für ein Brazilian-Butt-Lift?

  • Vor dem Eingriff erfolgt die Erstuntersuchung des Plastischen Chirurgen. Dieser beurteilt ob der Patient für den Eingriff geeignet ist und ob das Verfahren der Eigenfett Unterspritzung zur Augmentation des Gesäß geeignet ist. Die Konsultation kostet ca.30€-50€. 
  • In allen Kosten inbegriffen ist das Arzthonorar und das für das OP-Team (ca. 4.000€)
  • die Kosten für den Anästhesisten, der OP-Saal und alle notwendigen Instrumente (ca. 1.500€)
  • Krankenhausaufenthalt (ca. 100€) und
  • die Vor- und Nachuntersuchungen (ca. 50€)

Was kann den Preis für ein ein Brazilian Butt Lift erhöhen?

Der Preis kann mit dem zu betreibenden Aufwand variieren. Es muss berücksichtigt werden, wie viel Fett abgesaugt werden muss, ob nur an einer oder mehreren Körperstellen usw. Bei einer Eigenfetttransplantation kann es zudem dazu kommen, dass zufriedenstellende Ergebnisse nicht sofort nach der ersten Behandlung vorliegen und somit ein zweiter Eingriff notwendig ist.

Je erfahrener ein Plastischer Chirurg ist oder je bekannter die Klinik, desto höher kann auch der Preis für den Eingriff werden.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Zur Vergrößerung des Gesäß ist eine minimal-invasive Behandlung die Injektion von Hyaluronsäure. Dieses Verfahren ist deutlich kostengünstiger als eine Operation, ist aber auch nicht von permanenter Dauer, da der Körper die Hyaluronsäure abbaut. Die Kosten liegen bei etwa 2.000 Euro pro Behandlung. In Abhängigkeit vom gewünschten Volumen und der Menge der verwendeten Filler kann sich der Preis erhöhen.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Nein. Da eine Gesäßvergrößerung ein ästhetischer Eingriff ist, muss der Patient die Kosten übernehmen. Nur im Falle medizinischer Erforderlichkeit werden Schönheitsbehandlungen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Brazilian Butt Lift?

Für die Bezahlung des Brazilian Butt Lifts gibt es viele verschiedene Varianten. Erkundigen Sie sich zunächst bei Ihrem Plastischen Chirurgen oder der Klinik, ob eine Teilzahlungsmöglichkeit besteht oder ob es Kooperationen mit Kreditgebern für plastische Chirurgie gibt. In der Regel sind die Kliniken gerne behilflich und beraten Sie bei den Zahlungsmodalitäten.

Eine Alternative ist der klassische Kredit bei Ihrer Bank, um dann monatlich die Gesamtkosten zu begleichen.

Allgemeine Empfehlungen

Entscheiden Sie sich nicht allein wegen des Preises für einen plastischen Chirurgen. Sie sollten immer kontrollieren, wie die früheren Revisionen der Patienten aussehen, Fotos vor und nach der Operation ansehen und auch die Erfahrungswerte des Chirurgen im Detail überprüfen, um den Erfolg der Behandlung sicherzustellen.