Informationen zu den Kosten für gesichtsimplantate

6.037 €
durchschnittlich
43
Spezialisten

Gesichtsimplantate werden zum Auffüllen der unterentwickelten Gesichtspartien verwendet, um bessere Gesichtsproportionen zu erreichen.

Sie werden z.B. zur Vergrößerung des Kinns, zur Hervorhebung des Kiefers oder zur Formung einer diskreten Nase verwendet. Es gibt viele Arten von Implantaten, die aus unterschiedlichen Materialien hergestellt werden.

Gesichtsimplantate Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Köln 5.400 € 5.400 € 5.400 €
Preis in München 3.500 € 5.498 € 10.000 €
Preis in Berlin 4.000 € 4.166 € 4.300 €
Preis in Hamburg 3.500 € 4.500 € 5.000 €
Preis in Hannover 4.000 € 4.250 € 4.500 €
Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 3500 - 4.526 €
+10 Erfahrungen
Mittlerer Preis 4.527 € - 7.546 €
4 Erfahrungen
Höchster Preis 7.547 € - 15.000 €
3 Erfahrungen

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für ein Gesichtsimplantat?

Die Kosten für Gesichtsimplantate bewegen sich in Deutschland zwischen 3.500 bis zu 5.500 Euro. Am häufigsten werden Gesichtsimplantate im Kinn oder in den Wangen eingesetzt. Vor dem Eingriff wird der Plastische Chirurg Sie untersuchen und Kontraindikationen für die OP ausschließen. Diese Konsultation kostet ca. 50 Euro. Desweiteren sind in den Gesamtkosten die Nachuntersuchung, das Arzthonorar, die Anästhesie, die OP-Saalmiete und die nötigen Instrumente, das Material (Implantate) sowie ggf. ein Krankenhausaufenthalt inbegriffen.

Was kann den Preis für ein Gesichtsimplantat erhöhen?

Der Preis ist stark abhängig von der Qualität der Implantate. Hersteller wie z.B. Sebbin oder Polytech weisen eine hohe Qualität auf und sind daher teurer als unbekannte Marken. Zudem spielt der Bekanntheitsgrad der Klinik und die Spezialisierung des Chirurgen eine rolle. Je besser ein Arzt für den Eingriff ausgebildet ist, desto kostenintensiver kann die OP werden.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Die Rhinoplastik ist ein weiterer Eingriff, um eine natürliche Ästhetik der Gesichtsproportionen herstellen. Eine Nasenkorrektur kostet mit allen Untersuchungen und der OP ungefähr 1.500€-3.500€, je nach Aufwand des Eingriffs.

Eine Nasenkorrektur kann auch ohne chirurgischen Eingriff stattfinden. Die Ausgleichung von Nasendeformationen mit Hyaluronsäure kostet durchschnittlich etwa 600 Euro.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Gesichtsimplantate diesen normalerweise dazu, einen ästhetischen makel auszugleichen. Wenn keine medizinische Indikation vorliegt, werden sich die Krankenkassen leider nciht an den Kosten beteiligen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Gesichtsimplantat?

Es gibt eine Vielzahl an Kreditanbietern, die sich auf Schönheitsoperationen spezialisiert haben und ihre Finanzierung an ihre Bedürfnisse anpassen. Fragen Sie auch ihren Plastischen Chirurgen, ob es bereits bestehende Kooperationen zu Kreditgebern gibt oder eine direkte Ratenzahlung an die Praxis möglich ist.

Allgemeine Empfehlungen

Die erste und grundlegende Entscheidung, die Sie treffen sollten, ist die Wahl eines Chirurgen für ihren gewünschten Eingriff, der Sie mit Vertrauen und Zuversicht inspiriert.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
haruna

Hallo, ich habe ein kleines Kinngruebchen welches ich gerne permanent entfernt haben moechte. Ich denke ein Kinnimplantat aus Silikon waere eine gute Loesung, allerdings nur ein sehr kleines, welches das Kinn hoechstens nur spitzer erscheinen laesst, aber auf keinen Fall breiter. Gibt es denn Chirurgen welche auch solche kleinen Implantate ohne Befestigung (keine Schrauben etc.) einsetzen? Was waere der Preis einer solchen Op (in Lokalanaesthesie)?

Dr. med. Özge Ergün

Dr. med. Özge Ergün

Hallo haruna, Es gibt 3 Bekannte, verschiedene Behandlungsmöglichkeiten um ein Kinn zu korriegieren. Die einfachste Variante ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure. Das Ergebnis hält ca. 6 Monate. Die zweite Variante ist, das Grübchen mittels einer Eigenfetttransplantation aufzufüllen. In der Regel baut sich das verwendete Fettgewebe zuminde ... weiterlesen

3 Antworten weiterlesen

Hallo, Ich leide seit Geburt an einem flachen Hinterkopf und überlege etwas dagegen zu tun nur habe ich Ängste und Sorgen: Ich habe von einer Möglichkeit mit Silikonimplantaten gelesen, -ist die Op schmerzhaft bzw sind die Schwellungen danach extrem? - werden Haare und Haarwurzeln in Mitleidenschaft gezogen? Noch mehr Haarausfall wäre schrecklich für mich - wie wird das Silikonimplantat befestigt am Schädel? - wo genau sitzt es, direkt unter der Kopfhaut? Was ist mit den Haarwurzeln? - gibt es Nachteile wie Probleme bei MRT-Aufnahmen oder ist die Schlaganfallgefahr dadurch erhöhter? Wie hoch sind ca die Kosten für ein etwa Handgroßes Implantat, ich weiß dass man keine genauen Angaben zum Preis machen kann da individuell vom Aufwand abhängig, aber eine Hausnummer wäre hilfreich (ca 5.000/10.000 oder sogar mehr?) Danke für jedes Kommentar oder Info!

Ja, sicher kann ich dazu was schreiben. Ich mache mittlerweile seit vielen Jahren diese OP. Eine Verschiebung des Implantats kann nur auftreten, wenn im Verlauf Flüssigkeitsansammlungen entstehen oder gar eine Infektion auftritt. Das sind Dinge, die wir so nicht beobachten. Vielmehr geht es darum, dass es sich hier um zwei absolut unterschiedliche ... weiterlesen

9 Antworten weiterlesen
bagira

Hallo, ich habe mal eine Frage. Ich lasse mir ca. 1x im Jahr 3 ml Hyaloronsäure ins Gesicht spritzen um meine Tränensäcke und den Volumenverlust in meinem Gesicht auszugleichen. Pro Jahr kostet das ca. 1200 Euro. Wie sind die Erfahrungen mit Eigenfett?Ich möchte gerne etwas das länger anhält und natürlich mit wenig Risiken. Kann man mit Eigenfett das gesamte Gesicht modellieren z. B. auch die Lippen? Wo liegen denn in etwa die Kosten? Danke für Ihre Hilfe für meine Entscheidungsfindung. Gibt es Unterschiede bei der Aufbereitung des Fettes? Worauf muss ich achten.

Eigenfett ist sehr gut geeignet um Volumenverlust im Gesicht auszugleichen. Das transplantierte Fett wächst allerdings nicht zu 100 % an, es ist immer ein Volumenverlust in den ersten Wochen festzustellen, was dazu führen kann, dass die Behandlung wiederholt werden muß, falls ein bestimmter Volumenzuwachs gewünscht wird. Der Vorteil ist, das das F ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen
daniela555207

Guten Tag, mein Sohn (18 Monate) hat leider einen schrägen Hinterkopf mit minimal verschobener Ohrenachse. Nach der Geburt hatte er seine Lieblingsseite, die wir ihm nicht abgewöhnen konnten - er muss im Mutterleib schon auf dieser Seite gelegen haben (auch an seiner Ohrform zu erkennen). Kinderarzt, Umfeld, usw. haben uns eher abgeraten etwas zu tun, allerdings wäre eine Helmtherapie in diesem Fall sicher hilfreich gewesen. Nun meine Frage: Ab welchem Alter kann man diesen "optischen Makel" des schrägen Hinterköpfchens mit Hilfe eines Implantats korrigieren? Gibt es auch noch andere Möglichkeiten? Mir geht es vorerst um eine Information. Ich denke die Entscheidung wird irgendwann von meinem Sohn selbst gefällt werden, ob er mit dieser Kopfform zurecht kommt oder nicht. Vielen lieben Dank im Voraus.

Guten Tag, ich bedauere, dass es Ihr Kinderarzt offensichtlich versäumt hat eine sehr wirksame "Helmtherapie" schon ganz früh mit 2-3 Monaten zu beginnen. Jetzt ist es leider schon zu spät. Es ist auch typisch, dass "das Umfeld", welches mit Verlaub KEINE AHNUNG hat, Ihnen von einer solchen Behandlung auch abgeraten hat. Oft schämen sich Eltern ... weiterlesen

2 Antworten weiterlesen

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR GESICHTSIMPLANTATE

Wangenimplantat
Hallo, habe mal eine Frage hier in die Runde. Und zwar möchte ich gerne erfahren, ob jmd von euch...
Lollo
Letzter Kommentar: 1.02.2021 ·
1
Deformierte Stirn
Ich habe aufgrund frühkindlicher Autoaggression (zumindest hat man mir das so erzählt) eine deformierte...
mister_perfect954890
Letzter Kommentar: 1.02.2021 ·
1 1
Augenbrauenwulst, Implantat
Guten Tag, Ich würde gerne wissen, ob es möglich ist, Implantate im Augenbrauenwulst einzufügen? Mit...
mac_iatto978792
Letzter Kommentar: 11.12.2020 ·
1

Erfahrungsberichte zu Kosten

Auf estheticon.de bieten wir Ihnen die besten Spezialisten für Gesichtsimplantate. Damit Sie vom besten Preisleistungsverhältnis profitieren, finden Sie hier die größte Auswahl an Leistungsangeboten. Finden Sie jetzt Ihren Spezialisten!

Meine Geschichte hat so begonnen, dass ich mir meine Nase machen lassen wollte. Dann meinte ein Arzt, meine Nase wäre ok, aber ich solle doch mein Kinn machen lassen. Das ist fliehend, und wenn man das korrigiert, wirkt die Nase nicht mehr so groß. Deshalb habe ich dann geschaut, wo ich mir das Kinn machen lassen kann. Da bin ich auf eine Klinik in der Schweiz gestoßen. Dort habe ich Fotos per Mail hingeschickt. Die haben mich dann angerufen und mir die Preise für das Kinn mitgeteilt und mir außerdem gesagt, dass ein Jochbeinaufbau bei mir sinnvoll wäre. Das fand ich eine gute Idee, aber die Kosten in der Schweiz für solch einen Wangenaufbau waren mir mit 8000 € einfach zu viel. Ich habe dann gegoogelt, wer auch mit Implantaten arbeitet, aber kein Silikon verwendet. Ich bin dann auf Herrn Dr. Vašek, bzw. die Formé-Klinik gestoßen. Herr Dr. Vašek ist HNO-Arzt und seit 40 Jahren berufstätig. Die Reise nach Prag war für mich ein kleiner Abenteuerurlaub, ich wollte auch mal etwas Neues ausprobieren. Die Klinik hatte aber - was den Ablauf angeht - genausogut in Deutschland sein können. Es war straff durchorganisiert, hochprofessionell und rundum gut. Es gab wirklich nichts, wo ich gedacht hätte, dass man das besser machen könnte. Ganz toll waren die Mitarbeiter, so herzlich und freundlich. Ganz lieben Dank! Ich bin total zufrieden und würde, wenn ich mir nochmal etwas machen lassen, würde zu Herrn Dr. Vašek gehen. Die OP an sich war kein Spaziergang, aber alles drumherum war sonst echt angenehm!! Achtung! Nach der OP hat man erstmal keine Lust, viel zu sprechen, also lieber mal 14 Tage Urlaub nehmen. Nochmal Danke für die tolle Durchführung & Alles! ps: Auf meine Fragen wurde immer innerhalb kürzester Zeit per Mail geantwortet. Ich hatte dauernd irgendwelche Panik, ich bin aber immer super beruhigt worden.

Preis 2.260 €