Informationen zu den Kosten für Zahnimplantat

776 €
durchschnittlich
49
Spezialisten

Das Zahnimplantat ähnelt einer Schraube, in der Regel aus Titan, die an die Stelle des entfernten Zahnes gesetzt wird. Dann wird eine Krone auf das Implantat gesetzt. Mithilfe von Zahnimplantaten ist es möglich, die Zahnlücken aufzufüllen. Das Einsetzen eines Implantats hilft bei der Aufrechterhaltung der Aussprachefunktion und des korrekten Kauens und beeinflusst erheblich die Ästhetik unseres Lächelns. Der Durchschnittspreis für ein Zahnimplantat beträgt 776 €.

Zahnimplantat Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in Erfurt 1100 € 1450 € 1800 €
Preis in München 190 € 520 € 850 €
Preis in Osnabrück 230 € 265 € 300 €
Preis in Weinheim 440 € 520 € 600 €
Preis in Alanya 750 € 1125 € 1500 €

Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.

Niedrigster Preis 189 - 581 €
+10 Erfahrungen
Mittlerer Preis 582 € - 970 €
1 Erfahrung
Höchster Preis 971 € - 52500 €
1 Erfahrung

Was beinhaltet der Preis für ein Zahnimplantat?

  • Sie müssen zunächst Ihren Zahnarzt, Implantatspezialisten und/oder Prothetiker konsultieren. Eine solche Konsultation kostet im Durchschnitt 30€-50€. 
  • Im Falle von Implantaten sollte zumindest eine Röntgenaufnahme gemacht werden, um die Oberfläche und den Zustand des Knochens zu beurteilen (30€-50€). 
  • Der Preis für ein Implantat sollte in erster Linie die Kosten für das Implantat, das Honorar des Zahnarztes und die Kosten für die Ausstattung des Eingriffs, den Operationsraum und die Anästhesie enthalten. In Deutschland zahlt man durchschnittlich 2.000 Euro für ein Zahnimplantat:
  • Implantat Backenzahn: 1.800-2400€
  • Frontzahnimplantat: 2.000 - 3.600€
  • Zudem ist eine Nachuntersuchung in den Kosten inbegriffen. 

Was kann den Preis von Zahnimplantaten erhöhen?

Der Preis wird durch das Material, aus dem das Implantat hergestellt wird, beeinflusst, da einige Materialien teurer sind als andere. Je mehr Implantate wir einsetzen, desto höher ist der Preis. Darüber hinaus ist bei einigen Patienten ein Knochentransplantat oder eine Knochenverstärkung notwendig, was zusätzliche Kosten verursacht.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Das ähnlichste Verfahren ist das Einsetzen von Miniimplantaten (Implantate mit sehr kleinem Durchmesser) - ein einzelnes Miniimplantat im Frontzahnbereich kostet ca. 1100-1500€. Ein ähnliches Verfahren ist zweifelsohne die Platzierung der Zahnkrone. Kronen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt und variieren daher auch stark in den Preisen. Eine Stahlkrone z.B. kostet nur 250 Euro aufwärts, während die Keramikkrone bei 1.000 Euro anfängt.

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Zahnimplantate sind in der Regel keine Leistung der gesetzlichen Krankenkassen und müssen von den Patienten privat bezahlt werden. In Einzelfällen werden ein Teil der Kosten übernommen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für das Zahnimplantat?

Große Ästhetik- und Zahnarztzentren bieten oft die Möglichkeit einer Ratenzahlung. Alternativ können Sie einen Kredit bei einem auf Zahnersatz spezialisierten Kreditanbieter beantragen.

Allgemeine Empfehlungen

Das Einsetzen von zahnimplantaten ist ein sehr sicheres Verfahren. Bei den meisten Patienten kommt es keinen Komplikationen während oder nach der behandlung. trotzdem sollten Sie ihre Entscheidung für eine Zahnklinik bewusst fällen und Meinungen vorheriger patienten prüfen.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
mister_perfect954890

Schwarze Dreiecke zw. den Zahnhälsen im Sichtbereich durch Zahnfleischrückgang, Verlust der interdentalen Papillen. Ich suche eine erfahrenen Arzt, der meine Lücken füllen kann durch Zahnfleischtransplantation, Komposit oder Hyaluroninjektionen. Ansonsten guter Zahnstatus, gute Mundhygiene, Nichtraucher

Noch keine Antwort
lestner89
Zahnimplantate Unterkiefer Lestner89 · Heute

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Juni 2020 zwei Implantate im Unterkiefer rechts bekommen und im Dezember 2020 noch ein Implantat neben den beiden. Die im Juni gesetzten Implantate wurde im Dezember mit Kronen versorgt. Seit Januar habe ich ein ständiges Hitzegefühl auf der rechten Seite, als wenn etwas entzündet ist. Habe mir die Röntgenbilder zuschicken lassen und bin der Meinung, zwei der Implantate sind schief gesetzt worden (Siehe Bild) Mein Zahnarzt sagt, dass sei alles korrekt so. Die Entzündung bekommt er dennoch nicht weg und will stattdessen den nebenliegenden Zahn ziehen, da dies der Auslöser sei seiner Meinung nach. Sind die Implantate korrekt gesetzt? Ich weiß nicht mehr weiter. Gruß Max Lestner

Guten Tag Hr. Lestner. Das fordere Implantat ist etwas schräg gesetzt und vor allem, er berührt den Nachbarnzahn, bzw. verletzt den Mindestabsand davon. Dieses Implantat sollte entfernt werden. Das hintere ist schwierig prothetisch zu versorgen, weil er disparallel zum mittleren gesetzt wurde. Um die Beschwerden zu beurteilen, reicht leider das Rö ... Weiterlesen

3 Antworten weiterlesen
nate999135
Bruxismus Nate999135 · Heute

Guten Morgen, wieder eine Nacht mit wenig Schlaf und starken Schmerzen...Seid Jahren leide ich unter Beschwerden durch das Zähneknirschen/Pressen. Trage ich die weiche Schiene sind die Zähne geschützt, trage ich die harte Schiene wird das KG entlastet aber ich habe Zahnschmerzen. Physiotherapie entlastet aber leider nicht dauerhaft. Die Schmerzen ziehen sich vom Gelenk in die Schläfen und über den Hals und Schlüsselbein in den Nacken.Kann eine Botoxbehandlung helfen?

Hallo Nate, hier kann Botox aus meiner Erfahrung sehr gut helfen. Es gibt aber nicht nur meine Erfahrungen hierzu sondern zahlreiche Studien, die die Wirksamkeit belegen. Ich würde dazu raten. Mit freundlichen Grüßen Dr. med. Daniel Bas Orth

4 Antworten weiterlesen
mariusdautz
Realistisch MariusDautz
Gekröntes Mitglied
· Heute

Ist es möglich ein Bleaching so zu gestalten das es authentisch aussieht ? Also nicht so wie bei Jürgen Klopp sondern ein wenig „dunkler“ ?

Guten Abend. Der Jürgen hat kein Bleaching machen lassen, er hat Kronen aus Keramik. Beim Bleaching sehen die Zähne niemals künstlich aus. MfG,

2 Antworten weiterlesen

Forumsthemen

Alle

ALLE FORUMSTHEMEN ZUR ZAHNIMPLANTAT

Erfahrungsberichte zu Kosten

Auf estheticon.de bieten wir Ihnen die besten Spezialisten für Zahnimplantat. Damit Sie vom besten Preisleistungsverhältnis profitieren, finden Sie hier die größte Auswahl an Leistungsangeboten. Finden Sie jetzt Ihren Spezialisten!

Bin sehr zufrieden. Das Personal am Telefon und Empfang ist von ausgesuchter Freundlichkeit, man fühlt sich sofort gut aufgehoben . Ich habe mir bei Frau Dr. Hermann-Frühwald Botox gegen mein Zähnepressen in den Kiefermuskel spritzen lassen. Die schmerzlose Behandlung habe ich ausgezeichnet und ohne Nebenwirkungen vertragen . Seither ist mein Kiefer nicht mehr verspannt und ich kann dies jedem empfehlen, der an Bruxismus leidet. Frau Dr. Hermann-Frühwald ist eine sehr sympathische, auf einen eingehende Ärztin von ausgezeichneter Kompetenz . Nimmt sich Zeit und beantwortet alle Fragen. Nicht nur in dem Gebiet Bruxismus ist sie eine Koryphäe. Vielen Dank an die Klinik , immer gerne wieder!

Preis 800 €

Bin sehr zufrieden. Das Personal am Telefon und Empfang ist von ausgesuchter Freundlichkeit, man fühlt sich sofort gut aufgehoben . Ich habe mir bei Frau Dr. Hermann-Frühwald Botox gegen mein Zähnepressen in den Kiefermuskel spritzen lassen. Die schmerzlose Behandlung habe ich ausgezeichnet und ohne Nebenwirkungen vertragen . Seither ist mein Kiefer nicht mehr verspannt und ich kann dies jedem empfehlen, der an Bruxismus leidet. Frau Dr. Hermann-Frühwald ist eine sehr sympathische, auf einen eingehende Ärztin von ausgezeichneter Kompetenz . Nimmt sich Zeit und beantwortet alle Fragen. Nicht nur in dem Gebiet Bruxismus ist sie eine Koryphäe. Vielen Dank an die Klinik , immer gerne wieder!

Preis 800 €
rebe7056157

Botox Masseter

rebe7056157

Seit Jahren litt ich unter dem Zähneknirschen und den daraus resultierenden Symptomen. Ich hatte täglich Kopfschmerzen, fühlte mich nie ausgeschlafen, mein Gesicht/Kiefer/Zähne haben morgens sehr weh getan!Herr Dr. Fleischer wurde mir durch einen Patienten meiner Zahnärztin empfohlen. Das Beratungsgespräch lief super ab, Herr Dr. Fleischer hat sich Zeit für mich und meine Fragen genommen, aufgeklärt was Nebenwirkungen betreffen könnte. Ich hatte bei ihm sofort das Gefühl, ein Mensch und keine Nummer zu sein.Auch die direkt im Anschluss nach dem Beratungsgespräch Behandlung war sehr gut. Ich wurde über jeden Schritt aufgeklärt.Auch nach der Behandlung ist Herr Dr. Fleischer an den Erfolgen interessiert und für Fragen zur Verfügung.Ich bin ihm sehr dankbar, dass er mir die jahrelangen Schmerzen genommen hat. Ich würde immer wieder hingehen und ihn definitiv weiterempfehlen!

Preis 400 €

Ich habe mir in der Praxisklinik mehrmals Botox in die Kaumuskeln spritzen lassen, da diese zu dick waren; dies hat mich nicht nur aus ästhetischen Gründen gestört sondern auch, weil es zu Kopfschmerzen und Anspannung führte. Die Behandlung war super professionell und schmerzlos. Ich kann die Praxis nur weiter empfehlen!

Preis 400 €