Juvéderm®

Die Hautfüllstoff-Reihe Juvéderm enthält Hyaluronsäure. Diese Säure dient zur Glättung von Falten, zur Modulation der Gesichtskonturen und zur Vergrößerung der Lippen. Der Effekt ist unmittelbar sichtbar und hält je nach individueller Veranlagung sechs bis zwölf Monate. Jederzeit lässt sich die Applikation wiederholen.

Die einzelnen Präparate der Juvéderm-Reihe unterscheiden sich je nach Gel-Anteil und je nachdem, wie dickflüssig das Gel ist. Das jeweils geeignete Präparat wird in Abhängigkeit von der Tiefe der Krähenfüße, Falten oder Narben gewählt und entweder in die obere, mittlere oder tiefe Hautschicht injiziert.

Einsatzbereiche für Juvéderm-Präparate

  • Falten auf Stirn und um die Augen herum

  • Nasolabialfalten

  • Verbesserung der Gesichtskonturen und Vergrößerung der Lippen

  • Verjüngung des Handrückens

  • Auffüllung von Kinnpartien bei fliehendem Kinn

  • Korrektur von Narben

Applikation und Effekt von Juvéderm-Präparaten

Der Hautfüllstoff Juvéderm wird mit einer sehr feinen Nadel in die Haut injiziert, die Behandlung dauert 10 bis 30 Minuten. Die Schmerzen sind minimal, ausgenommen bei den Lippen, die sich aber entweder durch eine lokale Anästhesie-Creme, durch eine Injektion oder durch die Nutzung eines Präparats der Juvéderm-Reihe mit dem integrierten Lokalanästhetikum Lidocain betäuben lassen.

Der Effekt des Hautfüllstoffs Juvéderm ist sofort nach der Behandlung sichtbar, die Einstichstellen können noch zwei bis fünf Tage lang sichtbar sein sowie Schwellungen oder Rötungen auftreten. Einige Stunden nach der Behandlung sollte man übertriebene Mimik vermeiden sowie Sonnenbäder, den Gang in Sauna, Solarium oder Dampfbad und eine Massage der behandelten Körpergegend.

Wie lange die Wirkung des Juvéderm-Präparates anhält, ist individuell unterschiedlich und liegt zwischen sechs und zwölf Monaten. Die Behandlung lässt sich zu jeder Zeit wiederholen.

 

Publiziert: 24.01.2011

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Eingriffe, die andere planen