Bauchstraffung bei Schwangerschaftsstreifen oberhalb vom Bauchnabel, Verkleinerung der Warzenhöfe

Bauchstraffung bei Schwangerschaftsstreifen oberhalb vom Bauchnabel, Verkleinerung der Warzenhöfe

Omayra  |  Visitor
  • 1 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Guten Tag
Ich möchte zeitnah eine Bauchstraffung machen. Ich glaube jedoch kaum, dass sich alle meine blöden Schwangerschaftsstreifen entfernen lassen, da die Narben auch oberhalb vom Bauchnabel sind.
Kennt jemand einen solchen Fall? Gibt esirgend eine Chance für mich? Welche Art von Narbentechnik gibt es da? Ich sehe öfters eine lange schiefe Narbe.. und wäre es möglich die Narbe sehr tief unten zu machen?
Ausserdem habe lch letztes Jahr meine Bruststraffung mit Implantat gemacht. Grundsätzlich kann ich mit dem Ergebins mehr als zu frieden sein, jedoch würde ich gerne die Asymetrie der Warzenhöfe und verkleinerung machen?
Auf diesem Weg suche ich einen Arzt für meine 2 Probleme. Anbei noch fotos
Dr. med. Klaus Luttenberger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Karlsruhe
  • 330 Antworten
  • 43 Gefällt mir
Die Verkleinerung der Warzenhöfe kann ambulant in örtlicher Betäubung problemlos durchgeführt werden. Eine vollständige Entfernung des durch die Schwangerschaft gedehnten Bauchareales ist nicht möglich, da Sie zu wenig dehnbare haut im Oberbauch haben, um die Lücke zu schließen. Dder unterhalb des Nabels gelegene Anteil dürfte wohl entfernbar sein, der oberhalb des Nabels gelegene Teil wird weiter nach unten rücken.

mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Klaus Luttenberger
Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie
Facharzt für Chirurgie
Mitglied der deutschen Gesellschaft für plastische, rekonstruktive und ästhetische Chirurgie (DGPRÄC)

Ludwig-Erhard-Allee 20
76131 Karlsruhe
Tel.  0721... Nr. anzeigen 0721 93519900  Telefonnummer

http://www.plastische-chirurgie-karlsruhe.de
Mail: info@plastische-chirurgie-karlsruhe.de
Prof. Dr. med. Peter Frank Werner  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Berlin
  • 311 Antworten
  • 84 Gefällt mir
Guten Morgen!
Es stimmt: Sie werden durch eine Bauchdeckenstraffung nicht ALLE Dehnungsstreifen los, aber den größten Teil (der unterhalb des Nabels ist) Die Streifen, die oberhalb des Nabels sind, wandern mit der OP nach ganz unten und sind dann kaum zu sehen.
Mit anderen Worten: Die Streifen werden nach der OP kaum auffallen.
Und: Die Brustwarzen kann man bei der Bauchdecken-OP problemlos mitkorrigieren.
Schöne Grüsse
Prof. Dr. Frank-Werner Peter
www.beauty-pro.de
Op. Dr. Cem Özlük M.D.  |  Premium member  |  Facharzt für Urologie  |  Alanya
  • 120 Antworten
  • 25 Gefällt mir
Hallo
Wir sind in der Türkei, wenn Sie interessiert sind, bitte bleiben Sie in Kontakt mit uns.
unsere Webseite: internationalesthtetic.net
Freundliche Grüße
Dr. med. Paul J. Edelmann  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt am Main
  • 6631 Antworten
  • 983 Gefällt mir
Beide Korrekturoperationen - Angleichen und Reduzieren der Areolakomplexe plus Abdominalplastik - werden in derselben Sitzung operiert.

Das gesamte Weichteilgewebe zwischen Bauchnabel und Os pubis wird entfernt.
Die resultierenden Narben einer Abdominalplastik wird in Ihrem Falle zirkulär um den Bauchnabel und an der oberen Grenze der pubischen Behaarung wie eine verlängerte Kaiserschnittnarbe verlaufen. Postoperativ werden noch einige Striae wenige Zentimeter im mittleren Bereich oberhalb der Os pubischen Narbe verbleiben.

Gerne berate ich Sie in meiner Sprechstunde. Bei Interesse vereinbaren Sie unter +49-  69-9... Nr. anzeigen 69-95992041  Telefonnummer einen Termin - auch Samstags.

Beste Grüße aus Frankfurt,

Dr. med. Paul J. Edelmann.
http://www.praxis-edelmann.de
Bella_Rinna  |  Visitor  |  Hessen
  • 96 Antworten
  • 47 Gefällt mir
hey. ich hatte einen ähnlichen fall. wollte zwar eine komplette straffung, aber hatte zu wenig haut und es ging nur eine ministraffung unten. hast du denn so viel hautüberschuss, dass man es von oben bis runter ziehen kann???? meine streifen sind alle von oben nach unten gewandert. es sieht besser aus, aber sie sind noch da. evtl. wäre der fraxellaser für dich etwas? ich hatte eine sitzung + microroller mit nadeln. es sieht schon deutlich besser aus, aber ist sehr teuer! erkundige dich doch mal nach dem fraxellaser! einige PCs bieten es an.
Omayra  |  Visitor
  • 1 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Liebe bella
Genau diese Gedanken habe ich. Sollte ich lieber ein wenig "zunehmen", damit es genug überschüssige Haut hat und sich ein besseres Ergebnis erzeugen lässt? Da vermutlich auch dann nicht alle Streifen verschwinden, wäre die überlegung mit der erwähnten Lasertechnik eine Option! Aber erstmal muss das gröbste weg..
danke für den Tip! Wir Frauen sind schon gestraft :(

Antwort an Omayra

Bella_Rinna  |  Visitor  |  Hessen
  • 96 Antworten
  • 47 Gefällt mir
Es ist mehr als unfair. Manche nehmen 30kg zu und haben keinen einzigen Streifen, selbst nach 3 Kindern nicht. Ist deine Familienplanung abgeschlossen? Bei mir noch nicht und evtl. habe ich nach Kind 2 genug Haut für ne komplette Straffung. :/ Bei mir wurden Streifen am Unterbauch entfernt, aber trotzdem hab ich neue Streifen: Die, die von oben runter gezogen wurden. Somit war es nur ein "Austausch". Davor hatte ich einen mega straffen Bauch mit 6pack. Zum Heulen!
Ich werde weiter lasern und berichten, allerdings ist das sehr teuer, deshalb geht es bei mir erst nach dem Sommer weiter.

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Bauchstraffung (Abdominoplastik)

Spezialist in Ihrer Nähe