Doppelkinn entfernen Video - hervorgehobene Frage

Hallo zusammen, ich hoffe hier Experten zu finden, die etwas Licht ins Dunkel meines Doppelkinns bringen könnten. Ich versuche zu erfahren, welche Methode sich besser für eine Doppelkinnentfernung eignet, bei folgendem Fall: -Person: weibl, 41 Jahre, schlank bzw normalgewichtig, 170/60kg. -Hautelastitität: mittel, 6 auf Skala von 1-10 (wobei 10 top wäre und 1 eine Person von 80 Jahren). -Hautfarbe: sehr hell. -Fotos von der Seite und Front anbei, Kopf neige ich dabei leicht nach unten, damit man auch was sieht. -Situation: Es fanden Konsultationen bei drei Chirurgen, zwei davon sind sich relativ (zu 70%) sicher, dass die Haut sich nach einer Lipo anpassen würde und eine schöne Kinnkontur entsteht, wobei keine Garantie dafür (selbstverständlich).Ein dritter Chirurg empfahl statt dessen ein Fadenlift /oder ein Facelift, da durch eine Lipo ein Truthahnhals vorprogrammiert ist. Mein Anliegen ist es aber die Fettzellen zu entfernen, da jede Gewichtszunahme dort am schnellsten und heftigsten ansetzt und durch die Gewichtsfluktuation die Haut dort immerzu gedehnt wird und ich mir Sorgen mache, wie das in 10-20 Jahren aussehen wird, wenn jede kleine Gewichtszunahme dort ansetzt. Mein Ziel ist es, die Fettzellen abzubauen (auch mit Aussicht auf die Zukunft) und damit die Haut zu entlasten, wie auch jetzt eine schönere Kinnkontur zu haben.Es wird nicht nach Perfektion gestrebt, sondern nach Verbesserung und Vorbeugung. -Nun zu den Fragen: Laut Studien, die ich bei Researchgate gefunden habe, kann man mit Radiofrequnztheraphien ähnliche Resultate ,wie mit der Liposucktion erzielen- ist das soweit korrekt? Sind diese Ergebnisse von Dauer? Bei welcher der Methoden kann man eine bessere Anpassung der Haut erzielen? Gibt es bestimmte Radiofrequenz Geräte/Modelle, die genau darauf abzielen, und sind das Geräte, die man nur bei Chirurgen findet oder auch in Kosmetiksalons? Sind unter Ihnen Behandler, die dies in Berlin anbieten? -Zur Liposucktion: Weche Methode eigenet sich am besten für das Doppelkinn und welche sollte man vermeiden? Besteht die Gefahr, dass nach einer Erstverbesserung das Narbengewebe nach einiger Zeit weich wird und die Haut zu einem Turthanhals absackt? Falls ja, wie hoch schätzen Sie die Wahrscheinlichkeit ein? - Besteht die Gefahr, dass eine Behandlung die andere unmöglich macht? Sprich, kann man nach einer Liposucktion, sollte die Haut nicht schön aussehen, irgendwann eine Hautstraffung per Radiofrequenz machen und andersherum, kann man, falls eine Radiofrequenzbehandlung nicht die gewünchten Resultete bringt, eine Liposucktion hinterher machen? Gibt es eventuell noch andere Methoden, die sich dafür eignen/kombinieren lassen etc? Ich bin sehr gespannt auf Ihre Meinungen und sage jetzt schon vielen Dank fürs durchlesen, war ja nicht gerade ein kurzer Text :)

Almeida Aesthetic

Almeida Aesthetic

Beste Antwort

Lesen Sie bitte die Veröffentlichung zu dem Thema www.almeida-aesthetic.com Presse Mit freundlichen Grüßen Dr. Sawatzki

1 Antwort weiterlesen

Hallo. Ich hatte eine Kryo am Doppelkinn mit CRISTAL PRO® KRYOLIPOLYSE. 27 Minuten war die Behandlungsdauer. Nach der Behandlung hatte ich 2 Tage eine starke Rötung und Baufärbung in der Halsmitte. Am eigentlichen Doppelkinn sieht man nichts. Jetzt stellt sich mir natürlich die Frage, ob das Vakuum an der richtigen Stelle positioniert wurde und ob die Kühlzeit ausreichend war. Siehe Bilder. Die Dame beim Arzt hat sich die Bilder angesehen und gesagt, dass alles richtig wäre...

Funktioniert dort oft nicht…. Beste Variante ist dort die Liposuktion Siehe Website Almeida-aesthetic dr Sawatzki Presse

1 Antwort weiterlesen

Hallo, Ich hatte vor 2 Wochen eine Brustvergrößerung und würde mir jetzt gerne das Doppelkinn mit der Fettwegspritze behandeln lassen. Da ich aufgrund dessen Urlaub habe und mich schone wäre dies ein guter Zeitpunkt. Allerdings habe ich Bedenken bezüglich der Wundheilung, könnte die Fettwegspritze die Wundheilung verzögern oder umgekehrt? Schmerzen habe ich keine mehr und Medikamente nehme ich auch nicht mehr. Vielen Dank und viele Grüße

Die Geld-weg-Spritze hat wahrscheinlich keinen Effekt auf die Wundheilung an der Brust.

1 Antwort weiterlesen

Hallo, meine Liposuktion am Hals liegt nun 1 Woche zurück. Im unteren Halsbereich bildet sich zunehmend Wasser. Es handelt sich nicht wie in anderen Bereichen um eine typische Schwellung, sondern um zunehmend mehr Flüssigkeit. Dies ist in den letzten Tagen immer mehr geworden. Außerdem hat die Schwellung im Kehlkopfbereich zugenommen. Ist das normal oder muss ich mir Sorgen machen?

Noch keine Antwort

Leider ist mein Doppelkinn wieder da. Es wurde 2 x abgesaugt. Auch Fettweg-Spritze hilft nicht. Nach 7 Monaten ist es wieder da, woran liegt es? Gewicht ist immer gleich, weiblich, sportlich, 49 Jahre

Hallo, ohne Untersuchung ist das schwer zu sagen. Wenn Fettabsaugung und Fettwegspritze keinen Erfolg hatten, liegt es vielleicht daran, dass gar nicht Fett die Ursache ist. Mitunter liegt eine anatomische Variante der Zungenbein-Position vor, so dass ein stumpfer-Kinn-Hals-Winkel resultiert, der ein "Doppelkinn" simuliert. Dann wird keine wesentl ... weiterlesen

3 Antworten weiterlesen

Am 18.03. 2021 hatte ich eine Halstsraffung mit Z Plastik OP. Auch heute, nach fast 4 Wochen , ist mein Hals sehr geschwollen und hart und tut manchmal weh. Ab und zu sickert eine Wundflüssigkeit oder altes Blut aus einer Stelle am Hals. Erst nächste Woche habe ich einen Kontrolltermin, da der Arzt momentan im Urlaub ist . Bei einer Nachfrage meinerseits ,letzte Woche ,hies es, daß ich mich gedulden sollte und es mit der Zeit besser wird. Ich kann mir momentan nicht vorstellen , daß aus diesem harten , dicken Hals ein schlankes Ergebnis erzielt wird. Daher meine Frage: Ist meine Sorge überflüssig und unbegründet ? Kann ich etwas tun um die Heilung zu fördern ? Ich habe gerne Geduld, wenn ich weiß , daß diese " Problematik " normal ist und bitte höflichst um eine Antwort. Gibt es einen Fachbegriff für die Verhärtung? Mit freundlichen Grüßen

Hallo Wir machen viele Doppelkinnoperationen, wenn auch mit einer anderen Technik als mit der Z Plastik. Verhärtungen sind bis zu 2- 3 Monaten normal, da -einfach ausgedrückt- unter der Haut weiße Blutkörperchen sehr konzentriert "Reparaturarbeit" leisten, da ja jede Op eine gezielte Verletzung ist., die abgedichtet gehört . Es sollte nur ausgesch ... weiterlesen

1 Antwort weiterlesen

Hallo, ich leide leider schon immer an einem Doppelkinn und undefinierten Übergang zwischen Hals und Gesicht. Gibt es da eine Möglichkeit zur Korrektur?

Liebe Fragende, meiner Meinung nach ist die passende Behandlungsmöglichkeit bei Ihrem Doppelkinn und dem "fliehenden Kinn" eine Liposuktion. Gute Ergebnisse könnte man auch im Anschluß nach die Liposuktion mit einem Filler erzielen. Ich habe Ihnen ein vorher/nachher Bild hinzugefügt. Mehr Informationen finden Sie unter https://www.theaesthetics.at/ ... weiterlesen

5 Antworten weiterlesen

Trotz eines relativ geringen Körperfettanteils (74kg bei 1,90m Körpergröße) habe ich ein Doppelkinn. Welche Möglichkeiten habe ich um es los zu werden?

Mit der Fett Weg Spritze lassen sich auch sehr gute Ergebnisse erzielen. Die Sitzung kostet 200Euro und muß meistens 3-4 mal im 4 wöchentlichen Abstand durchgeführt werden. Die Behanldung ist ohne OP und sehr sicher, es entsteht lediglich eine Schwellung die ca. 3 Tage anhält. Gerne weitere Infos unter 06322-94930. www.hautarzt-dr-keil.de Liebe ... weiterlesen

4 Antworten weiterlesen
Falten um die Mundwinkel Seana · 3.02.2021

Liebe Ärzte und community, Ich wende mich an euch da ich für mein Anliegen noch keine zufriedenstellende Lösung im Netz finden konnte, da ich es auch nicht wirklich benennen kann. Während dem leichtesten lächeln bilden sich grobe Linien um meine Mundwinkel welche mein Gesicht eher maskulin und dick wirken lassen. Was wird in diesem Fall empfohlen? Danke km Voraus!

Liebe Seana, das kann man sehr einfach mit Hyaluron Fillern unterspritzen, ohne dass das Gesicht dadurch "dicker" wird. Gerne informieren wir Sie noch ausführlicher in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie! Mit besten Grüßen aus Bad Dürkheim, Dr. med. Darinka Keil Fachärztin für Dermatologie, Venerologie und Allergologie Ästhetische Derm ... weiterlesen

4 Antworten weiterlesen