Alternativen bei Gesichtsfüllstoffen

Alternativen bei Gesichtsfüllstoffen

FAQ
FAQ
  • 188 Gefällt mir
Ich würde mir gerne MetaCrill spritzen lassen. Gibt es noch Alternativen, um die Wangenknochen zu formen?
Dr. med. Wolfgang Thriene  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  München
  • 267 Antworten
  • 24 Gefällt mir
Dieses Präparat habe ich nie verwendet. Basierend auf Erfahrugnen von anderen Kollegen, die mit Polymethylmethacrylat haltigen Präparate gearbeitet haben, würde ich Ihnen abraten.
Dr. Markus Bringmann  |  Premium member  |  Wiesbaden, Bad Schwalbach
  • 54 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Ja, es ist Sculptra. Es ist ein Kollagen-Stimulans, das heißt es verursacht die Bildung von körpereigenem Kollagen in Ihrem Falle in dem Jochbeinbereich. mfg Ihr Dr. Bringmann
Dr. Clarence P. Davis  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 71 Antworten
  • 6 Gefällt mir
MetaCrill ist ein permanenter Filler und sollte definitv NICHT verwendet werden. Es gibt genügend Alternativen um die Wangenknochen aufzubauen. Wenn Sie einen permanenten Filler wollen, der Ihnen sicherlich nie schaden wird, so nehmen Sie Eigenfett. Alle anderen Filler werden nach 9 bis 12 Monaten abgebaut. Weiter Informationen zu Risiken von Füllmaterialen erhalten Sie hier: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Aestheso - Centrum für Ästhetik & Lasermedizin am Aasee  |  Basic member  |  Münster
  • 21 Antworten
Guten Tag, wir würden von MetaCrill abraten, da es keine Natürliche Substanz ist. Abbaubare Hyaluronsäuren (wie Juverderm Voluma oder Gewebefiller Radiesse) wäre hier die bessere Wahl. Viele Grüße
Dr. med. Hans Martin Zoppelt  |  Premium member  |  Facharzt für Dermatologie und Venerologie  |  Zürich Freiburg
  • 96 Antworten
  • 12 Gefällt mir
metacrylate zeigen relativ oft unangenehme nebenwirkungen, auch nach 4-10jahren. calciumhydroxil (radiesse) ist eine alternative oder eigenfett.
grüsse
dr. zoppelt
swissestetix  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 141 Antworten
  • 1 Gefällt mir
MetaCrill ist ein permanenter Filler und sollte definitv NICHT verwendet werden. Es gibt genügend Alternativen um die Wangenknochen aufzubauen. Wenn Sie einen permanenten Filler wollen, der Ihnen sicherlich nie schaden wird, so nehmen Sie Eigenfett. Alle anderen Filler werden nach 9 bis 12 Monaten abgebaut.
Pract. med. Viktoria Schendl  |  Basic member  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  |  Zürich
  • 117 Antworten
  • 2 Gefällt mir
MetaCrill ist ein permanenter Filler und sollte definitv NICHT verwendet werden. Es gibt genügend Alternativen um die Wangenknochen aufzubauen. Wenn Sie einen permanenten Filler wollen, der Ihnen sicherlich nie schaden wird, so nehmen Sie Eigenfett. Alle anderen Filler werden nach 9 bis 12 Monaten abgebaut. Weiter Informationen zu Risiken von Füllmaterialen erhalten Sie hier: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Dr. med. Dagmar Arco  |  Basic member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  Wien, Klagenfurt
  • 456 Antworten
  • 94 Gefällt mir
Für mich ist eine gute Alternative Voluma von Allergan. Diese Hyaluronsäure ist speziell für den Volumenaufbau im Gesicht geeignet und hat den Vorteil gegenüber permanenten Substanzen , dass es keine späten immunologischen Reaktionen gibt.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Weitere Bewertungen

Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe