Experten fragen Erhalten Sie Antworten!
gkchn

Knubbel nach Wangenunterspritzung, was tun?

Gkchn · Bamberg · Erstellt am 5.03.2021 · Update 7.03.2021

Guten Tag zusammen,

Ich habe mir vor 5 Wochen meine Wangen das erste mal spritzen lassen. Auf der linken Seite scheint alles in Ordnung zu sein aber auf der rechten Seite ist dies nicht der Fall. Ein Tag nach der Behandlung hat sich an der Schläfe eine Art von „Knubbel oder Wulst“ gebildet. Die Ärztin sagt ich solle warten und das sie sich auch nicht sicher sei, was genau das ist! Sehr professionell ? Weiß leider nicht mehr weiter und wollte euch nach Hilfe bitten! Vielen Dank im Voraus

1 Antwort

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
  • Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic

    Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic

    7.03.2021 ·

    332 Antworten

    Welches Materiaal wurde denn benutzt? Wenn es Hyaluron war, kann man es mit Hylase wieder auflösen.
    Alles Gute,
    Dr. Keil

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.