Lipödem OP mehr Blut als Fett

KarinBecker
19.09.2022 · letzte Antwort: 20.09.2022

Bei mir wurde am 8.9.22 eine Lipödem OP am rechten Bein außen gemacht. Es wurden insgesamt 4,7 l abgesaugt laut Ärztin war es aber mehr Blut als Fett. 2 Stunden nach der OP ist mein Kreislauf abgesagt. Das haben die Ärztin wieder soweit hingekriegt das ich am nächsten Tag entlassen werden konnte. Auf dem Weg vom Auto in die Wohnung bin ich viel mal wieder zusammengebrochen Worauf hin ich ihn ins Krankenhaus gekommen bin dort wurde festgestellt das mein Hämoglobinwert unter 6 liegt. Nach einer Woche Krankenhaus bin ich jetzt wieder zu Hause und der Kreislauf ist schon besser. Meine Frage ist: ob das mit dem viel Blutverlust normal ist oder es nicht besser gewesen wäre die OP vielleicht abzubrechen? Weil bei mir noch weitere OP 's geplant sind (3x Beine und 2x Arme) kann das wieder passieren oder gibt's eine Möglichkeit die Gefahr zu minimieren?

Anzeige

Antworten (2)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Premium
ACQUA Medical Aesthetics®
Noch keine Bewertungen
Leipzig · 20.09.2022
Guten Morgen, Frau Becker,

4,7 Liter Absaugvolumen sind für eine Lipödem-OP keine besonders hohe Menge. Wenn der Fettanteil hoch ist (wie z. B. bei der PAL-Methode), sind die Kreislaufprobleme postoperativ meistens sehr gering.

Im Falle einer verstärkten Blutung (was leider in Einzelfällen auftreten kann und auch oft gar nichts mit dem Operateur zu tun hat), fällt der Hb-Wert auch mal unter eine kritische Marke. In diesem Fall sind eine stationäre Überwachung und ggf. eine Bluttransfusion indiziert.

Ohne den OP-Verlauf zu kennen, lässt sich keine Aussage darüber machen, ob die OP hätte abgebrochen werden müssen.

Wichtig ist, dass Sie vor Ihrer nächsten OP wieder einen ausreichen hohen Hb-Wert erreichen. Dies können Sie durch Eisenzufuhr (z. B. rote Beete, Eisentabletten
etc.).

Gerne können Sie auch einen Termin (auch online) in unserer Sprechstunde vereinbaren. Wir sind Spezialisten für die komplexe Lipödem-Therapie und behandeln mit einem ganzheitlichen Therapiekonzept.
Premium
Konstanz · 20.09.2022
Sehr geehrte Frau Becker,

leider können wir hierzu keine Aussage treffen, da wir weder Sie als Patientin kennen, noch bei der OP dabei waren.
Besprechen Sie dies bitte mit Ihrem Operateur.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr APAR AESTHETICS Team
Anzeige

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Lipödem
3 Antworten, letzte Antwort: 25.05.2020
Fettabsaugung
2 Antworten, letzte Antwort: 30.01.2021
Fettabsaugung
2 Antworten, letzte Antwort: 26.05.2018
Lipödem
1 Antwort, letzte Antwort: 11.07.2022
Lipödem
5 Antworten, letzte Antwort: 24.07.2016
Bodylift
4 Antworten, letzte Antwort: 31.01.2017
Fettabsaugung
1 Antwort, letzte Antwort: 26.02.2022
Fettabsaugung
7 Antworten, letzte Antwort: 23.03.2015

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Beraten Sie den Patienten