Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Ergebnis der Laserlipolyse am Bauch

Hild7016201
Hild7016201
14.12.2015 · letzte Antwort: 30.03.2018

Hallo,

ich hatte Anfang Oktober eine Laserlipolyse am Bauch. Hierbei sollte auch die Haut gestrafft werden so der Arzt. Nun sind über 2 Monate vergangen und von der Straffung der Haut sieht man leider nicht sehr viel?! Es ist immer noch Cellulite zu sehen. Ist das normal? Das Mieder habe ich 7 Wochen Tag und Nacht getragen. Teilweise sind noch Schwellungen da und der Bauch ist noch immer etwas schmerzempfindlich. Kann man noch mit einer Straffung der Haut rechnen oder bleibt das Ergebnis so? Vielen Dank und Gruß

Anzeige

Antwort (1)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Dr. med. Gunther Arco
Dr. med. Gunther Arco
Noch keine Bewertungen
15.12.2015
Beste Antwort
Hallo!

Die Laser-Lipolyse ist ein Verfahren, um die Haut zu straffen. Wenn das Problem aber nicht die Straffheit ist, sondern lästige Cellulite, würde ich es nicht als Methode der Wahl sehen. Die Ursache für Cellulite sind Septen, die von unten (Muskel) nach oben kommen und die Haut einziehen. Die alleinige Straffung der Haut wird also nur eine mäßige Besserung bringen.
Beste Erfahrungen haben wir (was die Cellulite angeht) mit dem VASER Smooth. Dieser bringt langfristige Besserung. Wichtig ist, dass Sie sich dessen bewusst sind, dass keine Behandlung die Cellulite ganz entfernen wird- jedoch können mit der richtigen Methode sehr gute Erfolge erzielt werden.

Alles Liebe,
Ihr Dr. Arco

Besuchen Sie uns unter: Grazer Klinik für Aesthetische Chirurgie
Wenden Sie sich an geprüfte Zentren, die Ihnen die Behandlung anbieten können.

Verwandte Fragen

Fettabsaugung am Bauch, gewünschte Ergebnisse realistisch?

Liz1994
Liz1994
17.08.2020 · letzte Antwort: 20.08.2020

Hallo! Ich bin sehr an einer Fettabsaugung interessiert. Wie man auf den Bildern sehen kann habe ich kaum eine Taille, und relativ viel Bauch und Hüftspeck. Ich wiege 63 kilo und bin 1.60m groß und 26 Jahre. Ich möchte unbedingt eine schlanke Taille, flachen Bauch und den Hüftspeck eliminiert haben. Wie viele Liter an Fettabsaugung wären hier möglich? Sind 3 realistisch? Vielen Dank

Antworten (4)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Beste Antwort
Ich verstehe, dass Sie nach der Menge des extrahierten Fettes fragen, aber es ist weitaus wichtiger, dass die ausgewiesenen Bereiche mit dem Ergebnis abgesaugt werden. Es ist nicht wichtig, wie viel, sondern welche Form erzeugt wird. Ich kann eine unverbindliche Beratung anbieten, um die gesamte Situation zu bewerten und einen Preisvorschlag zu erstellen.
Wenden Sie sich an geprüfte Zentren, die Ihnen die Behandlung anbieten können.
Anzeige

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Fettabsaugen ohne OP
1 Antwort, letzte Antwort: 25.07.2014
Laserlipolyse
2 Antworten, letzte Antwort: 23.12.2020
Fettabsaugung
3 Antworten, letzte Antwort: 1.08.2014
Fettabsaugung
8 Antworten, letzte Antwort: 4.06.2013
Fettabsaugung
5 Antworten, letzte Antwort: 13.01.2017
Nasennachkorrektur
4 Antworten, letzte Antwort: 17.04.2020
Microneedling
2 Antworten, letzte Antwort: 5.04.2017
Laserbehandlung
1 Antwort, letzte Antwort: 1.03.2022
Radiofrequenz
4 Antworten, letzte Antwort: 30.05.2018
Fettabsaugung
7 Antworten, letzte Antwort: 13.04.2014

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Beraten Sie den Patienten