Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

20.08.2018 · Update 9.10.2023

Slimlipo mit 4 Zonen bei Medicom Klinik: top Erfahrung

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 3.425 €

Über den Spezialisten

flag 2 Standorte in Praha (kraj), Ústecký kraj...
Bewertung:
Slimlipo mit 4 Zonen bei Medicom Klinik: top Erfahrung
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Kurzfassung vorweg: - ich trage Kleidergröße 38/40 und wollte unschöne und hartnäckige Fettdepots entfernen lassen (Torso/Hüftbereich) - Prag / Medicom Klinik - Anreise mit Flixbus (sehr zu empfehlen) - Komplettpreis inkl. aller Komponenten, keine Zusatzkosten! - Laserlipo 4 Zonen (Oberschenkel innen u. außen, Hüften, Korrektur einer Asymetrie am rechten Oberschenkel, geringe Menge Unterbauch inkl. einer zusätzlichen kleinen Zone unerhalb der Brust), - Operateur: Dr. P. Christodoulou - 1 Übernachtung im Einzelzimmer - abgesaugte Menge 1200 ml - keine Schmerzen! Im Detail: Es lief alles zu absolut 100%iger Zufriedenheit! Es gibt wirklich nichts an der Medicom-Klinik oder dem behandelnden Arzt auszusetzen. Dr. Christodoulou ist fachlich ein hervorragender Arzt, der den Eingriff - trotz der Schwierigkeit meiner körperlichen Asymetrien - zur vollsten Zufriedenheit durchgeführt hat.Jeder, der meint, nur deutsche Kliniken entsprächen dem Höchstniveau, irrt! Ich würde jederzeit wieder den Eingriff dort machen lassen. Und ich habe wirklich sehr lage vorher verschiedenste Kliniken kontaktiert und mich ausführlich beraten lassen, auch hier in Deutschland. Die Betreuung durch Andrea war vorbildlich. Man konnte sie jederzeit kontakten und sie hat gedulig jede meiner noch so differenzierten Fragen professionell und freundlich beantwortet. Man war von Anfang an in guten Händen. Meine Anreise (mit Flixbus: top!) war am Donnerstag (ich hatte unweit der Klinik ein gutes Appartementhotel gefunden) und mein Mann begleitete mich. Ich rate jedem, bei dem eine Vollnarkose notwendig ist, eine Begleitung mitzunehmen. Um 7.15 am Tag darauf war ich mit Andrea von der Agentur vor der Klinik verabredet. Sie begleitete mich und war bei jedem Gespräch dabei. Zunächst wurden die erforderlichen Voruntersuchungen erledigt. Ich konnte mich dabei von der blitzsauberen und hochmodern ausgestatteten Klinik sowie den professionellen und sehr seriös arbeitenden Ärzten und Krankenschwestern überzeugen: Anästhesistin, Internistin, OP-Schwester, Dr. Chistodoulou sowie alle Krankenschwestern, die mich betreuten haben, haben beste Arbeit geleistet. Die OP war für 12 Uhr angestzt und ich wurde pünktlich abgeholt. Nervös war ich (zu meiner eigenen Überraschung) nicht. Im OP gings schnell: Infusion in den Arm und zack - weg. Ich wurde dann gegen 15.30 Uhr bewusst wach, muss allerdings vorher schon auf Fragen des Anästhesisten geantwortet haben, sagte man mir später. Daran hatte ich aber keine Erinnerung mehr. Die Schwester (Ivana, sehr nett!), hat mich sehr gut betreut und mir bei allem geholfen. Ich konnte schon kurze Zeit nach dem Eingriff selbstständig zur Toilette gehen und ich brauchte weder Schmerzmittel noch eine Schlaftablette für die Nacht. Das Zimmer war, wie alles in der Klinik, top ausgestattet, hygienisch super sauber und modern eingerichtet. Ich habe mich rundum gut aufgehoben und betreut gefühlt. Ein großer Dank hier nochmal an Andrea von der Agentur. Am Samstag (Tag nach der Operation) kam Herr Dr. Christodoulou pünktlich um 8 Uhr morgens zur Endkontrolle, Wundversorgung und Nachgespräch. Kleiner Tipp: Das über Nacht getragene Mieder ist durch die OP und die Wundabsonderungen (Wundflüssigkeit vermischt mit geringer Menge Blut) ziemlich 'durchgenässt' und daher hatte ich mir gleich ein zweites Mieder bestellt, welches umgehend noch am Vorabend auf mein Nachtschränkchen gelegt wurde. Dieses Mieder habe ich mir dann vor meiner Entlassung bei der Nachuntersuchung anziehen lassen. Das ist keine Fehlinvestition weil man so auf diese Art in den nachfolgenden 5-6 Wochen (in denen man dieses Mieder tragen muss) immer abwechselnd waschen und tragen kann. Man hat mir vor der Entlassung noch ausreichend Verbandmaterial und Schutzvliese mitgegeben. Fahrt nicht selbst mit dem PKW, das ist zu anstrengend. Bus oder Bahn ist ok und entspannender. Duschen ist gottseidank nach 2 Tagen möglich. Ich kann hier abschließend wirklich nochmal jedem Zweifler bzw. Zweiflerin bekräftigen, dass ich jederzeit wieder nach Tschechien in diese Klinik gehen würde. Es war die richtige Entscheidung Medicom zu wählen! Ich bin eine deutsche Patientin und ich habe diese Bewertung aus meiner eigenen Erfahrung geschrieben damit ich anderen vielleicht damit helfe, dass sie sich auch dieser Klinik anvertrauen. Man hat vorher keine Garantie oder ist einfach unsicher, ob es der richtige Weg ist sich in Tschechien operieren zu lassen. Ich kann nur sagen: Prüft alles gründlich, holt euch noch Vergleiche ein und vertraut eurem Instinkt. Mein Instinkt sagte mir bei Medicom: Das ist es! Hier lasse ich es machen und ich habe es wirklich keine Sekunde lang bereut!

25

Kommentare (25)

Hi, Suso 50. Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht. Für mich hast du sehr damit geholfen. Ich persönlich denke schon seit längerem über eine OP in Tschechien nach. Genauso wie du, habe ich mich in Deutschland auch schon bei mehreren Ärzten vorgestellt, konnte mich bisher aber noch zu keiner Entscheidung durchringen. Nicht zuletzt aus Kostengründen. Bei mir würden mehrere Areale auf jeden Fall aber Bauch (Ober - und Unterbauch) und Hüfte, in Frage kommen, und ich kann mir den
Gesamtbetrag einfach nicht leisten. Ich habe auch versucht durch Ernährungsumstellung und Sport abzunehmen, paar Kilos bin ich tatsächlich losgeworden, allerdings nicht so viel wie viel ich erhofft habe. Ich bin jetzt über 50 und das Gewicht zu reduzieren wird mit zunehmendem Alter, bekannterweise immer schwieriger. Ich würde gern wieder meine alte Kleider, Röcke, etc. die nicht mehr passen, tragen, da ich in der Körpermitte schon etwas runder geworden bin. Besonders an den Hüften, sitzen die Fettpolster sehr hartnäckig die ich durch Diät und mehr Bewegung kaum reduzieren konnte. Deshalb denke ich: Sobald ich eine Begleitung finde, werde ich den Weg nach Tschechien wagen und mich dort gründlich beraten lassen. Hast du die Klinik Medicom direkt kontaktiert? Telefonisch persönlich oder durch diese Seite? Evtl. Bilder von dir zugefügt? Danke für deine Antwort.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo Aranyos,
ich wurde durch die Agentur XXX (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es nicht unserem  Diskussionregeln entspricht - https://www.estheticon.de/guias_comunidad) betreut. Man kann dort nur über eine Agentur buchen. Das ist auch völlig ok so. Man hat eine Ansprechpartnerin von der Agentur, die man echt alles und immer erreichen kann. Ich habe - da ich ein sehr kritischer Mensch bi ;-) - zu jeder tages- und Nachtzeit gemailt und sie hat jedesmal gedulig und ausführlich geantwortet.
Die Betreuerin heißt Andrea. Man erreicht sie:  XXX (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es nicht unserem  Diskussionregeln entspricht - https://www.estheticon.de/visitor-rules) .
Ich wollte gerne, dass die Agentur nicht hier in Deutschland (weit weg) sitzt und nur aus der Ferne agiert und XXX (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es nicht unserem  Diskussionregeln entspricht - https://www.estheticon.de/visitor-rules) ist eine Agentur vor Ort. Ich habe, nachdem mir die Agentur auf meine erste Anfrage geantwortet hat, Fotos von mir und von meinem zu veränderndem Körperbereich hingemailt. Andrea hat sie dann an den Arzt zu einer ersten Begutachtung und Kosteneinschätzung weiter geleitet.
Also diese Andrea ist total nett und kümmert sich um alles. Mir hat es auf Anhieb gefallen und ich muss sagen, dass zunächst VASER_Lipo vereinbart war (Ultraschall-Lipo) aber Dr. Christodoulou dann im Begutachtungsgespräch auf Lasertechnik umgeschwenkt ist: Slim-Lipo. Es sagte mir, dass er immer bei den Patienten die Haut gesehen haben muss um die richtige Methode zu wählen. Andrea hat gedolmetscht (der Dr. spricht nur Englisch und Tschechisch) und war bei allen Gesprächen (auf meinen Wunsch) dabei.
Ich sag dir was: Ich bin ein sportlicher Typ und trotz hartnäckiger und intensiver Sportübungen gingen einfach meine \'Reiterhosen\' und auch die Hüftpolster nicht weg! Zeig mir mal diejenige, die ihre Reiterhosen durch Diät oder Sport weg bekommt! Ich kenne niemanden bei dem das funktioniert. Ich kenne hier in Bayern einige ästh.-plast. Chirurgen und habe mich beraten lassen und mir ist fast schwindelig geworden, was die für Preise angesetzt haben! Ich habe auch Bekannte gehabt, die mich vor tschechischen Chirurgen \'warnen wollten\': Der reinste Horrorunsinn! Mein Chirurg ist vollausgebildeter plast.-ästh. Chirurg und hat top gearbeitet. Alles war 100% ok! Und der Preis war um die Hälfte günstiger als hier in Bayern bei einem rennomierten Chirurgen! Frag einfach, wenn ich dir noch weiterhelfen kann. Und schau dir die Infos über XXX (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es nicht unserem  Diskussionregeln entspricht - https://www.estheticon.de/visitor-rules) und Dr. Christodoulou an. Ich habs nicht bereut und ich bin ein seeehr misstrauischer Mensch!
Herzliche Grüße
Suso50
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Anmerkung: Andrea von der Agenutr XXX (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es nicht unserem  Diskussionregeln entspricht - https://www.estheticon.de/guias_comunidad) spricht ausgezeichnet Deutsch!
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hi Suso, ich danke dir für deine nette schnelle Antwort mit den vielen nützlichen Infos. Ich finde es ein sehr gutes Zeichen, wenn der Arzt anhand einer persönlichen Untersuchung, also abhängig vom Befund und in Betracht der Hautqualität seine Entscheidung in die Methodenwahl mit einbezieht. So stelle ich es mir auch vor. Kannst du evtl. Vorher-Nachher Fotos von dir später, wenn das Ergebnis schon sichtbar ist, mir schicken? In diesem Portal ist es nicht möglich. Vielleicht gibt es eine andere Alternative. Zugegeben: Ich habe etwas Angst vor der Narkose, aber ich denke, dort wird das Personal mir mit Beruhigungsmittel und sonst auch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Und ist das Mieder Tag und Nacht zu tragen ist ok. oder ist es sehr eng and der Haut? Ich mag leider keine enge Kleider, denn ich habe das Gefühl, dass ich sehr eingeengt bin und bekomme keine Luft. Oder ist es nicht so Schlimm? Leider ist es eine kleine Macke von mir.
Ich melde mich wieder falls ich noch Fragen habe. Herzliche Grüße auch an dich und danke dass du mich angehört hast.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo Aranyas, das Mieder ist in der Tat ne 'Wurstpelle'. Also alleine anziehen ist mir unmöglich, mein Mann muss helfen. Ich darf ja nach drei Tagen duschen und wasche die Mieder immer abwechselnd in der Waschmaschine. Zudem man ja auch TÄGLICH Rollmassagen für 15 Minuten täglich machen muss. So ist es jedenfalls bei mir. Ich hab sehr weiches Bindegewebe und es ist wichtig, dass die Haut durch diese Rollmassage gefestigt wird. Die Rolle erhält man übrigens vor der Entlassung auch von der Klinik kostenlos. Ich bin ab morgen für zwei Tage unterwegs und wenn ich zurück bin dann sende ich dir gerne Vorher-Nachherfotos bzw von direkt nach der OP mit Mieder. Ist wirklich schon sehr großer Unterschied, den man sieht! Bis dann. Susanne
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo Aranyas, ich sehe gerade, dass ich mich ein bisschen mit der mailadresse von Andrea von der Medroyalagentur vertan habe. Kirrektuss Andreas Mailadresse heißen: XXX (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es nicht unserem  Diskussionregeln entspricht - https://www.estheticon.de/guias_comunidad)

Gruß. Susanne
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Ok. Ich danke Dir.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo Herr Dr. Christodoulou,
ein herzliches \'poděkovat\' für Ihre gute Arbeit. Ich bin sehr, sehr zufrieden und ich habe keinerlei Schmerzen. Es sieht alles sehr gut aus und ich werde Sie und Ihre Medicomklinik gerne wieder in Anspruch nehmen!
Herzliche Grüße
Susanne B.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Guten Tag,

vielen Dank für Ihre nette und ausführliche Bewertung. Es freut mich sehr, dass Sie mit uns zufrieden waren und dass Sie unsere Klinik für Ihren Eingriff gewählt haben.

Ich wünsche Ihnen eine ruhige und schnelle Heilung und wir freuen uns, Sie wieder in unserer Klinik zu begrüßen

Mit freundlichen Grüßen

MUDr. Petros Christodoulou
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Das klingt sehr gut. was hast Du für die 4 Zonen bezahlt?
Habe in einer anderen Clinik in Prag eine Brustverkleinerung mit Straffung machen lassen und bin von der Ärztin enttäuscht. Deshalb möchte ich die LaserLipo woanders machen lassen.
Wie lange ist es her und bist Du mit dem Ergebnis 100 Prozent zufrieden?
Über Deine Antwort würde ich mich sehr freuen.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo Sabine,7
sorry, dass ich jetzt erst antworte. Ich habe, 3200 Euro gezahlt. Es beinhaltete alle Kosten samt Übernachtung in der Klinik und inkl. der Mieder und alle Untersuchungen und vorherigen Laboruntersuchungen. All inklusive, sozusagen.
Jetzt, nach dieser Zeit, muss ich sagen: Natürlich gleicht man sich wieder ein wenig an den Ursprungszustand an. Aber alles in Allem war es klasse und ich bereue es nicht, machen gelassen zu haben. Besonders mit der guten Betreuung und dem hervorragenden Arzt.
Viele Grüße
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
ah, sorry, ich habe mich beim Preis vertan. Ich habe knapp über 3400 Euro gezahlt.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo Suso,
ganz lieben Dank, dass Du geantwortet hast.
Es ist wichtig für mich zu wissen, ob ich mich in die Hände eines verständnisvollen Arztes begebe, der sein Gebiet beherrscht und es auch in vollem Umfang zum Besten seiner Patienten anwendet.
Ich habe sehr negative Erfahrungen gemacht, mit der Art und Weise wie mit mir umgegangen worden ist. Und dafür habe ich auch über 3,5 T€ bezahlt. Das Geld ist für mich verloren und man muss es sich schwer verdienen.
Ich möchte nicht wieder diesen Fehler machen.
Liebe Grüße
Bine
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo Sabine, ich nochmal. ZuStraffungspoperationen der Brust hat ein befreundeter Arzt gesagt, das sei eine der kompliziertesten und aufwändigsten OPs überhaupt. Vergrößern ist längst nicht so kompliziert und aufwändig wie verkleinern und straffen.
Da hat man sicher dann eher mal 'Pech' mit dem Operateur/der Operateurin, denke ich.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Ja, ich hatte wirklich Pech. Und diese Ärztin hatte auch super Bewertungen... alles 5 Sterne. Deshalb bin ich so vorsichtig und vergewissere mich lieber auf diesem Wege.
Auch habe ich hier 3x Anlauf genommen, ihr eine schlechte Bewertung zu geben. Aber die sind bis heute nicht aufgetaucht. Nur die Guten Bewertungen werden scheinbar aufgenommen. Doch das wäre nur für die Ärzte von Vorteil und nicht für uns.
viele liebe Grüße
Bine
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo BINE , das ist leider in jedem öffentlich zugänglichen Portal so und hätte üble , rechtliche Konsequenzen bis hin zur Schließung solcher Foren ? Typisch deutsch, aber ist leider so ? Immer schön die weiße Weste als Arzt bewahren ??‍♀️ Es gibt aber immer die Möglichkeit, sich privat auszutauschen und dadurch vielleicht die eine oder andere vor einem großen Fehler zu bewahren , oder zumindest zum Nachdenken zu bringen ?
VG von Susanne
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Dieser Beitrag wurde aufgrund des Löschrechtes entfernt.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Ja, vlt. können wir so anderen im positiven Sinne helfen, eine Entscheidung zu treffen und vor bitterer Enttäuschung zu bewahren.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Ich finde es auch nicht in Ordnung, dass negative Bewertungen nicht veröffentlicht werden. Man fühlt sich so hilflos ! Im Nachhinein fühlt man sich richtig schlecht. Nicht nur weil die Vorfreude und Hoffnung auf ein gutes Ergebnis umschlägt in Niedergeschlagenheit, Traurigkeit, auch weil man soviel investiert und verloren hat, man nicht erhört wird, weil Zugabe eines Fehlers der Karriere schaden könnte.
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Bestimmt ;-))
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
liebe Susanne, wie lange hat es gedauert bis Du das Endergebnis gesehen hast?
Hast du wieder zugenommen? Wenn ja, wie schnell und straff bleibt Deine Haut ?
Danke für Deine Antwort.
Liebe grüße
BINE
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo BINE , bestimmt meintest du Suso50 ;-)
LG von Susanne
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Ja. Dachte, nur neuer Name ;-).... dem ist wohl nicht so?
LG BINE
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
liebe Suso, wie lange hat es gedauert bis Du das Endergebnis gesehen hast?
Wie sieht das Angleichen an den Ursprungszustand aus ? Gibt es dann ungleichmäßige Fetteinlagerungen, Dellen ? Es soll ja dort wo die Fettzellen entfernt wurden , keine neue Fettanlagerungen geben?
LG BINE
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Hallo suso! Habe selbst heute weinen müssen, da ich meine Wünsche nicht erfüllen kann wegen assymetrie am unterpo! Kannst du mir vielleicht Bilder Schicken von deinem Schenkel? Lieben Dank und Grüße yaya
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.