Was kostet eine Fettabsaugung?

Haben Sie den Eingriff hinter sich?

Teilen Sie Ihre Erfahrungen in einem kurzen Fragebogen mit und helfen Sie anderen, eine Entscheidung zu treffen.

Was kostet eine Fettabsaugung?

FAQ
FAQ
  • 120 Gefällt mir
Der Preis für eine Fettabsaugung wird wohl nicht einheitlich sein. Kann man aber annähernd sagen, in welchem Bereich er sich bewegt? Um welchen Betrag geht es ungefähr?
Dr. Clarence P. Davis  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 71 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Der Preis für eine Liposuction wird bei swissestetix immer nach dem gleichen Muster berechnet: Grundpreis plus behandelte Zonen. Der Grundpreis ist bei jeder Liposuktion fällig. Er deckt die Kosten für die Anästhesie, das Kompressionsmieder und zwei Nachkontrollen. Die einzelnen Zonen werden zur Grundtaxe dazu gerechnet. Sie beginnen bei CHF 700, wobei die Preise je nach Grösse und Schwierigkeitsgrad der Zone variieren können. Rechts und links gelten als separate Zonen. Beispielberechnung Reithosen mit Mindestkosten pro Zone: Grundtaxe plus Oberschenkel aussen rechts und links: 3000 700 700 = 4'400 Minimalpreis. Weiterführende Information: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Dr. med. Stephan Günther  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Düsseldorf
  • 295 Antworten
  • 51 Gefällt mir
ca. 3500 - 6000 Euro, je nachdem, wie viele ZOnen abgesaugt werden und ob der Laser gebaucht wird oder nicht.
Dr. med. Wolfgang Thriene  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  München
  • 224 Antworten
  • 29 Gefällt mir
Der Preis für eine Fettabsaugung hängt vom Ausgangsbefund, dem Wunsch des Patienten und der Anzahl der abzusaugenden Regionen ab. Er beginnt bei ca. 2000 Euro, da die Fettabsaugung ein Eingriff mit hohem apparativen und personellen Aufwand bzw. Kosten für Verbrauchsmaterialien ist
tine482  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 3 Antworten
ich habe mich gestern beraten lassen. mir wurde ein preis von 7200€ für oberbauch, bauch und reiterhosen genannt.
wenn ich die hüften und knie noch mitmachen möchte, soll ich 10000€ bezahlen und das mieder müsste ich mir auch extra kaufen. ich bin, weiß gott, kein härtefall ;-)
ich finde den preis doch sehr hochgegriffen, wobei das beratungsgespräch auch nur knapp 20 min gedauert hat...
ist das so normal???
Dr.med.univ. Sebastian Pilz btE  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Linz
  • 263 Antworten
  • 51 Gefällt mir
Hmmmm... schicken sie mir doch ein Foto, aber ich kann ihnen schon jetzt versprechen, das der Preis alles inklusive 5000 euro nicht überschreitet... und da ist auch noch eine garantie dabei. (Da wir praktisch nie Zweiteingriffe machen müssen, können wir solche kleine Reparaturen gratis anbieten.)
MfG
Ihr Spezialist für Ästhetische Chirurgie in Linz

Antwort an Dr.med.univ. Sebastian Pilz btE

K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Hallo,

sehr unseriös!Eine Ferndiagnose zu stellen!Keine ausführliche Untersuchung und BEratung nicht gegeben....

LG

Antwort an Dr. med. Paul J. Edelmann

tine482  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 3 Antworten
also erst mal vielen dank an ALLE.
zur info: nein, ich bin nicht übergewichtig. habe nur 2 kinder bekommen ;-)
ich wollte nur 2 stellen gemacht bekommen. die ärztin gestern meinte aber, sie würde dieses noch machen und jenes. mit sicherheit hätte sie auch noch ne nasenkorrektur etc vorgeschlagen. um 15 uhr hatte ich das gespräch und um 15:23 uhr saß ich schon wieder im auto. ich fand es doch recht merkwürdig. habe sofort rezepte für schmerzmittel bekommen. und wie gesagt, das mieder und reisekniestrümpfe soll ich mir selber kaufen.
ich kann mir nicht vorstellen, dass es so die praxis ist ?!?

LG Tine
(christine2204@freenet.de)
K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Hallo,

fahr diese Woche wieder (fahre 700 Km eine Strecke) nach Tschechien!Große Fettabsaugung kostet 1400 Euro,da wo ich hin gehe.Preise schwanken auch in Tschechien.Und die Ärzte sind besser ausgebildet als in Deutschland.Hier kann jeder Chirurg (ist aber dann kein plastischer)operrieren.
Empfehle über eine Vermittlungsfirma!Ich fühlte mich mit einer sicherer.
Ich habe diese woche in Prag wieder eine große Fettabsaugung (Korrektur).Da man in den meisten Fällen immmer mit zwei Absaugungen rechnen muss.DAnn wird es in Dtl. noch teuerer.
Ich habe bereits letztes ja in Tschechien eine Brustverkleinerung machen lassen.DA meine Krankenkasse abgelehnt hatte.Ich bin sehr zufrieden!
Noch Infos gebe ich Dir gerne meine E-mail...LG Katharina
tine482  |  Visitor  |  Schleswig-Holstein
  • 3 Antworten
sehr gerne :-)
kann ich hier einfach so meine e-mailadresse angeben???
LG

Antwort an tine482

K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Hallo,

ich denke schon!!ES lohnt sich.Es gibt natürchlich auch in Dtl. gute plastische Ärtze.Man kann in Tschechien und in DTl. Pech haben.Da ich aber Dir welche empfehlen kann und einige nicht!Da ich selber dort war!!Ich möchte nicht,das viele Frauen ihren Wunsch nicht erfüllen können,da es in Dtl. einfach teuer ist.
LG

Antwort an tine482

Dr. med. Martin Elsner  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Köln London
  • 72 Antworten
  • 6 Gefällt mir


Liebe Tine 482,

fallen Sie nicht auf irgendwelche Pseudo- Angebote und Schein E-Mails von Anbietern aus Tschechien rein.

Ihre Priorität sollte sein, die bestmögliche Behandlung sicher und aber auch preisWERT zu bekommen.

Zwingende Voraussetzung für eine Fettabsaugung ist immer, dass Sie nicht übergewichtig sind.

Ihre zahlreichen Areale weisen eher darauf hin, dass Sie diese notwendige Voraussetzung nicht erfüllen.

Ich empfehle Ihnen Statistiken über Komplikationen von Fettabsaugung über PUBMED einmal zu lesen.

Seriöse Medizin ist weder Lidl noch Aldi.

Herzliche Grüsse

IHR

ME
www.praxis-me.de








Liebe Tine 482,

fallen Sie nicht auf irgendwelche Pseudo- Angebote und Schein E-Mails von Anbietern aus Tschechien rein.

Ihre Priorität sollte sein, die bestmögliche Behandlung sicher und aber auch preisWERT zu bekommen.

Zwingende Voraussetzung für eine Fettabsaugung ist immer, dass Sie nicht übergewichtig sind.

Ihre zahlreichen Areale weisen eher darauf hin, dass Sie diese notwendige Voraussetzung nicht erfüllen.

Ich empfehle Ihnen Statistiken über Komplikationen von Fettabsaugung über PUBMED einmal zu lesen.

Seriöse Medizin ist weder Lidl noch Aldi.

Herzliche Grüsse

IHR

ME
www.praxis-me.de

















Antwort an Dr. med. Martin Elsner

K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Hallo Dr. Elsner,

ich bin eine Patientin!
Ich wohne in der Pfalz.Ich habe mir bereits zweimal Fettabsaugen lassen und meine Brüste verkleinern lassen in Tschechien.
Sie können sich gar keinen Urteil erlauben,da Sie sich dort noch nie operieren lassen haben.Klar gibt es in Tschechien wie in Dtl. auch schwarze Schaafe.Ist klar,das Sie so etwas schreiben,schließlich wollen Sie Geld verdienen und die tine als Patientin gewinnen.
Auch ich habe mich vorher 3 Monate vorbereitet,bevor ich mich für Tschechien entschied.ICh hatte auch Angst und Zweifel,ob es die richtige Entscheidung war.War sie.Ich habe 4 kleine Kinder und einen Mann,ich möchte leben...Es gibt Vermittlungsagenturen,ich werde hier keine öffentlich nennen,die ich kontaktiert habe.Da ich es sicherer empfang.man kann Berichte und Bilder über Chirurgen aus Tschechien hier lesen.Sogar meine....
Tschechische plastische Chirurgen sind besser ausgebildet,als Sie bzw. in Dtl..Dieses kann man überall nachforschen...
Also vorsicht mit falschen Verurteilen....

LG Katharina Fischer

Antwort an K.F.1981

Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic  |  Premium member  |  Bad Dürkheim, Haßloch
  • 475 Antworten
  • 111 Gefällt mir
Sehr geehrte Frau Katharina Fischer,

ich kann dem Kollegen Elsner nur zustimmen. In Deutschland sind gewisse Hygiense Standards Gesetz, weiterhin können Sie nicht behaupten, daß tschechische plastische Chirurgen besser ausgebildet sind als Deutsche. Ich glaube auch, daß Sie evtl. für diese Kliniken oder Agenturen arbeiten. Wir kennen einige Fälle, wo es in Tschechien aufgrund mangelnder fachlicher oder hygienischer Bedungungen zu Todesfällen nach Fettabsaugung gekommen ist. Auch wenn Sie irgendwelche Komplikationen nach OP haben, ist der Operateur nicht mehr da, Sie können die notwendigen Nachkontrollen nicht einfach so durchführen. Zu Ihrer Infomration: auch Dermatologen können sher gut die Fettabsaugung durchführen, siehr Dr. Sattler aus der Rosenparkklinik. Entscheidend ist die Erfahrung und langjährige Expertise. Auch ich führe die Fettabsaugung schon über 10Jahre durch. Hier sollte man nicht an den Kosten sparen, die Qualität ist wichtig nicht der Preis!
MFG
Dr. med. Darinka Keil
Leitende Ärztin BeautyDoc Klinik Bad Dürkheim

Antwort an Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic

K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Hallo Frau Dr.,

wenn Sie meinen.Wo ich meine Fettabsaugung gemacht habe,wo ich mit den hygienischen Aspekten sehr zufrieden.Ich kann allerdings nicht für ganz Tschechien reden.
Außerdem bin ich gelernte ZFA,und kenne mich somit auch mit Hygiene aus.Ich habe praktisch wie schriftlich mit 1 bestanden 2005.
Wenn Sie meinen,ich wäre von einer Agentur,Ihr Problem.Ich gebe Ihnen meine Nummer,rufen Sie mich an...06587429029.
Mein Mann war auch nicht begeistert am Anfang.Ich habe alle 3 OP`s überlebt.Klar ist es Ansichtsache.Ich ahtte auch Angst.Am Samstag werde ich in Prag meine Korrektur machen lassen,da der Chirurg auch aus Tschechien nicht so gute Ergebnisse erzielt hat.ICh war beim Falschen.wiederrum hatte ich Glück mit meiner Brust-OP,die ich in Dtl. 6500 Euro nie hätte zahlen können.Ist klar,das Sie Tschechien schlecht machen!Waren Sie mal dort???Ich habe bei Herrn K. in Karlsbad auch Pech gehabt,jetzt habe ich mich noch besser informiert.ICh habe eine Agentur gewählt,da ich dann immer einen ansprechpartner habe,und falls eine Korrekur anstehen sollte,muss ich nur die Anästhesie und Anreise,Übernachtung zahlen,nicht mehr die OP selber.Außerdem ist es günstiger,da die Ärzte nicht soviel verdienen wie Sie,was auch eine fRechheit ist.Ich selber möchte Zähnärztin werden,und weiß was ich verdienen kann,eigentlich unnaschig,aber ich profitiere....
Ich werde mich auch nicht mehr äußern,da ich keine WErbung für irgendeine Firma/Agentur mache,da ich Hausfrau und Mutter von 4 Kindern bin.

LG

Antwort an Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic

K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Ach ja...In dTl. ist ja alles so hygienisch!!!!

Haben Sie verfolgt,wo die Babys in Bremen gestorben sind?Ich komme aus BRemen,und weiß aufgrund der Bilder um welches Krankenhaus es sich handelt...Die meisten Kraqnkenhäuser sind GmbH!DAs ist das Problem,nur Geld machen,die Patienten sind egal..Ich selber habe 2008 nach meiner Gallen-OP im Wittlicher Krankenhaus am nächsten tag verlassen,da es an hygiene mangelt.Keiner vom Gesundheitsamt Trier hat sich verantwortlich gefühlt und geschweige denn sich drum gekümmert....Im TV kriegen wir alle mit,das auch deutsche pla. Chirurgen Fehler machen.Die meisten kufen sich frei,damit keiner was mit bekommen kann.
Außerdem werden ausländische pla. Fehler immer hoch gepuscht,genauso wie EHEG,Vogelgrippe etc.Obwohl jedes Jahr ne Menge Menschen daran sterben.
Wer von uns WErbung betreibt sind Sie hier alle im Forum.Ich brauche für mich keine Werbung machen,da ich im Erziehungurlaub bin,und als ZFa in Trier gearbeitet habe.

Die Nachsorge kan ich jederzeit in Tschechein bekommen,fahre ja nicht wieder 1400 Km.Meine Internistin betreut mich danach.Schließlich muss ich vor den OPs Blutuntersuchungen und EKG machen.Sind diese Werte nicht in Ordnung würde mich in Tschechien keiner operieren.Auch ich musste einen Anästhesiefragebogen ausfüllen,und vor ab alle Untersuchungsergebnisse per Fax schicken.Dann habe ich die offizielle Terminbestätigung erhalten,das ich anreisen kann.mAn kann auch immer zum Beratungsgespräch anreisen,aber wollte dies nicht,da 1400 Km und vier Kinder.FEndiagnosen machen die auch nicht.Wenn der Arzt am Samstag sagt,die Korrektur an den Oberschenkeln kann er nicht machen,habe ich Pech und fahre wieder ohne OP nach hause.Er ist aber Spezialist für Korrekturen,darum fahre ich zu ihm.In lebach und Saarbrücken operieren mich nciht,da sie sich das nicht zu trauen oder nicht können...Soviel zur guter Ausbildung in Dtl..
Mein letzter Arzt in Tschechien hat mir immer ziemlich schnell nach den OPs geantwortet.ICh habe auch Bilder schicken müssen,damit er sein Ergebnis beurteilen kann.

Die Korrektur mache ich,da Dr. K. bei der ersten Absaugung super Arbeit geleistet hat,bei der zweiten allerdinges Oberschenkel ein großes Loch innen hat.Ob er Schuld ist,oder meine Haut,Muskel,kann ich nicht beurteilen...Nach meinen Nachforschungen kann es bei Jedem passieren.Deshalb gehe ich zu den Besten Arzt.(Dr.Sam...).Er ist älter und als D.r. K.ER zählt zu den besten für Koreekturen.Nicht umsonst fahren viele Deutsche nach Tschechien.Ich selber habe viele Deutsche kennengelernt,da ich mit denen auf dem Zimmer lag.Mit dene habe ich mcih auch per Mail ausgetauscht,um zu wissen,ob es bei ihnen auch gelungen ist...

LG

Antwort an Dr. med. Martin Elsner

K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Bitte lesen Sie meine Einträge richtig.Ich habe nie geschrieben,das ich übergewichtig bin oder jemals war.Außer direkt nach den Schwangerschaften...Ist ja auch normal..
Auch die Chirurgen in Tschechien sagen,das es kein Diätersatz ist,eine bestimmte Gewichtsklasse niocht überschritten werden darf,da es sonst zu gefährlich wird...
Ich hatte die beiden FEttabsaugen bei einem Arzt durchführen lassen,der auch meine Brust-OP unterstüzte.ER darf Fettabsaugungen dürfen,aber er hat nicht die nötigen ERfahrungen gesammelt.Wusste ich auch nicht,wird auch kein arzt der wElt Jemanden auf die Nase binden,denn dann würde keiner kommen...
Jetzt habe ich eine "gute" Agentur gewählt.Die große Fettabsaugung kostet 1400 Euro,die Preisen schwanken aber.Hinzu kommen noch 100 Untersuchung und Beratung,60 Euro Mieder,120 Übernachtung in Privatklinik in Prag.,Anreise und Benzinkosten.Hotelzimmer für meinen Mann.Im großen und ganzen liege ich bei 2000 Euro für alles.meine Nachsorge macht meine Internistin im Ort.Wie bei der Brust-OP auch schon,mit der sie sehr zufriedenn ist.Ich auch.

Ich wollte der Tine sagen,das es auch noch andere Möglichkeiten gibt.DA ich auch fast in Dtl. meine Brüste verkleinern lassen wollte.ist aber zu teuer,ich wollte nach meiner Stillzeit endlich die gröe 75 H lebewohl sagen könne.Sie als Chirurg sollten dies verstehen können.Bei 4 Kindern und Alleinverdiener (Mann)können wir nicht so große Sprünge machen....
Ich bin aber nur durch Zufall auf Tschechien gestoßen,da ich damals Schönheitsops eingegeben habe,dort wurde auch Tschechien,Österreich,Polen,Schweiz mit aufgezeigt..Sind die jetzt auch unfähig,weil auch dort günstiger ist als in Tschechien?????
REgt mich nur alles auf,da die deuscthen immer meinen,sie können alles und besser als andere Länder......und haben mehr GEld verdient als Andere...Schwachsinn...

LG
Dr. med. Martin Elsner  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Köln London
  • 72 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Liebe K.F 1981,
was Sie schreiben, ist nicht richtig.

Zwingende Voraussetzung für Sie für eine Fettabsaugung ist immer, dass Sie nicht übergewichtig sind.

Ich empfehle Ihnen Statistiken über Komplikationen von Fettabsaugung über PUBMED einmal zu lesen.

Seriöse Medizin ist weder Lidl noch Aldi.

Herzliche Grüsse

IHR

ME
www.praxis-me.de

Antwort an Dr. med. Martin Elsner

K.F.1981  |  Visitor  |  Rheinland-Pfalz
  • 18 Antworten
Hallo,

ich bin nciht übergewichtet.Nur weil ich 4 Kids habe.Bei der ersten Fettabsaugung wog ich 68 Kg bei 166 cm.Bei der zweiten 63 Kg.Jetzt wiege ich wieder mitm gesunder Ernährung und Sport 60 Kg.Durch die Beiden FEttabsaugungen habe ich 5 Kg verloren.Abgesaugt wurden wir 6 Liter in zwei Sitzungen.

LG
Dave  |  Visitor  |  Bern
  • 1 Antworten
Hallo Katharina
Ich würde sehr gerne die Adresse, den Preis und deine Erfahrung erfahren deines Tschechiens-Fett-Absauge-Trip. Ich möchte meiner Freundin dies schenken, da es in der Schweiz doch einiges an Geld kostet lieber in Tschechien.
Es geht nur um Hüfte und Bauch-Absaugung. Könnte man ev. 1 Woche dort Ferien buchen? Wie sind die ästetischen- und langzeit-Erfahrung?
danke für deine Anwort.
Herzlich grüsst
David Küenzi

Antwort an Dave

MUDr. Libor Polák  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Ostrava, Frýdek-Místek, Brünn, Hodonín
  • 917 Antworten
  • 55 Gefällt mir
Guten Tag.
Fettabsaugung aus Bauch und Hufte konstet in meine neue Klinik Polmedicana in Ostrava / Tschechien/ 1200 Euro mit alle Nebenkosten.
Mit freundlichen Grussen,
Libor Polák Dr.med.
www.plastika-morava.cz
+  420 ... Nr. anzeigen 420 607 115 715  Telefonnummer
Pract. med. Viktoria Schendl  |  Basic member  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  |  Zürich
  • 117 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Der Preis für eine Liposuction wird bei swissestetix immer nach dem gleichen Muster berechnet: Grundpreis plus behandelte Zonen. Der Grundpreis ist bei jeder Liposuktion fällig. Er deckt die Kosten für die Anästhesie, das Kompressionsmieder und zwei Nachkontrollen. Die einzelnen Zonen werden zur Grundtaxe dazu gerechnet. Sie beginnen bei CHF 700, wobei die Preise je nach Grösse und Schwierigkeitsgrad der Zone variieren können. Rechts und links gelten als separate Zonen. Beispielberechnung Reithosen mit Mindestkosten pro Zone: Grundtaxe plus Oberschenkel aussen rechts und links: 3000 700 700 = 4'400 Minimalpreis. Weiterführende Information: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
swissestetix  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 141 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Der Preis für eine Liposuction wird bei swissestetix immer nach dem gleichen Muster berechnet: Grundpreis plus behandelte Zonen. Der Grundpreis ist bei jeder Liposuktion fällig. Er deckt die Kosten für die Anästhesie, das Kompressionsmieder und zwei Nachkontrollen. Die einzelnen Zonen werden zur Grundtaxe dazu gerechnet. Sie beginnen bei CHF 700, wobei die Preise je nach Grösse und Schwierigkeitsgrad der Zone variieren können. Rechts und links gelten als separate Zonen. Beispielberechnung Reithosen mit Mindestkosten pro Zone: Grundtaxe plus Oberschenkel aussen rechts und links: 3000 plus 700 plus 700 = 4'400 Minimalpreis. Weiterführende Information: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Naz  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 1 Antworten
Hallo,
Bin Schülerin und würde gerne Hüften und Oberschenkel absaugen lassen.
Brauche ein gutes Angebot! Da ich Schülerin bin, müsste ich das ganze Geld noch zusammensuchen..
Danke im voraus!
Dr. med. Holger Osthus  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Stuttgart
  • 165 Antworten
  • 13 Gefällt mir
Hierzu gibt Estheticon eine gute Übersicht. Es gibt Mindestbeträge, die sich aus einem Grundpreis für den materiellen und technischen Aufwand für die OP, dem Kompressionsmieder, den Kontrolluntersuchen und der Fettabsaugung (je nach Region) ergeben. Mehrkosten entstehen durch mehr Aufwand und lassen sich nur im Rahmen einer Beratung seriös und exakt festlegen.
Dr. med. Petra Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Frankfurt Zürich Palma de Mallorca
  • 1666 Antworten
  • 261 Gefällt mir
ich denke auch,

dass sie in etheticon die ungefähren preise erfahren können und dann vor ort bei einer beratung zusammen mit dem operateur den genauen preis fixieren sollten. was den medizintourismus anbetrifft, so gibt es auf der ganzen welt gute und schlechte operateure und teure und günstige kliniken, sie können auch nach indien oder thailand fliegen, alles ist möglich,planen sie op und postop zeit gut und informieren sie sich vor der op genau über die konditionen, die hygienestandards, die ausbildung des operateurs, das rechtssystem(was macht man bei einem haftungsfall, bei einer komplikation), der verwendeten medizinprodukte(welche implantate etc ),vorgehen bei nichtgefallen oder "reklamation". wenn sie feststellen, dass sie zu wenig überblick oder transparenz der angegebenen punkte haben.... dann lassen sie es am besten in ihrer nähe machen, bei einem operateur zu dem sie immer hingehen können falls irgendetwas sein sollte. was deutschland oder die schweiz anbetrifft, so sind die preise nicht billig, das auf keinen fall, aber es gibt es eigentlich keine praxis oder klinik mehr, welche nicht eine form der ratenzahlung oder finanzierung anbieten kann.

alles liebe und viel erfolg,

dr petra berger, frankfurt/zürich
www.praxis-berger.com
renaatee  |  Visitor
  • 3 Antworten
Das kommt darauf an welche Methode der Arzt verwendet. Bei mir hat Dr. Linde in St. Gallen das Liposonix angewendet. Das kostet ca. 2500 CHF.
Dr. med. Darinka Keil - Beauty clinic  |  Premium member  |  Bad Dürkheim, Haßloch
  • 475 Antworten
  • 111 Gefällt mir
Meiner Meinung nach kann die Liposonix Methode eine klassische Fettabsaugung in örtlicher Betäuung nicht ersetzen. Es ist eine Alternative zum Ultraschall für die Patienten, die noch zu viel Angst vor einer normalen Absaugung haben. Aber die Resultate sind auch nicht so toll...Am schönsten wird es immer noch wenn die Areale ganz klar sofort "weg-gesaugt" werden.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Darinka Keil
www.beautydoc-dr-keil.de
Yana1991  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 18 Antworten
Guten Abend,

Ich würde auch sehr gerne an einigen Stellen Fett abgesaugt haben. Es ist der Bauch, die Hüften, Oberschenkel eventuell Waden damit dann die Beine ingesamt gut aussehen. Und ein wenig an den Oberarmen. Am wichtigsten jedoch ist der Bauch und Hüfte.
Gibt es gute Angebote für mehrere Zonen? Bitte einige Preisangebote, da ich in der Ausbildung bin.

LG
Jana
MUDr. Libor Polák  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Ostrava, Frýdek-Místek, Brünn, Hodonín
  • 917 Antworten
  • 55 Gefällt mir
Guten Tag.
Der ganzer Preis fur Fettabsaugung aus Bauch und Huften,auch mit spezial elastisch Bekleidung ist 1250 Euro.
Mit freundlichen Grussen,
Libor Polák Dr.med.
Facharzt fur plastische und asthetische Chirurgie
+  420 ... Nr. anzeigen 420 607 115 715  Telefonnummer
Dr. med. Lila Bratani  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Stuttgart
  • 173 Antworten
  • 37 Gefällt mir
Ein seriöses, unverbindliches Gespräch mit Beurteilung der abzusaugenden Zonen, kann keine ungefähren Preisangaben per mail etc. ersetzen. Gute wie schlechte Chirurgen gibt es hier in Deutschland sowie im Ausland. Sie sollten sich durch jmd. operieren lassen der genügend Erfahrung vorzeigen kann und am besten Plastischer und ästhetischer Chirurg ist. Die Preise schwanken zwischen 2500 - 6000€ (beinhalten Untersuchung, Nachkontrollen, Kompressionsmieder, Anästhesiekosten und OP)

Auch die Technik der Fettabsaugung ist wichtig und kann durch die neuesten Geräte eine Straffung der Haut mitbewirken.

Viel Glück und alles Gute.

Grüße aus Stuttgart

Dr. Lila Bratani
Plastische und ästhetische Chirurgin
Esthetic Line - Spezialklinik für Fettabsaugung  |  Basic member  |  München
  • 21 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Je nach Areal und Menge belaufen sich die Kosten auf ab 900 Euro.

www.esthetic-line.de
Spezialklinik für Fettabsaugung
+49 89 64913350
Yana1991  |  Visitor  |  Nordrhein-Westfalen
  • 18 Antworten
Guten Tag,

Kann ich Ihnen Fotos von meinen Problemzonen senden?
Können Sie dann ungefähr sagen was es kosten wird und, ob die Stellen überhaupt fuer die Fettabsaugung geeignet sind.

LG
Jana

Antwort an Yana1991

Dr. med. Holger Osthus  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Stuttgart
  • 165 Antworten
  • 13 Gefällt mir
Fotos können helfen, die ungefähren Kosten einer Liposuction abzuschätzen und etwas über die Regionen zu sagen. Abschliessend festlegen lassen sich die Kosten einer Fettabsaugung aber sicherlich erst im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs.
Mit den besten Wünschen aus Leonberg
Dr. Holger Osthus, Plastischer Chirurg, Region Stuttgart
www.dr-osthus.de

Antwort an Yana1991

Dr. med. Claudia Ocampo Pavez  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Aachen, Bergheim
  • 206 Antworten
  • 13 Gefällt mir
Selbsverständlich, wenn Sie möchten unter Email-Adresse in Estheticon- Profil.
Mit freundlichen Grüsen
Dr. Ocampo

Antwort an Dr. med. Claudia Ocampo Pavez

Dr. med. Claudia Ocampo Pavez  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Aachen, Bergheim
  • 206 Antworten
  • 13 Gefällt mir
Selbsverständlich, wenn Sie möchte unter Email-Adresse meiner Web.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Ocampo
Esthetic Line - Spezialklinik für Fettabsaugung  |  Basic member  |  München
  • 21 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Sie können uns gern Bilder Ihrer Problemzonen zusenden.
Nach einer Begutachtung der Fotos können wir Ihnen die ungefähren Kosten einer Liposuktion in unserer Esthetic Line - Klinik mitteilen.
Wir sind seit mehr als 10 Jahren auf Fettabsaugungen spezialisiert und haben auf diesem Gebiet sehr große Erfahrung.
Gern beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich, auch telefonisch.
Senden Sie uns die Fotos an: info@juchheim-methode.de

Mit freundlichen Grüßen aus München,

Esthetic Line
Spezialklinik für Fettabsaugung
Tel. 089 64 91 33 50
Jase  |  Visitor
  • 3 Antworten
Hallo ich hab eine Frage hat gemand von euch gute erfahrungen in Polen oder wo anderst gemacht? In deutschland ist es mir zu teuer die wollen 3.800 euro und da ich in die schule gehe ist mir das zu viel. Und ich habe gehört das es in polen oder wo anderst billiger ist aber ich habe angst an falsche Ärzte zu laufen. ....
Mfg ubd vielen dank
Dr. med. Mathew Muringaseril  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Reutlingen, Hannover
  • 706 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Hallo Jase,
haben Sie sich mal bei einem zweiten Kollegen (ggf. im Rahmen eines Beratungsgespräches) nach den Kosten erkundigt? Oft sind auch innerhalb einer Stadt die Preise sehr unterschiedlich.


Grüße Dr. Muringaseril

Antwort an Dr. med. Mathew Muringaseril

Jase  |  Visitor
  • 3 Antworten
Hallo Herr Dr. Muringaseril,
Ich war erst bei einem beratungsgesprãch ich wollte ein 2tes machen aber die haben für die Beratung Geld verlangt deswegen habe ich dann keinen termin ausgemacht. Das Angebot das ich mir eingeholt habe war in Stuttgart.

Grüße

Antwort an Jase

Dr. med. Mathew Muringaseril  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Reutlingen, Hannover
  • 706 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Sie können unter www.dgpraec.de noch andere Plastische Chirurgen suchen. Die Betriebskosten für Ärzte sind in Städten wie z.B. Stuttgart sehr hoch, so dass Sie wahrscheinlich dort auch höhere Preise zahlen als in anderen Städten oder Regionen.

Grüße Dr. Muringaseril

www.aesthetic-klinik-hannover.de

Antwort an Jase

Dr. med. Nikolaus Linde  |  Premium member  |  Zürich, St. Gallen
  • 762 Antworten
  • 297 Gefällt mir
Bei uns kostet die Fettabsaugung ab CHF 1500 (für das Doppelkinn) und üblicherweise CHF 2500 für eine Zone beidseits also Reiterhosen, Innenseite Beine, Hüften etc.. Jede weitere Zone kostet CHF 400 - 700 zusätzlich (beidseits), also Reiterhosen und Innenseite Oberschenkel kosten CHF 3200 etc. Der Bauch kostet CHF 3800 inkl. Taille.
Detailiert finden Sie die Kosten auf www.lipoclinic.ch und dort unter LIPOSUCTION - Zonen.
Herzlichst
Ihr Dr. med. N. Linde, www.lipoclinic.ch

Antwort an Jase

Dr. med. Mathew Muringaseril  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Reutlingen, Hannover
  • 706 Antworten
  • 19 Gefällt mir
Alle Gute und viel Erfolg!

Grüße Dr. Muringaseril
sultania  |  Visitor
  • 2 Antworten
Hallo Zusammen,

habe gestern eine Beratung beim Chirurgen in Nürnberg gehabt.
Sein Preisangebot mit 7.500€ für Fettabsaugung in folgenden Bereichen:
Bauch, Taille, Hüfte, BH-Polster(=Rückenbereich unter der BH-Zone) und eine Eigenfettunterspritzung im Po-Bereich.
Ist der Preis OK oder überteuert???
Ich habe wieder am 17.06 einen Zusatztermin, da ich meine Oberarme und Doppelkinn auch gleich mitbehandeln lassen möchte.
Was darf dieser Kompletteingriff kosten??

Bitte dringend um wertvolle Tipps!!

Schon mal DANKE, L.G. Sultania
sultania  |  Visitor
  • 2 Antworten
was ich noch vergessen habe zu erwähnen:

Ich wiege 79 Kilo, bei 173 Körpergröße
Püppi
Püppi  |  Visitor  |  Niedersachsen
  • 2 Antworten
Hallo
ich verstehe nicht warum sich leute die gerade mal zwei bis vier kg wiegen
nur Fettabsaugen lassen können.
Ich wiege 97 kg bin 170 gr. Habe mehre Diäten hinter mir ,naja mit dem Sport ist es auch so eine sache.da ich zwei Kinder habe und als Altenpflegerin in Schichtdiest arbeite,bleibt für mich nicht viel zeit.
Also was kann ich tun?????????????
Ina  |  Visitor  |  Baden-Württemberg
  • 1 Antworten
Guten Abend,
ich habe vor knapp 3 Jahren angefangen abzunehmen, auf Anraten meines Orthopäden (der leidige Rücken). Habe knapp 40 Kilo unten (bin Mitte 30, 1,75 gross und wiege jetzt 70 kg) und halte das auch seid einem knappen Jahr (mir wurde geraten, das Gewicht erstmal eine Weile zu halten bevor ich an plastische Korrekturen denke).
Trotz der Abnahme und Sport (ich schwimme 2x/Woche) sind leider die Reiterhosen geblieben! Mit was müsste ich ungefähr an Kosten rechnen bei einer Liposuction? bzw. sind andere Möglichkeiten evtl. besser als die Klassische?
Vielen Dank vorab für Ihre Hilfe.
Gruß Ina

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Liposuktion - Fettabsaugung

Dr.med. Rolf Bartsch
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Wien, 9 Jahre Erfahrung
104 Berichte

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe