Resurfacing

Es lohnt sich
100%
Es lohnt sich
Basierend auf 2 Erfahrungen
Durchschnittlicher Preis
1.122 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 78 Spezialisten
  • Lokale Anästhesie
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von weniger als 1 Stunde
  • Keine Ruhezeit erforderlich
  • Sofortige Effekte
  • Permanente Ergebnisse

Was ist Resurfacing?

Ein glattes, faltenfreies Hautbild dank Skin Resurfacing

Ein glattes, faltenfreies Hautbild dank Skin Resurfacing

Das Laser Skin Resurfacing ist eine der Methoden des physikalischen Peelings. Die Experten der Clinic im Centrum Münste erklären, dass ihr primäres Ziel die Entfernung der oberflächlichen Hautschichten und die anschließende Neubildung der Hautoberfläche ist.

Die heutigen Lasergeräte emittieren hochenergetisches Licht mit einer definierten Wellenlänge, das intensiv und präzise fokussiert werden kann. Im Gegensatz zu alternativen Behandlungen wirkt das Laserlicht nicht auf die gesamte Hautregion, sondern wird auf viele kleine Gewebebereiche verteilt (fraktioniert). Daher wird das Laser Skin Resurfacing auch als fraktionierte Laserbehandlung bezeichnet.

Mit dieser innovativen Methode können Falten, Aknenarben, Mitesser, farblose Muttermale, Lichtschäden, Vorstufen von Hautkrebs, Warzen und Altersflecken erfolgreich entfernt werden.

Die Concept Clinic, Spezialisten für ästhetische Medizin, erklären den Mechanismus des Lasers: Im Gewebe enthaltenes Wasser absorbiert das Laserlicht, was zu einer photothermischen Reaktion und Wassererwärmung führt. Dann verdunstet das Wasser und hinterlässt Mikroschäden in der Haut, die die Regenerationsprozesse in den umliegenden Geweben anregen. Die Laserbehandlung stimuliert das Gewebe zur Produktion von Kollagen und Elastin, zwei Substanzen, die die Haut straff, elastisch und fest machen. Aus diesem Grund sind fraktionierte Laserbehandlungen besonders empfehlenswert für Menschen, die nach einer Möglichkeit suchen, die Haut von Gesicht, Hals oder Händen zu verjüngen.

Die Haut wird in wenigen Tagen nach dem Eingriff erneuert, nach und nach wird die Haut gestrafft - geliftet - mit einer maximalen Effizienz nach 5 Monaten. Je nach Intensität der Straffung wird ein leichtes, mittleres und tiefes fraktioniertes Resurfacing bevorzugt, dank dem die Struktur der Haut im Gesicht, am Hals und am Dekolleté verbessert wird. Bei guter Pflege rund um die Haut und gutem Sonnenschutz hält die Wirkung über mehrere Jahre an.

Laser-Typen des Resurfacing

Vorher-Nachher Foto: Concept Clinic

Vor der Resurfacing Behandlung - Foto: Concept Clinic

Die Clinic im Centrum Münster gibt an, dass grundsätzlich beim Laser Skin Resurfacing zwei unterschiedliche Gerätetypen zum Einsatz kommen:

  • Der CO2-Laser: Emittiert infrarotes Licht und hat einen thermischen Effekt, der zur Vaporisation des Gewebes führt. Es hat eine Eindringtiefe von etwa 40 bis 100 μm und verursacht keine Blutungen. Die Intensität der Behandlung nimmt mit der Anzahl der Laserpulse zu.
  • Der Erbium-Yag-Laser: Dieser Laser wirkt nicht thermisch und verdampfend, sondern ablativ mit einer Eindringtiefe von zehn bis 50 μm. Beide Arten von Lasern gelten als sicher und zuverlässig. Es gibt auch Geräte, die beide Lasereigenschaften kombinieren, sowie so genannte Doppelerbium-Yag-Lasersysteme, die ablativ arbeiten, aber auch thermisch moduliert sind. Die Art des jeweils eingesetzten Lasers hängt von den Gegebenheiten des Patienten und den Zielen der Laserbehandlung ab.

Wer ist ein geeigneter Kandidat für das Laser Skin Resurfacing?

Patienten vor und nach der resurfacing Behandlung - Foto: Dr. med. Stephan Günther

Patienten nach der Resurfacing Behandlung - Foto: Concept Clinic

Sowohl Männer als auch Frauen, die eine Hautverjüngung wünschen, u.a. ihr Hautbild verbessern, Aknenarben (Acne) korrigieren, Mitesser oder Altersflecken entfernen sowie Falten ausgleichen möchten, sind für das Resurfacing geeignet. Obwohl die Behandlung nicht als invasiv angesehen wird, gibt es einige Kontraindikationen für ihre Durchführung; einige hängen mit dem Hauttyp zusammen, andere wiederum mit dem Gesundheitszustand des Patienten. Der Spezialist Dr. med. Stephan Günther stellt die wichtigsten Kontraindikationen für diese Behandlung vor:

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollte auf die Inhaltsstoffe der Betäubung bzw. Narkose verzichtet werden. Wegen der deshalb fehlenden Betäubungsmöglichkeit sollte in dieser Zeit auf eine Laserbehandlung verzichtet werden, da diese ohne Betäubung doch recht schmerzhaft wäre.

Manche Hautfarben sind wegen der genetisch erhöhten Neigung zu Pigmentverschiebungen nur schwer mit dem Laser behandelbar. Hier sollte eine vorherige ehrliche Risiko-Nutzen-Abwägung vorgenommen werden. Zudem sollte der Patient vor der Behandlung kein Sonnenbad nehmen und auch keine aggressiven Peelings etc. nutzen.

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. [online] Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/> [Zugriff vom 19. November 2020].

Clinic im Centrum Münster. Laser Skin Resurfacing. [online] Verfügbar unter: <https://www.clinic-im-centrum.de/faltenbehandlung/laser-skin-resurfacing.html> [Zugriff vom 19.November 2020].

Concept Clinic. FRAKTIONIERTE CO2 LASER-SKIN-RESURFACING-THERAPIE. [online] Verfügbar unter: <https://cclinic.sk/klinika/de/medical-vorsorge-und-heilung/aesthetische-dermatologie/fraktionierte-co2-laser-skin-resurfacing-therapie/> [Zugriff vom 19.November 2020].

Deutsche Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie. [online] Verfügbar unter: <https://www.dgaepc.de/> [Zugriff vom 19.November 2020].

Dr. med. Alfons Schäfler. Laser-Skin Resurfacing. [online] Verfügbar unter: <https://www.kosmetische-chirurgie-konstanz.de/laser-skin-resurfacing.html> [Zugriff vom 19.November 2020].

Dr. med. Stephan Günther. Laserbehandlung Düsseldorf - Ihre Haut liegt mir am Herzen. [online] Verfügbar unter: <https://www.aesthetix.de/laserbehandlung-gesicht-duesseldorf> [Zugriff vom 19.November 2020].

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen