Die Po-Vergrößerung - mit Fett, Implantaten oder anderen Methoden - ist ein Verfahren, das ständig an Popularität gewinnt: Gemäss einer Studie der ISAPS (International Society of Plastic Surgery) aus dem Jahr 2018 ist die Gesässvergrösserung derzeit die zehnthäufigste plastische Operation der Welt, und im Jahr der Umfrage wurden weltweit fast 350'000 Tausend solcher Eingriffe, vor allem in Brasilien, Mexiko und den USA, durchgeführt. Auch in Deutschland ist die Tendenz steigend. Vor allem Frauen wünschen sich einen wohlgeformten “Knackpo”. Dieses Schönheitsideal lässt sich allerdings nicht immer durch eine gesunde Ernährung und Sport erzielen. Wir verraten Ihnen mit welchen Techniken die Plastische Chirurgie nachhelfen kann, wer ein geeigneter Kandidat ist und wie die Behandlung abläuft.

culo

Was ist ihre Vorstellung von einem perfekten Po?

Was ist Gluteoplastik?

Die Gesäßvergrößerung, auch Gluteoplastik genannt, ist eine plastische Operation, die dazu dient, das Volumen des Gesäßes durch z.B. das Einsetzen eines Implantats zu vergrößern. Ziel ist es, das flache oder erschlaffte Gesäß zu korrigieren und zu modellieren sowie neben einem größeren Volumen auch eine noch definiertere, runde und straffere Form zu erhalten.

Die Operation korrigiert folgende Defekte unseres Gesäßes: 

  • flache Pobacken

  • Hängegesäß

  • unterentwickelte Gesäßmuskeln

  • asymmetrische Pobacken

  • Frauen mit einem männlichen Körperbau und einem schmalen Becken

  • erschlaffte Haut am Gesäß

Der Po ist ein Schlüsselelement der weiblichen Schönheit, wobei die ästhetische Gluteoplastik zu einem der am schnellsten wachsenden Verfahren der plastischen Chirurgie geworden ist. Die Zunahme der Popularität dieser Behandlung ist auf die Veränderungen des Schönheitsideals zurückzuführen: In den letzten Jahren gewann der amerikanische Star Kim Kardashian, berühmt für ihren prominenten Hintern, an Popularität. Auch die Silhouetten von Stars aus Lateinamerika werden von vielen Frauen bewundert, und ihr Gesäß und ihre Hüften sind in der Regel voller als die der europäischen Frauen. Eine vom Nationalen Institut für Gesundheit (NIH) durchgeführte Studie aus den USA bestätigt diesen neuen Trend und die Veränderung des Schönheitsideals: Das neue ideale Verhältnis von Taille zu Hüfte aktualisiert die bisherigen Standards und weist auf ein dramatischeres und "kurvigeres" neues Ideal hin, was einen wichtigen Paradigmenwechsel in der Präferenzregelung signalisiert.

culo 2

Die OP der Gesäßvergrößerung ist zu einem der am schnellsten 

wachsenden Verfahren der plastischen Chirurgie geworden

Wer ist der geeignete Kandidat?

Im Allgemeinen ist die Person, die diese Art von Eingriff durchführen möchte, eine, die das Bedürfnis verspürt, den Po proportionaler zu gestalten. Dies gilt insbesondere für Fälle von erschlaffter Haut, die auf einen starken Gewichtsverlust oder den einfachen Alterungsprozess der Haut zurückzuführen sind. 

Der Patient, der eine Gluteoplastie benötigt, muss sich in einem guten Allgemeinzustand befinden, sowohl physisch als auch psychisch. Tatsächlich ist es wichtig, dass der Patient nicht nur in der Lage ist, sich sicher und ohne vermeidbare Komplikationen der Operation zu unterziehen, sondern auch realistische Erwartungen an die erzielbaren Ergebnisse hat.

Obwohl die Zahl der bei weiblichen Patienten durchgeführten Gesässvergrösserungen höher ist, steht dem Erfolg dieses Eingriffs auch bei Männern nichts im Wege. Für Männer wird das Verfahren von denjenigen durchgeführt, die eine muskulösere, proportionalere und athletischere Figur wünschen. 

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis ergänzt, dass es zudem auch Patienten gibt, die eine vererbbare Belastung durch schlechtes Bindegewebe haben oder die mit der Form ihres Gesäßes unzufrieden sind. Um die oben genannten Mängel zu beheben und das gesamte körperliche Erscheinungsbild zu harmonisieren, gibt es in der kosmetischen Chirurgie mehrere Methoden zur Straffung des Gesäßes.

Das Alter ist keine Grenze für die Möglichkeit einer Operation. Bei jüngeren Patienten ist zu berücksichtigen, dass die Operation bis zum Ende der Adoleszenz, d.h. bis zum Alter von 18 Jahren, abgewartet werden sollte.

Darüber hinaus ist es ratsam, dass der Patient bei Übergewicht zunächst sein Gewicht erreicht und dann den chirurgischen Eingriff durchführt, da jede Gewichtsveränderung das Endergebnis der Operation beeinträchtigen könnte.

Gegenwärtig gibt es viele Methoden zur Modellierung und Vergrößerung des Gesäßes: von invasiv (Implantatvergrößerung, Lifting) über weniger invasiv (Lipotransfer) bis hin zu minimal-invasiv (Hyaluronsäure). Die Fachärzte für Ästhetische Medizin und Chirurgie der Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie sind der Meinung, dass Modellierungs- und Po-Augmentationsverfahren immer beliebter werden, da die Operationstechniken ständig weiterentwickelt werden und gute Ergebnisse erzeugen. 

culo 3

Die Erfahrung und die Spezialisierung sind essentiell bei der Auswahl ihres Facharztes

Auswahl des Spezialisten

Unabhängig von der Art der Operation ist die Wahl eines plastischen Chirurgen eine sehr wichtige Entscheidung, die von vielen Faktoren abhängt und daher mit Vorsicht zu treffen ist. 

Um Ihnen diesen Prozess zu erleichtern, stellen wir Ihnen zwei Grundprinzipien vor, die Sie befolgen sollten:

Berücksichtigen Sie nur Ärzte, die ein Fachgebiet der plastischen Chirurgie abgeschlossen haben. Wie kann sichergestellt werden, dass der ausgewählte Spezialist in diesem Bereich ausgebildet ist? Nutzen Sie das Zentralregister der Bundesärztekammer (BÄK): Sie brauchen nur in dieser Suchmaschine ihr Bundesland auswählen und dann den Namen des Arztes angeben. Finden Sie auch heraus, ob der Spezialist einer der angesehenen Institutionen angehört, in denen plastische Chirurgen versammelt sind, wie z.B. der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie

Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gewählte Klinik alle Sicherheitsanforderungen erfüllt und über die erforderlichen Zertifikate verfügt.

Ausbildung und Erfahrung sind nicht die einzigen Kriterien, die wir bei der Auswahl eines Spezialisten beachten sollten. Nicht weniger wichtig sind Einfühlungsvermögen und Annäherung an den Patienten und ob der Arzt unser Vertrauen erweckt. All diese Faktoren beeinflussen den Verlauf des gesamten Verfahrens und seine Endergebnisse. Eine auf Vertrauen und Ehrlichkeit basierende Beziehung ist auch deshalb wichtig, weil der Patient sich nicht schämen und sich nicht scheuen sollte, Fragen zu stellen. Es lohnt sich, den Arzt zu bitten, die Fotos vor und nach anderen Patienten zu zeigen.

po 2
Eine Po-Vergrößerung formt und modelliert ihr Gesäß -   Dr. med. Gunther Arco

Wie verläuft das Beratungsgespräch?

Sobald Sie den besten Spezialisten für Ihren Eingriff gefunden haben, kann das Beratungsgespräch erfolgen. In dem Gespräch hat der Patient die Pflicht, den Chirurgen ausführlich über seinen Gesundheitszustand und alle Herz-Kreislauf-Pathologien, Diabetes, Gerinnungsstörungen oder jede andere Krankheit, an der er leidet oder in der Vergangenheit gelitten hat, zu informieren. Auch der Konsum von Tabak oder Alkohol muss dem Arzt mitgeteilt werden. Während des Besuchs bewertet der Chirurg den Ausgangszustand des Patienten und seine Erwartungen an den Eingriff, so dass eine erste Einschätzung der möglichen Ergebnisse, Risiken und Kosten vorgenommen werden kann. In dieser Phase berät der Arzt den Patienten, welche Interventionsmethode am besten geeignet ist, um seine Mängel zu korrigieren, und ob es angebracht ist, die Operation mit anderen Eingriffen wie z.B. einer Fettabsaugung zu kombinieren. Dies hängt davon ab, ob das Problem durch ein Übermaß an Fett an den falschen Stellen oder eine unzureichende Vorwölbung des Gesäßes aufgrund einer schlechten Muskelentwicklung und -entspannung verursacht wird.

culo 3
Die Gesäßvergrößerung boomt - Frauen mit Kurven sind auch in der Modewelt nicht mehr wegzudenken

Welche Verfahren der PO-Vergrößerung gibt es?

Implantat: Bei der Gesäßvergrößerung werden Silikonimplantate oberhalb oder unterhalb der Gesäßmuskeln eingesetzt. Je nach Geschmack und Vorstellung kann das Implantat zum perfekt wohlgeformten Po führen. 

gesäßimplantat

Das Gel des Gesäßimplantats ist widerstandsfähiger als das der Brust

Eigenfett: Die Gesässvergrösserung mit Eigenfett wird auch Brazilian Butt Lift genannt. Dies ist eine moderne Methode zur Implantation von Eigenfett, mit deren Hilfe Sie sich der idealen Vorstellung eines runden Pos mit körpereigenen Füllmaterial nähern können.

Implantat und Eigenfett: Wenn Ihr eigenes Körperfett nicht ausreicht, um die gewünschte Gesässvergrösserung zu erreichen, kann zusätzlich zu Ihrem eigenen Fett ein spezielles Silikongelimplantat für das Gesäß verwendet werden. Auf diese Weise wird der Boden gezielt geformt und vergrößert.

Hyaluronsäure: Besonders geeignet zur Modellierung von Unebenheiten der Haut.

Po-Lifting: Postraffungen sind vor allem bei Patienten mit erheblichen Gewichtsverlust sinnvoll, die unter Hauterschlaffung leiden und diese wieder korrigieren, “liften” möchten. 

Arten von Gesäßimplantaten

Die Gesäßvergrößerungsoperation kann natürliche Ergebnisse liefern, solange die Größe und Form der Implantate gut gewählt sind, so dass das Gesäß proportional zum übrigen Körper erscheint. Aus diesem Grund sind eine Vielzahl von Größen und zwei Grundformen von Implantaten auf dem Markt erhältlich: 

Runde Implantate: sie bewirken ein stärker hervorstehendes, abgerundetes und hervorstehendes Gesäß.

Anatomische Implantate: die Wirkung ist subtiler und natürlicher als im ersten Fall; die Form ähnelt einem Wassertropfen.

Gesäßimplantate gelten als sicher, wenn sie von bewährten, zertifizierten Herstellern stammen, die internationale Sicherheitsstandards erfüllen und von der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zugelassen sind und/oder das CE-Zeichen der Europäischen Union tragen. 

Zu den beliebtesten Marken von Implantaten, die von Chirurgen auf der ganzen Welt ausgewählt wurden, gehören unter anderem 

  • SEBBIN

  • Polytech

  • AART

  • Sientra

sebbin

Implantate der Firma Sebbin

Wie läuft die OP ab?

Implantat: Prof. Dr. med. Nektarios Sinis erklärt uns, dass der Eingriff unter Vollnarkose durchgeführt wird. Für das Einsetzen und Positionieren der Po-Implantate wird eine “Implantattasche” vorbereitet. Der Chirurg macht einen Einschnitt von etwa fünf bis sieben Zentimetern in der unteren Gesäßfalte. Nach dem Abheilen des Schnittes ist daher keine oder nur eine kaum sichtbare Narbe vorhanden. Je nach Konstitution des Patienten kann das Gesäßimplantat entweder unter dem Gesäßmuskel (submuskulär) oder in den Gesäßmuskel (intramuskulär) eingesetzt werden. Danach wird die Implantattasche wieder verschlossen. 

Po-Vergrößerung mit Silikonimplantaten

Po-Vergrößerung mit Silikonimplantaten

Implantat und Eigenfett: Bei der Operation werden die Po-Implantate in den großen Po-Muskel (Gluteus maximus) eingesetzt. Zusätzlich wird mittels Wasserstrahl-Fettabsaugung Fett von den Hüften, dem Bauch, dem Rücken oder den Oberschenkeln abgesaugt und in das subkutane Gewebe des seitlichen Gesäßes transplantiert. Das Ergebnis ist ein runder, gut geformter Po.

Dr. Alexander T. Hamers führt diese Technik des Fetttransfers mit Expansion Vibration Lipofilling, kurz EVL, aus. Das Empfängergewebe wird durch Vibrationen der Injektionskanüle während des Fetttransfers vorsichtig gedehnt. Dies bringt zwei große Vorteile mit sich: Zunächst können größere Mengen Fettgewebe injiziert werden. Zweitens wird eine höhere Wachstumsrate des übertragenen Eigenfetts erreicht. Das bedeutet, dass nicht nur mehr Fettgewebe infiltriert werden kann, sondern dass es auch besser wächst. Dadurch können im Vergleich zur konventionellen Technik größere Volumina erreicht werden.

Povergrößerung mit Hyaluronsäure: Das Volumen des Gesäßes kann auch ohne Operation positiv verändert werden: In diesem Fall empfiehlt sich eine Gesäßvergrößerung mit Hyaluronsäure. Prof. Dr. med. Nektarios Sinis erläutert, dass dieser Filler, der hauptsächlich in der Faltenbehandlung eingesetzt wird, den Po sanft aufpolstert und ihm mehr Volumen und Kontur verleiht. Bei dieser Art von Verfahren wird eine spezielle Hyaluronsäure verwendet, die stärker vernetzt ist. Das bedeutet, dass es zur Polsterung großer Körperbereiche verwendet werden kann. Auf diese Weise können Ungleichheiten an Oberschenkeln und Po sowie Asymmetrien und Dellen in einem großen Bereich korrigiert werden.

culo hialuronico

Auch mit Fillern wie Hyaluronsäure lässt sich das Volumen des Pos vergrößern

Po Lifting: Für die Operation werden zunächst die Markierungen für eine präzise und sichere Inzisionsführung gesetzt. Diese werden in der Gesäßfalte oder im oberen Bereich am Übergang zum Rücken vorgenommen. Die Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie betont, dass die Positionierung so gewählt wird, dass der Schnitt möglichst unauffällig ist, so dass die spätere Narbe optimal unter Bikiniunterteilen oder Unterwäsche kaschiert werden kann.

Bei der Straffung entfernt der plastische Chirurg überschüssige Haut und eventuell vorhandenes Fettgewebe, formt das Gesäß in eine schöne neue Form und näht dann die Ränder der entstandenen Wunde.

Dieser Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt und erfordert eine Beobachtungsnacht in der Klinik.

culo lifting

Durch ein Po-Lifting zu einer schönen wohlgeformten Form

Wie bereite ich mich auf die OP vor?

Am Tag der Operation ist es immer ratsam, in Begleitung von mindestens einem Freund oder Verwandten in die Klinik zu gehen, um im Bedarfsfall die Unterstützung einer zuverlässigen Person zu haben. 

Für eine Po-Vergrößerung sollten Sie in einer gesunden Verfassung sein. Deshalb ist es wichtig, dass Sie vor Ihrer OP nicht zu viel leisten, damit Sie geistig stabil und ausgeruht sind. Sie sollten Ihren Alkohol- und Nikotinkonsum vor dem Eingriff auf ein Minimum beschränken. Vor allem Rauchen wirkt sich negativ auf die Mikrozirkulation der Haut aus und kann die Heilung verzögern. Im besten Fall wird 14 Tage vor und zwei Wochen nach der Operation überhaupt nicht geraucht.

Ihr Facharzt wird mit Ihnen besprechen, ob es am besten ist, auf hormonhaltige Medikamente wie die Antibabypille oder Hormonersatzpräparate zu verzichten. Unter keinen Umständen sollten Sie mindestens 10 Tage vor Ihrer OP blutverdünnende Medikamente einnehmen.

Genesungszeit

Die Nachbehandlung ist für ein optimales Ergebnis besonders wichtig: So wird beispielsweise empfohlen, in den ersten 6 Wochen eine Kompressionshose zu tragen. Auch Schlafen auf dem Bauch und eine Ruhezeit von etwa sechs bis acht Wochen für sportliche Betätigung sind für eine zufriedenstellende Behandlung unerlässlich. Die Fäden werden nach ca. 2 Wochen gezogen, erklärt Prof. Dr. med. Nektarios Sinis

po 1

Nach 3 Wochen werden Sie die Implantate nicht mehr spüren -  Dr. med. Gunther Arco

Risiken und mögliche Komplikationen

Die Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie erläutert, dass unmittelbare postoperative Komplikationen sind sehr selten und bergen, wie bei jeder Operation, das Risiko von Thrombosen, Embolien, Infektionen, Wundheilungsstörungen, Asymmetrie etc. Spätkomplikationen sind möglich und können erst Jahre später beobachtet werden. Dazu gehören hypertrophe Narben vom Keloid-Typ, Kapselfibrose, Risse und Extrusion des Implantats. Das besonders kohäsive Gel der Glutealimplantate verhindert auch unter Belastung weitgehend ein Auslaufen. Durch die intramuskuläre Platzierung ist das Inlay ausreichend bedeckt, so dass die Ränder im Zusammenhang mit einer möglichen kontrahierten Kapselfibrose selten sichtbar sind. 

Effekte und Vorteile der PO-Vergrößerung

Laut ISAPS können die Ergebnisse von Patient zu Patient variieren, aber im Allgemeinen ermöglicht dieses Verfahren ein größeres Volumen und eine definiertere Form des Gesäßes.

Die Ergebnisse sind dauerhaft, können aber vom Patienten noch nicht unmittelbar bewertet werden. Wie auch bei anderen Eingriffen der Plastischen Chirurgie, bei denen Implantate eingesetzt werden, kann es in den ersten Wochen zu postoperativen Hämatomen oder Schwellungen kommen, die eine vollständige Beurteilung des Endergebnisses verhindern.

Das Endergebnis kann daher ab dem zweiten Monat nach der Operation sichtbar sein, aber im Allgemeinen ist es ratsam, mindestens 6 Monate zu warten, bevor man das tatsächlich erzielte Ergebnis sehen und einschätzen kann.

Die erzielbaren Ergebnisse erlauben es, mehrere Unvollkommenheiten zu korrigieren:

  • Modellierung eines flachen Pos

  • Korrektur der Hauterschlaffung 

  • Anhebung des Gesäß

Gesäßvergrößerung mit Implantaten - wo liegen die Vorteile gegenüber dem Brazilian Buttlift

Gesäßvergrößerung mit Implantaten - wo liegen die Vorteile gegenüber dem Brazilian Buttlift

Häufige Fragen

Ist eine Po-Vergrößerung schmerzhaft? 

Die Operation ist nicht besonders schmerzhaft, aber sie erfordert eine 30 bis 40 Tage partiellen Einschränkung.

Wie lange halten Gesäßimplantate? 

Die Dauer eines Implantats liegt zwischen 10 und 20 Jahren. Eine regelmäßige Überwachung alle 5 Jahre ist ratsam um mögliche Brüche, Risse aufzudecken. 

Welches Implantat sollte ich für meine Po-vergrößerung wählen? 

Die besten Implantate sind diejenigen, die der erfahrene Chirurg speziell für den Patienten auswählt. Silhouette, Struktur, Volumen, Beschaffenheit, Überschuss und Erschlaffung der Haut bedürfen unterschiedliche Ansätze und erfordern oft eine Kombination von Verfahren. Wir müssen also mit der Auswahl des richtigen Spezialisten beginnen. 

Hinterlässt die OP offensichtliche Narben? 

Die Narbe ist in der interglutealen Spalte verborgen und im Stehen unsichtbar. Sie wird meist mit der natürlichen Mittellinie verwechselt.

Was ist ein Brazilian Butt Lift?

Das trendige Gesäß Brasiliens wird mit Injektionen von eigenem Fett hergestellt. Diese kosmetische Operation des Gesäßes besteht aus der Extraktion der Fettzellen durch Fettabsaugung, der vorbereitenden Behandlung des Fettes und der Mikroinjektion dieses Fettes. Das brasilianische Butt Lifting gestaltet auch die Taille und den unteren Rücken neu und stellt eine vollständige Modellierung der hinteren Kontur dar.

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/>  [Zugriff 29. Juni 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). 2019. [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de/patienten/op-infos/augenlidstraffung/> [Zugriff vom 29. Juni 2020]

Dr. Alexander T. Hamers. Povergrößerung mit Eigenfett und Implantat. [online] Verfügbar unter: <http://drhamers.de/drhamers/de/?project=povergroesserung-mit-silikonimplantaten-und-eigenfett&lang=de> [Zugriff vom 29. Juni 2020]

ISAPS. 2018. ISAPS international Survey of aesthetic/cosmetic procedures performed in 2017.   [online] Verfügbar unter: <https://www.isaps.org/wp-content/uploads/2019/12/ISAPS-Global-Survey-Results-2018-new.pdf> [Zugriff vom 29. Juni 2020].

Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie. Gluteusaugmentation.  [online] Verfügbar unter: <https://www.estheticon.de/neuigkeiten/gluteusaugmentation> [Zugriff vom 29. Juni 2020]

National Institutes of Health (06.2016). Redefining the Ideal Buttocks: A Population Analysis. [online] Verfügbar unter: <https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27219230/> [Zugriff vom 29. Juni 2020]

Prof. Dr. med. Nektarios Sinis. PO-Implantate: Alle Infos.  [online] Verfügbar unter: <https://www.sinis-aesthetics.de/postraffung-und-povergroesserung/implantate/> [Zugriff vom 18. Juni 2020]

 

 

Aktualisiert: 17.07.2020

Gesäßvergrößerung - Neuigkeiten

Gluteusaugmentation

Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie

Die Glutealaugmentation mittels Silikonimplantaten ist weltweit ein seit vielen Jahrzehnten bewährtes Verfahren der Formung...

Vorher-/Nachher-Bilder

Beraten Sie sich mit unserem Fachberater im Bereich Gesäßvergrößerung

Dr. Alexander T. Hamers
Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Málaga, Frechen-Königsdorf, Köln, 10 Jahre Erfahrung
100 Berichte

Weitere Bewertungen

Gesäßvergrößerung - Preise

Preis ab 6.000 €
gewöhnlich bis 8.000 €
Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah
Shadha Balgon
Berlin, Magdeburg
Preis ab 5.000 €
gewöhnlich bis 6.000 €
Shadha Balgon
Preis ab 3.000 €
gewöhnlich bis 7.200 €
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis
Dr. Alexander T. Hamers
Málaga, Frechen-Königsdorf, Köln
Preis ab 6.500 €
gewöhnlich bis 9.000 €
Dr. Alexander T. Hamers
Preis ab 5.600 €
Dr. med. Klaus Ueberreiter und Dr. med. Ursula Tanzella
Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen