Wie gut wirkt PRP bei Haarausfall?

Wilahr
13.12.2019 · letzte Antwort: 27.12.2020

Einerseits liest man überall, dass PRP sehr gut bei Haarausfall helfen soll und andererseits scheint es noch nicht allzu lange angewandt zu werden. Ich würde mich wirklichfreuen, wenn ein Experte etwas dazu sagen könnte! Vielen Dank im Voraus !

Anzeige

Antworten (4)

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
Premium
Beste Antwort
Das hängt von vielen Faktoren ab; 1) Männer: wenn die genetische Komponente stark ausgeprägt ist (Papa hat volle Glatze, z.b.) dann muss früh begonnen werden und regelmäßig behandelt werden, dann hilft es doch bei zumindest 50%; ist aufwendig aber hilft; ansonsten ist der Erfolg deutlich höher, aber auch abhängig vom Aufwand: je öfter , desto besser; ABER. auch die Qualität ist wichtig...wir messen die Konzentration der Plättchen, und wenn die nicht ausreicht, dann konzentrieren wir nochmal.
LIPOCLINIC
flag Zurich · 16.12.2019
Lieber Herr Wilahr
Über PRP gibt es bzgl. Haaren sehr gute Studien. Erfahrungen gibt es seit mindestens 10 Jahren. Wir versprechen nie unseren Patienten den Erfolg oder gar eine Garantie. Die tägliche Praxis zeigt aber sehr tolle Erfolge in sehr vielen Fällen (auch bei mir persönlich - Bilder auf meinem Insta Profil dr.linde oder FB Nikolaus Linde) und der Hauptvorteil - keine Nebenwirkungen!!!!! Die üblichen Produkte beim männlichen hormonellen Haarausfall wirken nur in 25% und zeigen oft lästige Nebenwirkungen wie Libidoverlust, Depression etc. etc.
An Ihrer Stelle würde ich es versuchen. Im schlimmsten Fall bringt es nichts.
Ihr Dr. med. Nikolaus Linde, http://beautyclinic.ch
Premium
Dr. med. Wolfgang Thriene
Höhenkirchen-Siegertsbrunn · 14.12.2019
Hallo,
der Erfolg einer PRP Behandlung bei Haarausfall hängt unter anderem auch von der Anzahl der durchgeführten Behandlungen ab. Meist sind 3 bis 5 Behandlungszyklen erforderlich, bis sich ein Stopp des Haarausfalls und ein sichtbarer neuer Haarwuchs einstellt. Ein bis zwei Behandlungen sind in der Regel nicht ausreichend.

Weitere Infos zu Thema PRP bei Haarausfall finden Sie auch auf meiner Homepage: https://aesthetic-antiaging.de/behandlungen/prp-therapie-haarausfall/

Viele Grüße

Dr. Thriene
Dr.med. Daniel Bas Orth
Weinheim · 13.12.2019
Hallo Wilahr,

Die Rate an Personen, die nicht (ausreichend) auf PRP bei Haarausfall ansprechen, liegt bei etwa 30%....

Mit freundlichen Grüßen

Dr. med. Daniel Bas Orth
Anzeige

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Haartransplantation
1 Antwort, letzte Antwort: 5.03.2020
Haartransplantation
5 Antworten, letzte Antwort: 4.07.2015
Haartransplantation
2 Antworten, letzte Antwort: 17.05.2022
Brustvergrößerung
4 Antworten, letzte Antwort: 6.01.2016
Fett-weg-Spritze
2 Antworten, letzte Antwort: 16.02.2021
PRP - Vampir Lifting
3 Antworten, letzte Antwort: 2.08.2018
Faltenbehandlung
5 Antworten, letzte Antwort: 11.04.2015
PRP - Vampir Lifting
3 Antworten, letzte Antwort: 14.04.2019
Haartransplantation
2 Antworten, letzte Antwort: 16.08.2022
Augenringe entfernen
1 Antwort, letzte Antwort: 2.03.2022

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.

Beraten Sie den Patienten