Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

14.06.2015

Ein Traum wurde wahr!

Es lohnt sich
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Ein großartiger Sommer liegt vor mir. Endlich nicht mehr in einen ausgestopften BH oder ein Bikinioberteil eingezwängt, immer der Gefahr bewusst, das etwas herausrutscht! Und erst der Bikinieinkauf! Ein Traum, endlich keine Enttäuschungen mehr in der Umkleidekabine! Jeder Bikini passt - zumindest das Oberteil! Nach 5 Jahren der Überlegungen und einigen Gesprächen mit nicht überzeugenden Ärzten, habe ich mich zu einer Brustvergrößerung bei Dr. Arco entschlossen. Seine lockere und ehrliche Art und der Preis haben mich überzeugt das Abenteuer zu wagen. Meine brust war nie ein A-Körbchen, ich hatte kein fettgewebe. Ich war sehr unglücklich. Nach einem Vorgespräch, für das sich Dr. Arco ausreichend Zeit nahm und alle Bedenken ausgeräumt wurden, bekam ich 3 monat später meinen Wunschtermin. In der Privatklinik mit Hotelatmosphäre war wirklich alles top – das Personal war sehr freundlich und nett. 2 Stunden nach dem Einchecken war es dann soweit. Dr. Arco zeichnete die Position der Implantate an, machte ein paar witzige Bemerkungen um meine Nervosität zu vertreiben. Der Anästhesist tat seine Arbeit und 60 Minuten später erwachte ich aus der Narkose mit neuem Körpergefühl. Das war im ersten Moment einfach ein traum ich konnte es kaum glauben danach war das gefühl nicht so toll: ich hatte wirklich das Gefühl als ob jemand auf meinem Brustkorb saß, wie ein tonnenschwerer Stein, der einem das Atmen schwer macht. Ich wollt nur schlafen, was ich auch tat. Erst am Abend, war ich halbwegs ansprechbar. Neben mir durfte mein Ehemann schlafen das mich echt erleichterte. Ich brauchte Hilfe beim Aufrichten und aus dem Bett steigen. Die Schmerzen waren dank der Medikamente gut zum ertragen. Das Schlafen auf dem Rücken war schwierig, wenn man wie ich ein Seitenschläfer ist – Die erste Belohnung folgte noch am gleichen Tag, beim dem ersten Anblick meines Busens! Dann durfte ich nach Hause. Die erste Woche war hart, ab dem dritten Tag wurde es aber mit jedem Tag besser. Schonung ist absolut notwendig. Man merkt aber gleich, wenn man zuviel macht. Ich sah Dr.Arco noch 4 Mal: zum Nähte entfernen nach 10 Tagen und dan nach 14 tage zur Kontrolle und nach 6 Wochen zur vorletzten untersuchung nach 6 Monaten ist die letzte. Alles ist perfekt verheilt, es gab keinerlei Probleme und das Ergebnis ist großartig. Mein Busen ist wunderschön – ich habe jetzt ein schönes c Körbchen- selbst mein Gynäkologe ist begeistert und wird „den Kollegen weiterempfehlen“! Ich würde mich es sofort wieder operieren lassen. Das neue Körpergefühl ist es wirklich wert! Danke an Dr. Arco und sein Team!

0

Kommentare (0)

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Los Deline Brustvergrößerung

Ließ mir meine Brust vergrößern mit der Methode ohne Operation. Das Verfahren heißt "Los Deline" und war für mich die erste Wahl, da dieses Verfahren ohne Operation auskommt und die Brust quasi mit einem Gel aufgefüllt wird. Dieses wie dann...

Weiterlesen

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.