Jungfernhäutchen wiederherstellen

Es lohnt sich
100%
Es lohnt sich
Basierend auf 1 Erfahrung
Durchschnittlicher Preis
1.964 €
Durchschnittlicher Preis
Gemäß 62 Spezialisten
  • Lokale Anästhesie
  • Kein Krankenhausaufenthalt erforderlich
  • Behandlungsdauer von weniger als 1 Stunde
  • 1-7 Tage Ruhezeit
  • Sofortige Effekte
  • Vorläufige Ergebnisse

Was ist Hymenoplastik?

Hymenoplastik stellt die jungfräuliche Membran wieder her

Hymenoplastik stellt die jungfräuliche Membran wieder her

Die Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie definiert die Hymenoplastik oder Hymenrekonstruktion als eine chirurgische Methode zur Wiederherstellung oder Defloration des Jungfernhäutchens und ordnet sie in das Fachgebiet der Vaginalplastik ein. Wenn das Jungfernhäutchen reißt, sind noch mindestens zwei, drei oder sogar mehr Reste dieser dünnen Membran vorhanden. Diese Tatsache gibt den Chirurgen die Möglichkeit, das Jungfernhäutchen zu rekonstruieren. Die Reste des zerrissenen Jungfernhäutchens werden wieder zusammengenäht. Der Wunsch, das Jungfernhäutchen zu rekonstruieren, hat oft einen soziokulturellen Hintergrund, aber auch in Deutschland nimmt die Zahl der Anfragen für solche Operationen ständig zu.

Beim ersten Geschlechtsverkehr nach der Rekonstruktion reißt das Jungfernhäutchen, als wäre es zum ersten Mal passiert, so dass der Partner nicht erkennen kann, dass sich die Frau einer Wiederherstellung unterzogen hat.

Was ist ein Jungfernhäutchen?

Jungfernhäutchen

Eine von 1.000 Frauen kommt ohne Jungfernhäutchen auf die Welt

Das Wort Hymen kommt aus dem Griechischen und bedeutet: „Häutchen“.

Das Jungfernhäutchen ist eine faserige und halbkugelförmige Membran, die sich im Inneren der Vagina befindet und diese teilweise verschließt und so die Vulvahöhle abtrennt. Sie ist bei jungfräulichen Frauen jenseits der kleinen Lippen sichtbar.

Das Jungfernhäutchen wird mit Jungfräulichkeit assoziiert, weil es beim ersten Geschlechtsverkehr reißt. Das Jungfernhäutchen kann jedoch auch unter anderen Umständen reißen, die nicht mit der sexuellen Aktivität zusammenhängen: bei intensiver sportlicher Betätigung (Gymnastik, Reiten, Schwimmen), aber auch einfach bei der Verwendung von Tampons während der Menstruation, erklärt uns Dr. med. Erhan Demir. Erwähnenswert ist auch, dass 1 von 1000 Frauen ohne Jungfernhäutchen geboren wird.

Gründe für eine Hymenoplastik

Gründe für Hymenoplastik

Die meisten Frauen, die sich einer Hymenoplastik unterziehen, tun dies aus soziokulturellen Gründen

In einigen Kulturen, Familien oder Religionen ist der soziale Druck auf Frauen, bei der Heirat Jungfrauen zu sein, dermaßen groß, dass einige zu einer Hymenoplastie gezwungen werden. Den einen Frauen geht es um die Ehre, den anderen um ihre persönliche Sicherheit.

Es gibt andere Fälle, in denen Frauen aus psychologischen Gründen auf eine Hymenoplastik zurückgreifen möchten, insbesondere in Fällen sexueller Gewalt, in denen die Frau diese Rekonstruktion möglicherweise benötigt, um weiterzuleben und den ihr zugefügten Schaden und Schock physisch zu beheben.

Es gibt seltene Fälle, in denen sich einige Frauen dieser Intervention unterziehen, um ihrem Partner symbolisch das Geschenk ihrer Jungfräulichkeit für einen emotionalen Neuanfang anzubieten.

Literaturverzeichnis

Bundesärztekammer. [online] Verfügbar unter: <https://www.bundesaerztekammer.de/> [Zugriff 21. Oktober 2020]

Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC). [online] Verfügbar unter: <https://www.dgpraec.de> [Zugriff vom 21. Oktober 2020]

Dr. med. Erhan Demir. Jungfernhäutchen wiederherstellen in Köln - Diskreter Eingriff in unserer Praxis. [online] Verfügbar unter: <https://www.plastischechirurgie-drdemir.de/jungfernhaeutchen-koeln/> [Zugriff vom 21. Oktober 2020]

Mannheimer Klinik für Plastische Chirurgie. Hymenoplastik. [online] Verfügbar unter: <https://www.beautyclinic.de/aesthetische-intimchirurgie/> [Zugriff vom 21. Oktober 2020]

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."
Ärzte anzeigen