Zweite Brustvergrößerung, UBM, 495ml, rund, beidseitig, von C auf E

Zweite Brustvergrößerung, UBM, 495ml, rund, beidseitig, von C auf E

Ich habe mir vor 18 Tagen zum 2. Mal die Brust-op vergrößern lassen und ich danke Herrn Moubayed für das wunderbare Ergebnis. Die beiden Schwestern sind 110%ig perfekt und symmetrisch geworden. Ich freue mich jeden Tag über seine tolle Arbeit und kann ihn besten Gewissens empfehlen. Haben Sie Dank von Herzen!

Beiträge anzeigen9 Beiträge ausblenden9

Liebe Audrey,

darf ich fragen, wieso Sie Ihre Brust zum zweiten Mal vergrößert haben? Wollten Sie größere Brust oder war es bereits an der Zeit die Implis auszutauschen? Welche Cup Größe haben Sie jetzt?

Danke und viele Grüße
Jitka

Antwort an Jitka

Liebe Jitka, ich bin kein Fachmann aber wenn ich mich richtig erinnere haben (meine Silikon-) Implantate eine Lebenslange Garantie bzw. Lebensdauer. Ich denke ein Implantat kann durch eine spitze Druckeinwirkung von außen kaputt gehen aber ansonsten sind sie ja robust. Ich denke ein Wechsel ist nur sinnvoll nach einer starken Gewichtsab- bzw. zunahme wenn sich der Körper stark verändert. Ich hatte mich nach zwei Jahren einfach an die Größe (75 C) gewöhnt und wollte gerne eine rundere Form, deshalb eine erneute Operation. Vorher hatte ich anatomische Implantate. Jetzt habe ich 75 E. Wenn ich Ihnen weitere Fragen beantworte kann, immer her damit :-) Ich wünsche Ihnen eine friedvolle Woche!

Antwort an Audrey445

Hallo Audrey ,
darf ich mal fragen , wie groß jetzt dein Brustumfang ist ?
VG von Susanne

Antwort an Susanne

Der Brustumfang ist jetzt 96 cm, Unterbrust 76 cm

Antwort an Audrey445

Wahnsinn , was so 2 cm ausmachen 🙉‼Ich habe ein Unterbrustumfang von 78cm und einen Brustumfang von 94cm und schwanke , je nach dem wo ich meinen BH kaufe zwischen Körbchengröße B/C 😑‼️

Antwort an Audrey445

Audrey, danke für Ihre Antwort :-) Wären Sie bereit ein Bild vorher nachher hier einzustellen? Es wäre interessant zu sehen, wie sich die Änderung der Implantatsform auf Ihre Brust ausgewirkt hat...
Danke und VG
Jitka

Antwort an Jitka

Liebe Jitka,
ich verstehe Ihr Interesse an Bildern und dennoch bitte ich um Verständnis, dass ich keine Bilder hochladen möchte. Ich bin mir sicher, dass Sie an anderer Stelle auf dieser Seite Bilder finden :-)

Antwort an Audrey445

Was sind das für Implantate , welche eine lebenslange Garantie( Gewährleistung ) b.z.w. Lebensdauer haben sollen ? Von so etwas habe ich bis jetzt noch nie gehört !? Meistens haben Implantate im Durchschnitt eine Haltbarkeit von 10 - 20 Jahren und wenn nachgewiesen wird , dass ein Problem , falls es auftaucht , mit dem Implantat zu tun hat , wird dieses dann kostenlos ersetzt , die OP - Kosten allerdings nicht :-( Bei mir persönlich haben die längsten Implantate 12 Jahre gehalten , wobei ich nicht sagen kann , wann diese wirklich kaputt gegangen sind ! Wenn es da keine Rückrufaktion gegeben hätte , würde ich sie wahrscheinlich heute noch tragen !? Wie lange hast du deine ersten Implantate getragen ?

Antwort an Susanne

Liebe Susanne,
an dieser Stelle ist es wohl besser wenn Sie einen Fachmann befragen. Wenn ich mich ungenau ausgedrückt habe und damit Verwirrung gestiftet habe bitte ich dies zu entschuldigen. Meine erste Operation war im Oktober 2014.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten