Überglücklich nach Face- und Halslifting

Elke

Am 22.10.2018 unterzog ich mich in der Klinik einem Halslifting in Verbindung mit einem (SMAS Facelift). Schon bei der Beratung durch Herrn Dr. Kupka fühlte ich mich sehr professionell beraten. Seit den letzten 5 Jahren spielte ich mit dem Gedanken, dann verließ mich immer wieder der Mut. Im Laufe der Jahre hatte sich ein Hautüberschuss am Hals gebildet und die Muskulatur im unteren Gesichtsbereich war sehr erschlafft. Da ich noch voll berufstätig bin und im Vertriebsmanagement tätig habe ich mich dann zu einer OP entschlossen. Am Tag selber war ich natürlich sehr aufgeregt. Die Angst wurde mir aber durch Herrn Dr.med. Tomas Kupka und Dr. med. Dusan Zaruba, sowie dem tollen Schwesternteam genommen. Auch die Anästhesieärztin wirkte auf mich sehr beruhigend und arbeitete sehr professionell. Das Ergebnis ist besser als ich es jemals erwartet hätte. Ich bin überglücklich. Da ich lange Haare habe, konnte ich nach einer Woche bereits wieder arbeiten. Die Narben sind jetzt schon kaum sichtbar. Die geringfügigen Hämatome konnte ich überschminken. Mir bleibt nur noch einmal "Danke" an das Ärzteteam zu sagen, denn bei mir hat ein neues Lebensgefühl begonnen. Ich kann diese Klinik sehr empfehlen. E. J. 4.11.2018

Beiträge anzeigen30 Beiträge ausblenden30
Linda

Hallo und Glückwunsch zum Erfolg. Kann es sein, nach 1 Woche wieder zur Arbeit. Ich lag über Wochen flach, schlechte Wundheilung, Infektion an den Nähten hinter den Ohren. Hatten Sie auch 7 Narben? Später kam dann die Spannung mit dem Lymphwasser, das nicht abfloss. Hatten Sie das alles nicht? Gruß

Die Antwort anzeigen 13
Elke

Nein, ich hatte nichts. Die Narben vor den Ohren sind überhaupt nicht mehr sichtbar. Die hinter dem Ohr sind bestens abgeheilt. Ein wenig Spannungsgefühl habe ich noch, aber ich habe eine gute Wundheilung. Ich nehme die APM Narbencreme und das funktioniert super. Trotz der guten Heilung trage ich ja jeden Abend diese Salbe auf, lege sterile Kompressen auf und einen Kopfverband um. Müsste ich nicht, da ich keinerlei offene Stellen habe. Denke, aber es ist noch besser, denn nachts dreht man sich doch in alle möglichen Richtungen und vielleicht entzündet sich da etwas. Mein Haus- und Hautarzt sind von dem Ergebnis begeistert. Ich lasse dort immer noch einmal nachschauen. Ich bin wirklich nach einer Woche wieder voll meiner Tätigkeit im Außendienst nach gegangen.

Antwort an Elke
Scheb64

Das ist ja sehr selten dass jemand nach einer Woche schon Narbencreme einmassiert 😲
Auf meiner Anleitung für die Nachbehandlung steht man soll mit der Massage nach 3 Wochen anfangen 🤔

Antwort an Scheb64
Elke

Ich habe das nachdem die Fäden heraus waren sofort begonnen mit der AMP Salbe. Mache das täglich früh und abends und das Ergenbis ist jetzt schon super. Lg

Scheb64

Also bei mir ist es nun 13 Tage her seit meinem facelift und die Schwellungen sind nun soweit zurück dass ich wieder einigermaßen normal aussehe... aber immer noch eher fremd.
Birgit

Antwort an Scheb64
Elke

Bei mir sah das nach einer Woche schon gut aus. Ein wenig geschwollen war das auch noch. Denke so ca. 3 Wochen aber kaum sichtbar. Ich habe es nur gemerkt, denn es war ziemlich fest. Wo hast Du es machen lassen ? Bei mir ist es jetzt 8 Wochen her und vor den Ohren sieht man fast nichts mehr. Ich hatte sehr viel überschüssige Haut am Hals und das ist alles weg in Kombination mit dem Facelift . Lg

Antwort an Elke
Scheb64

Die Schnittwunden
heilen bei mir sehr gut, allerdings ist die untere Gesichtshälfte noch geschwollen so daß mein Gesicht viereckig wirkt 😝
Aber es gibt Berichte dass Schwellungen teilweise erst nach einigen Wochen abklingen.
Ich war in der Asklepion Klinik in Prag bei Dr. Singerova
LG Birgit

Antwort an Scheb64
Elke

Ich denke die Schwellungen müssen erst komplett verschwinden. Vielleicht hätte ich Glück ! Wir können gerne in Verbindung bleiben und einmal telefonieren. Lg Elke

Antwort an Elke
Scheb64

Ich denke das ist bei jedem anders, die einen haben Hämatome die sogar runter in den Hals/Dekolleté wandern, die nächsten Schwellungen die sehr langsam abklingen. Dann gibt es auch welche bei denen sichtbare Narben bleiben... ich glaube das ist recht individuell.

Antwort an Scheb64
Carmen

Wie sind sie jetzt zufrieden,? Mit Narben vor und hinter dem Ohr?

Carmen

Omg...klingt ja schrecklich.wo haben sie das Lifting gemacht?

Antwort an Carmen
Linda

Hallo, ich darf den Arzt nicht nennen, war in Budweis. Habe mich von zu guten Bewertungen blenden lassen. Wobei für eine schlechte Wundheilung ist der Arzt nicht verantwortlich. ABER Ohrläppchen angenäht, 5 Brandnarben am Hals und einen Hals, der nach 6 Monaten wieder der alte war — das ist nicht korrekt. Er hat schlicht nur die Haut entfernt.

Antwort an Linda
Elke

Also bei mir ist es perfekt geworden. Es wurde auch das untere Gewebe gestrafft und auch an den Ohrläppchen alles so wie früher. Man sieht bei mir gar nichts. Der Arzt sagte aber vor der OP, das Wichtigste ist die Straffung unter der Haut. Bei Dr. Kupka in Karlsbad operieren immer er und der Oberarzt Dr. Zabuda aus Prag . Lg

Antwort an Elke
Linda

Schön, dass du zufrieden bist. Es ist schon 6 Jahre bei mir her. Das Midfacelift (Frau) vor 3 Jahren ist sehr gut geworden. Da spüre ich sogar heute noch. Ich habe großen Respekt vor Narben und etwas Furcht, irgendwann ein unteres Facelift inclusive Hals zu wiederholen. LG

Joey123

Darf ich fragen was du bezahlt hast? Lg

Die Antwort anzeigen 4
Elke

Ich habe für alles 2400 € bezahlt und fasst sich bei mir mehr als gelohnt. Mit freundlichen Grüßen

Antwort an Elke
Miss Fifty

Liebe Elke,
können wir mal Kontakt aufnehmen?
LG und frohes neues Jahr!!

Antwort an Miss Fifty
Elke

Ja klar. Bin morgen den ganzen Tag erreichbar unter xxx (* Hinweis: aufgrund von Schutz der Privatsphäre durch Estheticon gelöscht, die Diskussionregeln: https://www.estheticon.de/discussion-rules). Mit freundlichen Grüßen Elke

Antwort an Elke
Petra

Hallo Elke,
wir haben Ihre Telefonnummer gelöscht, da wir großen Wert auf Schutz aller privatbezogenen Daten unserer Portalbesucher legen. Bitte verwenden Sie für diese Zwecke unsere Privatnachrichten, dort können Sie gerne Ihre privatbezogenen Informationen schreiben.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
Petra
Estheticon Community

Suso50

Hallo Elke,
ich überlege auch, mich einem Facelifting zu unterziehen und bin auf Dr. Kupka gestoßen. Wie lange hattest du eine Kopfbandage zu tragen? Ich muss auch nach ca. 14 Tagen wieder zur Arbeit und will dann nicht mit so einem Kopfband herum laufen. Kannst du mir bitte helfen und mir schildern wie lange du welchen Verband hast tragen müssen? Herzlichen Dank für deine Antwort im Voraus.
Liebe Grüße
Susannne

Die Antwort anzeigen 2
Elke

Hallo Susanne, ich hatte nur eine Woche eine Kopfbandage, eigentlich nur von Montag bis Freitag. Nach dem Verbandswechsel habe ich diese nur nachts getragen, damit ich besser schlafen kann und alles gut heilen kann. Ich bin nach einer Woche wieder arbeiten gegangen und hatte kaum Hämatome. Die minimalen Hämatome konnte ich unproblematisch mit Make-up überdecken. Es hat wirklich keiner gemerkt. Aber das Ergebnis war schon nach zwei Wochen super. Es ist jetzt 5 Monate her und ich bin immer noch so glücklich über meine Entscheidung. Ich hatte vorher große Bedenken, da ich beruflich mit vielen Menschen zu tun habe und sofort wieder arbeiten musste. Nach dem Verbandswechsel und der Bandagen Abnahme nach 5 Tagen habe ich die Wunden gepflegt, indem ich Tropfen von reiner Hyaluronsäure
xxx (* Hinweis: durch Estheticon gelöscht, weil es gegen die Diskussionregeln verstößt - https://www.estheticon.de/discussion-rules)
vorsichtig aufgetupft habe und anschließend Bepanthen Salbe, nach dem Abheilen und noch heute creme ich die Narben mit APM Salbe ein. Meine Hautärztin ist begeistert von der Narben Heilung. Schon heute sieht man kaum etwas, vor dem Ohr überhaupt nichts und hinter dem Ohr ist es nur noch ein wenig rot. Es hat mir lockere 10 Jahre geschenkt und darüber bin ich sehr glücklich. Inzwischen habe sich doch schon einige meiner Bekannten dafür interessiert und möchten Kontakt aufnehmen. Meine Bekannte, mit der ich gemeinsam bei Dr. Kupka war hatte sich die Augenlider machen lassen. Sie ist vom Ergebnis genauso begeistert und war auch schon wieder mit einer anderen Bekannten in Karlsbad. Nur Mut, es lohnt sich. Lieber Gruß Elke

Antwort an Elke
Suso50

Hallo Elke,
lieben herzlichen Dank für deine nette und ausführliche Mail. Ich bin jetzt wieder ein Stück sicherer: Dr. Kupka scheint ein guter Operateur zu sein (auch was man so liest von anderen).
Kannst du mir sagen, was du insgesamt gezahlt hast, bitte? Ich habe ein anderes Angebot, das würde mich MACS-Lifting inkl. Wangen und allen Kosten (und mit 2 Übernachtungen in Klinik) ca. 2800 Euro kosten. Hinzu kämen ja dann auch noch die Kosten für die präop.Kosten zuhause. Hattest du selbstauflösende Fäden und wurden die Voruntersuchung (EKG, Blut usw.) in der Klinik von Dr. Kupka gemacht oder musstest du das zuhause machne lassen? Herzlihen Dank im Voraus für deine Antwort. Es ist eine sehr große Hilfe, wenn man mit jemandem Kontakt hat, der eigene Erfahrungen gemacht hat. Ich habe schon gefühlt hunderttausende Seiten mit Vorher-Nachher-Fotos angeschaut und werde immer unsicherer.
Herzliche Grüße
Susanne

Fundi

Danke, dass du dies mit uns geteilt hast. Gerne würde ich mehr erfahren. Bitte Kontaktaufnahme.
L.G.
xxx (* Hinweis: aufgrund von Schutz der Privatsphäre durch Estheticon gelöscht, die Diskussionregeln: https://www.estheticon.de/discussion-rules)

Die Antwort anzeigen 2
Elke

Hallo Helga, gerne können wir in Kontakt treten. Mit freundlichen Grüßen Elke

Antwort an Elke
Fundi

Supi. Meine email: xxx (* Hinweis: aufgrund von Schutz der Privatsphäre durch Estheticon gelöscht, die Diskussionregeln: https://www.estheticon.de/discussion-rules)
L.G.

Carmen

Hallo Elke....wie verlaufen die Narben vor dem Ohr u hinten u wie viel hast du bezahlt??

Die Antwort anzeigen 4
Elke

Hallo, meine Narben vor dem Ohr sind nichtmehr sichtbar und hinter den Ohren kaum. Niemand hat was gesehen. Ich nehme heute noch täglich die APM Salbe. Die Bezahlung könnte ich mir aussuchen, ob bar oder mit Karte. Glaube bar ist Ihnen lieber, wegen der Umrechnung und dem Tageskurs. Mit freundlichen Grüßen

Linda

Hallo, ich muss mich mal kurz einklicken. Ich hatte das auch, nur waren bei mir 7 Narben. 2 vor/ 2 direkt hinter den Ohren, 1 unter dem Kinn und 2 hinten am Schädel (ca. 2 cm) hinter den Ohren. Kopfbandage habe ich damals gar keine bekommen. Wohl dem, der glücklich geworden ist und alles Gute für alle, die es vor sich haben. Sehr gute Arztwahl ist immens wichtig. Ich hatte leider Pech.LG

Antwort an Linda
Carmen

OMG...ich versteh die sehr gut...könnten die mir viell.privat schreiben welchen schlechten Arzt sie ausgesucht haben

Antwort an Carmen
Linda

Ja sicher.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Zufrieden     

Mein Eingriff verlief einwandfrei! Der Arzt hat goldene Hände. Der Arzt, das Personal und der Aufenthalt in der Klinik, alles war zur vollsten Zufriedenheit und sehr professionell! Ich habe mich sowohl vor wie auch nach ... Mehr 

2 Gefällt mir   1 Kommentar  
Spezialist in Ihrer Nähe