Oberschenkelstraffung

Zufrieden mit dem Eingriff 98% Zufrieden mit dem Eingriff Insgesamt 21 Bewertungen

Mit zunehmendem Alter verringert sich die Hautelastizität und die Haut, v.a. im Oberschenkelbereich, lockert sich. Viele Frauen haben außerdem mit einer übermäßigen Fettablagerung in diesen Bereichen zu kämpfen.

Was ist eine Plastische Oberschenkelstraffung?

Eine plastische Oberschenkelstraffung ist ein chirurgischer Eingriff, der zur Entfernung von übermäßigen Fettschichten in bestimmten Bereichen sowie zur Reduzierung überflüssiger Haut führt.

Ursachen für eine übermäßige Fettablagerung in bestimmten Bereichen können stoffwechselbedingte und hormonale Änderungen sein, denen eine Frau im Laufe ihres Lebens ausgesetzt ist. Auch erbliche Veranlagung spielt eine große Rolle.

Zudem muss nach einer erheblichen Gewichtsreduzierung oft überflüssige Haut auf chirurgischem Wege entfernt werden.

Eine Liposuktion wird abgelehnt, da sie einen Verlust der Hautelastizität nach sich zieht. Die Haut verliert mit ihrer Elastizität die Fähigkeit, sich an ein neues Volumen anzupassen und sich gleichmäßig an das Gewebe anzulegen. Die Folge davon könnten dann unnötige Falten, Grübchen sowie unerwünschte Hügelchen sein.

Elastische Binden und spezielle Wäsche muss nach den Anweisungen des Arztes getragen werden, was aber sehr individuell bedingt ist. Bei einer Plastischen Oberschenkeloperation sind dies meist 2 Monate, wobei im zweiten Monat lockerer damit umgegangen werden kann; Überzüge werden meist bei längerem Stehen und bei aktiver Bewegung getragen.

Wie ist das Ergebnis der Operation?

Das Ergebnis ist dauerhaft. Allerdings kann eine weitere Fettablagerung nicht verhindert werden. Trotzdem, wenn Sie sämtliche Anweisungen des Arztes befolgen und Ihre Erwartungen realistisch waren, werden Sie mit dem Ergebnis der Oberschenkelstraffung vollauf zufrieden sein.

Aktualisiert: 10.02.2014

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Ähnliche Eingriffe

Eingriffe, die andere planen