Es stehen mehrere Methoden zur Vergrößerung des Penisumfangs bzw. Penisaugmentation zur Verfügung. Neben verschiedenen Operationstechniken können diverse Filler oder körpereigene Fettzellen eingesetzt werden. Mithilfe von injizierbaren Fillern, wie etwa Metacrill und Macrolane, kann ein Penis um mehrere Zentimeter vergrößert werden.

Publiziert: 26.09.2013

Sind Sie ein Spezialist für diesen Eingriff? Werden Sie zum Autor der Fachbeschreibung zu diesem Eingriff. Von den Besuchern werden Sie als Experte wahrgenommen, was das Vertrauen potentieller Patienten stärkt. Wollen Sie zum Autor werden? Kontaktieren Sie uns sofort! Beispiel- Fachartikel und Regeln für die Verfassung der Autorentexte.

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Penisaugmentation - Preise

Preis ab 3.000 €
Prof. Dr. med. Nektarios Sinis
Dr. med. Timo Spanholtz
Bergisch Gladbach, Köln
Preis ab 3.200 €
Dr. med. Timo Spanholtz
Dr. Alexander T. Hamers
Málaga, Köln
Preis ab 4.500 €
gewöhnlich bis 6.500 €
Dr. Alexander T. Hamers
Dr. med. Christoph Jethon
Darmstadt, Palma
Preis ab 6.000 €
gewöhnlich bis 6.000 €
Dr. med. Christoph Jethon
Priv.-Doz. Dr.med. Ralf Herwig
Wien, Wasserburg am Inn
Preis ab 5.000 €
gewöhnlich bis 15.000 €
Priv.-Doz. Dr.med. Ralf Herwig

Penisaugmentation

100% Zufriedenheit. Insgesamt 11 Erfahrungen.

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen