Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

9.09.2019 · Update 24.06.2022

Bruststraffung mit Motiva: schöne Form, optimale Größe und feine Nähte

Es lohnt sich
117328
117325
117326
117327

Über den Spezialisten

Berlin
Bewertung:
Bruststraffung mit Motiva: schöne Form, optimale Größe und feine Nähte
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Ich habe seit meiner Jugendzeit eine stark hengende Brust gehabt. Durch große Gewichtsschwankungen war mein Brustgewebe nur noch lasch, was dazu führte, dass ich mich in meiner Haut sehr unwohl gefühlt habe. Beim Sex war ich immer darauf bedacht verschiedene Positionen nicht einzunehmen, da mein Busen sonst "ekelhaft" und unförmig auf mein Partner wirken könnte. Oft blieb der BH auch einfach an. Nachdem ich allerdings viel überschüssige Haut hatte und wenig "Inhalt", sah der Busen auch nie schön im BHs aus. Ich konnte also nie von einem schönen Dekolleté sprechen. Generell trug ich meistens Sport-BHs und Oversize T-Shirts trotz sportlicher Figur, als Kraftsportathletin. Mein Selbstwertgefühl und mein Selbstbewusstsein litt enorm unter diesen "Umständen". Ich spielte also schon sehr lange mit dem Gedanken meine Brust operativ verändern zu lassen. Nun bin ich 32, hatte nun auch die finanziellen Mitteln und machte mich auf die Suche nach einem guten Arzt/Ärztin. Frau Dr. Balgon war die vierte Ärztin bei der ich mich beraten ließ. Ich ging zum ersten mal aus einem Beratungsgespräch mit einem positiven und entschlossenen Gefühl den Termin zu fixieren. ALLES PASSTE! Sie war sehr kompetent, einfühlsam, sie beriet mich tatsächlich, klärte mich auf und nahm sich sehr viel Zeit all meine Fragen zu beantworten. Ich fühlte mich sehr wohl bei ihr und gut aufgehoben. Ich hatte das Gefühl, dass sie sehr viel nachempfinden konnte, was dazu führte, dass ich nun die für mich perfekte Brüst habe. Die Terminfixierung, Organisation etc. verlief sehr zügig und unkompliziert. Die OP erfolgte in der Privatklinik in Steglitz, mit sehr freundlichem und kompetentem Personal. Auch da fühlte ich mich gut aufgehoben; bis heute nach meiner zweiten Nachkontrolle. Bis heute bekomme ich von Fr. Dr. Balgon auf alle meine Fragen umgehend Antworten und gute Tips. Fr. Dr. Balgon lebt für diesen Beruf, hat ein sehr gutes Auge für Ästhetik und das spiegelt sich in den Endresultaten ihrer Arbeit wieder. Schöne Form, optimale Größe und feine Nähte. Die Fotos zeigen die Brüste innerhalb der ersten 5 Wochen nach OP. Vielen Dank für die (jetzt schon) schönen Brüste, ein wunderschönes Dekolleté und mein neues Selbstbewusstsein. Sarah B.

28

Kommentare (28)

Sieht schön aus!
Wie sehen die Op Narben nun?
Lg
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

sehr zufrieden mit der Bruststraffung

Am 14.11.2011.habe ich bei Dr.Sulcova Bruststraffung machen lassen.Jetzt sind 5 Tage rum.Heute bei Frauenarzt habe ich die Ergebnise ohne Verband und Pflaster gesehen.Die Narben sehen gut aus,die Brustwarzen schön durchblüten.Brust ist symmetrisch...

Weiterlesen

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.