Lipödem: 2 Operationen hinter, 1 vor mir, keine habe ich bereut

Mona s

Hallo zusammen,
Vor ca 3 Jahren hat mich mein Trainer darauf aufmerksam gemacht das ich an Lipödem leide.direkt habe ich mich auf die Suche nach einem Spezialisten gemacht. Mir war sofort klar , wenn OP dann nur bei Prof. Dr. Kovacs. Habe mich von der 1.Sekunde verstanden und willkommen Gefühlt. Habe bereits 2 von 3 Operationen hinter mir. Keine einzige habe ich bereut und würde es immer wieder machen . Die 1. OP war Anfang Januar 2019, 2.OP Anfang juni, jeweils Beine. Meine 3. Und hoffentlich letzte wird in Januar sein.
Es gibt einem ein neues Leben. Ich kann Prof. Dr. Kovacs nur empfehlen und gebe Ihm und seinem Team 100 Punkte.
Von Herzen Danke

PS. Hier einige Bilder nach meiner 1. OP

LG Ramona

Beiträge anzeigen12 Beiträge ausblenden12
Eva
Eva

Liebe Ramona, wow!! Entschuldige, dass ich es so sage: deine Beine waren riesig! Aber so ist es halt beim Lipödem. Vielen vielen Dank für die Bilder, die sagen viel aus. Also der Unterschied zwischen 1 Woche und 3 Wochen post OP ist erstaunlich! Wenn du erlaubst, würde ich noch ein wenig nachfragen: Wie lange blieben die blaue Flecken? 3 Wochen nach der OP sieht man noch einiges...
Und es sieht so aus, dass etwa 6 Monate zwischen den einzelnen OPs ist empfehlenswert, oder warum hast du die OPs in Januar-Juni-Januar?
Liebe Grüße. Eva

Clau

Hallo, leide auch seit zig Jahren an Lipödem. Darf ich mal fragen, was Sie gezahlt haben? Ich brauche 3 Ops. Lieben Dank, Lg Lucy

Die Antwort anzeigen 10
Mona s

Hallo, das vernünftige wäre sich beim Prof. Vorzustellen. Das was ich sagen kann, ich bereue keinen Cent und Tag meiner OP. Am 9.1.2020 habe ich meine 3. U d letzte OP

Antwort an Mona s
Clau

Herzlichen Dank. Ich möchte aber noch die Preise vergleichen. Denn bei mir wurde gesagt, dass eine OP 13.000 € kostet. Allerdings jede OP mit Laser-Straffung. Insg. also mind. 42.000 €. Sorry, das kann ich beim besten Willen nicht zahlen. Jemand anders hat für 4 OP´s in Dland 20.000€ gezahlt. Da man bei mir noch nicht sicher war, ob es evtl. noch eine 4te OP wird, versuche ich andere Betroffene zu befragen, was sie bezahlt haben und ob sie auch wirklich zufrieden sind. Dafür würde ich auch weiter fahren. Ich habe mich auch schon im Ausland informiert. Bin mir aber nicht sicher, ob die sich wirklich mit Lipödem auskennen. Würde mich sehr freuen, wenn ich noch von anderen erfahren dürfte, was sie bezahlt haben, ob sie zufrieden mit Ergebnis und der Behandlung waren und in welcher Klinik sie waren. Herzlichen Dank, liebe Grüße Inge

Antwort an Clau
Mona s

Guten Morgen, also mit guten 9000 euro pro OP ist man da schon dabei für die Beine mit der Laser oder Body Tide Methode. 20.000 euro für 4 Operationen erscheint mir nicht realistisch.

Glg und alles gute allen Betroffenen, ich habe am 9.1.2020 meine hoffentlich letzte OP an den Armen.

Antwort an Mona s
Clau

wünsch Dir viel Glück für den 9.1.
Danke für die Antworten, Lg

Antwort an Clau
Clau

huch, hab gerade die Bilder nach der OP angeschaut. Das sieht ja sehr schmerzhaft aus. Schreck lass nach. Wie lange schmerzt das? Lg

Antwort an Mona s
Eva
Eva

Ramona, ich drücke dir morgen für deine OP alle meine Daumen!! Schreibe uns bitte nachher, wie es dir geht. Liebe Grüße. Eva

Antwort an Eva
Eva
Eva

Ramona, wie würdest du auf einer Skala 1-10 die Post-OP Schmerzen einschätzen?
Und wie lange blieben die blauen Flecken?
LG Eva

Antwort an Eva
Mona s

Hallo, also bei der Rückseite der op würde ich anfänglich die schmerzen bei 8 einstufen. Das ist bestimmt von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Blaue Flecke habe ich am Knie Innenseite heute manchmal. Noch. Der Heilungsprozess ist sehr langwierig, das gewebe braucht seine Zeit um alles vollständig zu verarbeiten. In der Ruhe liegt die kraft. Habe euch noch aktuelle Fotos rein. Glg Ramona

Antwort an Eva
Mona s

Liebe Eva,
Vielen lieben Dank. Werde mivh morgen beineuch melden. Glg

Antwort an Mona s
Ilo

Hallo Mona, wie geht es dir denn mitlerweile ?
Ist denn alles gut verheilt...?
5 Monate nach deinem Abschluss... wie sieht es aus, sind die Schmerzen weg...? Meine Tochter (31 Jahre) leidet auch am Lipödem Stufe 2 und ich möchte ein paar Erfahrungen einsammeln, wie kommen leider aus dem Norden Deutschlands ... und bevor ich ihr so einen weiten Weg zur Beratung vorschlage... würde ich Moch über eine ehrliche Antwort von dir sehr freuen.
Mir freundlichen Grüßen
Ilona

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe