Neues Lebensgefühl nach Brustvergrösserung mit Eigenfett

Lori

Ich hatte am 01.10 meine brustvergrösserung mit Eigenfett bei Dr. Eisenbrand und seinem super lieben Team und könnte nicht glücklicher sein. Viele werden jetzt sagen, du kannst das noch gar nicht beurteilen es ist alles noch geschwollen und es wird auch noch fett verloren gehen. Ja da habt ihr recht, die Brust ist noch geschwollen und klar werden sich noch einige Zellen abbauen. Aber die Brust war nie mein Hauptproblem bzw meine Brust gefiel mir immer! Ich hatte mit 75F auch kein Problem mit der Größe das einzige was ich bemägelte war im oberen Pool ein volumenverlust. In der Op ging es vielmehr darum das ich endlich meine unproportionalen Oberarme die mich schon seit Jahren wirklich sehr unglücklich machten, los werde. Und obwohl noch alles geschwollen ist, ist das alles kein Vergleich mehr zu vorher ! Ich habe bereits 4 cm weniger Umfang trotz Schwellung und da wird sich auch noch einiges tun ! Mein Rücken und meine seitliche Brustwand wurden auch mitgesaugt. Ich hatte zu jeder Zeit vollstes vertrauen und weiß das Herr Dr. Eisenbrand wirklich nach Ästhetik geht und wirklich sein Handwerk versteht. Diese op war meine erste, und erfolgte in Vollnarkose. Da ich noch nie operiert worden bin, hätte ich ehrlich gesagt schon sehr Angst und hatte auch mal 5 Sekunden über einen Rückzieher nachgedacht. Aber das Team im Op hatte mir was zur Beruhigung gegeben und nachdem die Narkose eingeleitet wurde war ich 5 sek. Später schon weg. Nach der Narkose war mir weder übel noch hatte ich andere Beschwerden. Ich wurde liebevoll vom Team versorgt und es wurde jederzeit nach meinem befinden gefragt. Insgesamt wurden 1.100 ml fett abgesaugt , allein 600 ml an beiden Armen und der Rest von 500 ml wurden am Rücken und seitlicher brustwand entfernt. In die Brust habe ich jeweils 320 ml bekommen. Eig waren 200-250 ml angedacht aber meine Brust war anscheinend sehr aufnahmefähig 😄
Ich hatte auch in der Brust keine Schmerzen, das einzige war das sie erst mal sehr kalt waren. Ich hab gewusst man soll sie schön warm halten und das tue ich. Die Schmerzen an armen und rücken sind definitiv aushaltbar und ich habe es mir ehrlich gesagt wesentlich schlimmer vorgestellt. Ich brauche auch kaum Schmerzmittel nur die ersten 1-2 Tage . Ich weiß das es noch 6-9 Monate dauern wird bis das Ergebnis endgültig ist aber es ist jetzt schon 1000 mal besser als ich es mir je hätte erträumen können. Ich kann und werde Herr Dr. Eisenbrand und sein gesamtes Team immer wieder gerne weiterempfehlen 😊

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe