Haarentfernung - Laser Haarentfernung

Kämpfen auch Sie regelmäßig mit den dunklen Haaren in den Achselhöhlen, in der Bikini-Zone, an den Beinen oder sogar im Gesicht? Die Standardmethoden wie Rasieren, Depilieren, Entfernung dieser Haare mit einer Pinzette, Wachs oder mit einer Enthaarungscreme sowie die Nadelepilation mit der Methode der Hochfrequenz-Elektrokoagulation sind nur eine temporäre und zusätzlich auch nicht immer schonende Lösung (es droht die Gefahr der Hautverletzung, Narbenbildung oder einer allergischen Reaktion).

Was ist die Haarentfernung durch Laser – die Laserepilation?

Der menschliche Körper ist mit einer großen Menge von Haaren bedeckt, von welchen die meisten mit bloßen Augen nicht sichtbar sind. Es handelt sich um eine helle Behaarung, die eine unvertretbare Rolle auf der Haut spielt, da sie die Haut schützen. Nur ein kleines Prozent der Haare ist sichtbar. Und nur mithilfe der oben genannten Methode - Laser Haarentfernung - kann die unästhetische dunkle Behaarung entfernt und gleichzeitig der natürliche Hautschutz beibehalten werden.

Die Haarentfernung durch Laser oder die Laserepilation stellt eine schmerzfreie und vor allem nachhaltige Methode dar, die Ihnen hilft, die unerwünschte Behaarung zu entfernen. Es entfällt somit die Notwendigkeit, die Haare mit schmerzvollen und weniger effektiven Methoden der Haarentfernung regelmäßig zu entfernen.

Bei einigen Menschen ruft das Wort Laser Angst hervor – jedoch unnötig. Laser ist nämlich nur Licht. Der Lichtstrahl des Epilationslasers vernichtet die Haarwurzel. In der Unterhaut befinden sich mindestens dreimal so viele Haarwurzeln, wie die wirkliche Anzahl der gewachsenen Haare. Genauso wie Kopfhaare werden auch die Haare in anderen Bereichen des menschlichen Körpers erneuert. Einige Haare sind gerade ausgefallen, andere wachsen erst durch die Unterhaut durch und einige sind bereits gewachsen. Haare laufen also mehrere Entwicklungsstadien durch. Der Laser ist in der Lage, nur Haare in der Wachstumsphase, sog. Anagen, zu vernichten. Daraus ergibt sich, dass eine einmalige Behandlung nicht ausreichend ist, sondern sie muss nach einem bestimmten zeitlichen Abstand wiederholt werden (ca. vier Mal). Dieser Zeitabstand ist in jedem Körperbereich unterschiedlich. Zum Beispiel die Oberlippe wird immer nach 6 Wochen behandelt, die Achselhöhlen und die Bikinizone nach drei Monaten, Beine nach einem halben Jahr.

Wer ist der geeignete Kandidat für dauerhafte Haarentfernung?

Die Laserepilation ist praktisch für jeden empfehlenswert, der unter unerwünschter dunkler Behaarung an einem beliebigen Körperbereich leidet, ausgenommen die Mündung des äußeren Gehörgangs oder den Naseneingang. Bei heller Behaarung kann es passieren, dass die Methode den erwünschten Effekt nicht bringt. Die Haarzwiebel muss sich in der aktiven Entwicklungsphase befinden, damit sie die Energie „aufsaugt“, die dann anschließend die Keimzellen dauerhaft (davon der Name der Prozedur - dauerhafte Haarentfernung) beschädigt, wodurch das Haarwachstum verhindert wird.

Haare werden gewöhnlich im Gesicht (Oberlippe, Kinn, Wangen), an dem Hals, in den Achselhöhlen, am Unterarm, in der Bikinizone, an der Innenseite der Oberschenkel, auf Beinen, Rücken, Bauch und im Bereich der Brustwarzen entfernt.

Vor der Haarentfernung

Mindestens 6 Wochen vor der Laserepilation dürfen die Haare nicht ausgerissen werden, sie dürfen nur rasiert, geschnitten, ggf. mit Epilationscreme beseitigt werden. Die Laserepilation entfernt die Ursache der dunklen Behaarung – die Haarwurzel, und nicht nur die Folge (das Haar). Für eine wirksame Behandlung muss die Haarzwiebel vollständig regeneriert sein.

Vor der Behandlung selbst ist der zu behandelnde Bereich präzise zu rasieren. Die Behandlungsdauer ist von der Größe des zu behandelnden Bereiches abhängig – von einigen Minuten bis zu einigen Stunden.

Der zu behandelnde Bereich darf auch nicht frisch braun geworden sein, sei es durch einen Aufenthalt in der Sonne oder durch einen Besuch des Solariums.

Behandlung

Die Haarentfernung selbst erfolgt mit verschiedenen Lasertypen mit unterschiedlichem Effekt. Deshalb ist es empfehlenswert, sich vor der Behandlung beim Arzt über den Typ des Gerätes sowie über den zu erwartenden Effekt unter Berücksichtigung des Bereiches der Laseranwendung sowie des Typs des Lasergerätes zu informieren. Bei allen Lasertypen muss jedoch die Behandlung mehrmals wiederholt werden, um den gewünschten Effekt zu erreichen.

Die Behandlung ist nicht schmerzhaft, in den sensibleren Bereichen empfindet der Patient meist nur ein leichtes Prickeln.

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung ist der Schutz vor Sonne wichtig. Durch die geöffneten Poren könnte unerwünschtes Pigment austreten, deshalb wird empfohlen, nach der Behandlung eine Creme mit hohem Sonnenschutzfaktor, am besten 50+, zu verwenden.

An der Behandlungsstelle kann die Haut leicht rot werden, aber dies hängt vom behandelten Bereich sowie von der Empfindlichkeit der Haut ab. Wird die Haut rot, dauert diese Rötung eher einige Stunden als Tage.

Wie lange hält der Effekt der Haarentfernung an?

Die Anzahl der Behandlungen sowie die Nachhaltigkeit des Behandlungseffektes hängen vom behandelten Bereich sowie vom Typ des verwendeten Lasergerätes ab. Deshalb ist es sehr wichtig, sich beim Arzt über die Anzahl der Behandlungen sowie deren zeitlichen Abstand vorher zu informieren. Sehen Sie auch vorher-nachher Bilder in unserer Galerie.

Dieser Text entstand unter freundlicher Mithilfe von Institut lekarske kosmetiky, s.r.o.

Aktualisiert: 15.04.2011

Haarentfernung durch Laser - Neuigkeiten

Vorher-/Nachher-Bilder

Weitere Bewertungen

Haarentfernung durch Laser - Preise

proaesthetic - Heidelberger Klinik für plastische Chirurgie
Heidelberg, Darmstadt, Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt
Preis ab 180 €
proaesthetic - Heidelberger Klinik für plastische Chirurgie
Dr. med. Nikolaus Linde
Zürich, St. Gallen
Preis ab 100 €
gewöhnlich bis 800 €
Dr. med. Nikolaus Linde
Alexander Eisenbrand
Schweinfurt
Preis ab 100 €
gewöhnlich bis 400 €
Alexander Eisenbrand
Preis ab 150 €
gewöhnlich bis 800 €
Dr. med. Martin Pelle
Preis ab 120 €
gewöhnlich bis 980 €
medaesthetic München

Haarentfernung durch Laser

96% Zufriedenheit. Insgesamt 190 Erfahrungen.

Spezialist in Ihrer Nähe   
Eingriffe, die andere planen