Erfüllen Sie sich Ihr Traum über grösserem und vollerem Dekollete

Sind Sie mit Ihrer Brustgröße unzufrieden? Möchten Sie schon lange Ihren Traum von einer größeren Brust verwirklichen? Vereinbaren Sie mit unseren Spezialisten einen Beratungstermin zur Brustvergrößerung und machen Sie den ersten Schritt zu einem volleren Dekolleté.

Welche Implantate werden von uns zur Brustvergrößerung verwendet?

In der Asklepion-Klinik werden Silikonimplantate des deutschen Herstellers Polytech Silimed sowie Implantate des amerikanischen Herstellers Mentor verwendet, bei welchen es sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt um die besten Produkte dieser Art auf dem Markt handelt.

BA 1
BA 2

NEU: Erleichterte Brustimplantate B-Lite

Sie können Grösse der Implantaten ohne Begrenzung wählen, da man nicht mehr die Implantatgewicht lösen muss.

B-Lite, erste erleichterte Implantate auf dem tschechischen Markt, sind um 30% leichter als übliche hochwertige Marken. Das bedeutet, unter anderem, dass Sie wirklich Grösse und Forme des Implantats wählen können, welche Ihren Vorstellungen verantworten. Sie brauchen kein Angst haben, dass sich die Haut unter ihren Gewicht löst oder dass Sie Rückenschmerzen von den zu grossen Belastung bekommen. Kleineres Gewicht werden die Frauen schätzen, die regelmässig rennen und Sport treiben, mit B-Lite beschränken sie Silikonbrüste gar nicht.

Durch die Verwendung von hochwertigen Implantaten wird der gewünschte ästhetische Effekt garantiert sowie das Risiko reduziert, dass das Implantat vom Körper abgewiesen wird. Diese Implantate werden in 2 Basisformen hergestellt - in runder sowie in tropfenförmiger Form. In der Klinik stehen diese Implantate auch in verschiedenen Größen zur Verfügung.

ONLINE-VIDEO BERATUNG MIT EINEM ARZT

Vereinbaren Sie mit einem Spezialisten einen Online-Beratungstermin.

AUFTRAG ZUR BERATUNG

BA 6

Gründe für eine Brustvergrößerung in der Asklepion-Klinik?

  • Die populärsten Implantatmarken und -materialien
  • Natürliches Aussehen und eine feste Form
  • 3-D-Vectra-Visualisierung
  • Chirurgen, bei denen die wenigsten Komplikationen auftreten
  • Bonusprogramm zur postoperativen Behandlung zur Faltenglättung
BA 4

Mehr über Gesichtsstraffung erfahren Sie in der Klinik Asklepion https://www.estheticon.de/chirurgen/asklepion#kontakt

Publiziert: 06.06.2017

Diskussion zum Thema

Eingriffe, die andere planen