Informationen zu den Kosten für lipom entfernen

724 €
durchschnittlich
34
Spezialisten

Lipome sind normalerweise klein und gutartige Tumore des Fettgewebes. Sie können sich allerdings rasant vergrößern und zu Unbehagen führen bzw. ein ästhetisches Problem werden. Um ein Lipom zu entfernen, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

Die operative Entfernung

Die Lipolyse (Fett-weg-Spritze)

Die Liposuktion (Fettabsaugung)

Lipom Entfernen Niedrigster Preis Mittlerer Preis Höchster Preis
Preis in München 450 € 780 € 1.200 €
Preis in Wien (Stadt) 325 € 407 € 490 €
Preis in Berlin 450 € 812 € 1.200 €
Preis in Hannover 500 € 612 € 724 €
Preis in Stuttgart 800 € 1.012 € 1.225 €
Die Behandlungskosten sind als Orientierung gedacht: Es handelt sich um den Durchschnittspreis, der sich aus den Angaben in den auf Estheticon veröffentlichten Erfahrungsberichten ergibt. Diese Kosten können je nach Reputation oder Erfahrungswert der Klinik, den individuellen Voraussetzungen des Patienten, der Komplexität des Eingriffs etc. variieren.
Niedrigster Preis 325 - 542 €
6 Erfahrungen
Mittlerer Preis 543 € - 905 €
9 Erfahrungen
Höchster Preis 906 € - 1.250 €
4 Erfahrungen

Kostenaufstellung

Karte zur Kostenübersicht

In der Karte können Sie die Preise in jeder Region sehen
Niedrigster Preis 25% preiswerter als der Durchschnitt
Mittlerer Preis Durchschnitt aller Preise
Höchster Preis 25% teurer als der Durchschnitt

Was beinhaltet der Preis für eine Lipomentfernung?

Zunächst findet eine Beratungsgespräch mit dem behandelnden Arzt statt, der auch die geeignete Methode zur Entfernung des Lipoms bestimmt. Dieser Termin kostet ca. 30€-50€. Kommt es dann zur Behandlung zahlt ein patient in Deutschland durchschnittlich für die:

Injektionslipolyse: ab 240 Euro

Operative Entfernung: ab 100 Euro

Fettabsaugung: 200-2.000 Euro

Die Kosten des Eingriffs setzen sich unter anderem aus dem Entgelt des medizinischen Personals, der Miete für den Operationssaal und den für die Anästhesie verwendeten Medikamenten zusammen.

Was kann den Preis für eine Entfernung des Lipoms erhöhen?

Die Kosten steigen je nach Anzahl, Größe und Beschaffenheit der Lipome. Zudem kann ihr Arzt zusätzliche Behandlungen empfehlen, was den preis anheben würde.

Preise für ähnliche Schönheitsbehandlungen in Deutschland

Andere Behandlungen um Hautflecken zu entfernen, sind zum Beispiel die Behandlung von Muttermalen oder Leberflecken. Muttermale werden entweder chirurgisch unter lokaler Betäubung herausgeschnitten oder gutartige Muttermale können mit einem Laser abgetragen werden. Die Kosten belaufen sich auf:

Chirurgische Entfernung: ca. 100€ pro Muttermal

Laser: 50-120€ pro Muttermal

Werden die Kosten von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen?

Wenn das Lipom so groß ist, dass es Schmerzen verursacht oder an einer Körperstelle sitzt, wo es auf Organe drückt, übernehmen die Krankenkassen in der Regel die Kosten. Es muss allerdings eine eindeutige medizinische Indikation vorliegen.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es für die Entfernung eines Lipom?

Es ist nicht notwendig die Kosten auf einmal zu zahlen. Viele Ärzte und Praxen helfen gerne bei der Abwicklung der Finanzierung, z.B. mittels eines Kreditanbieters der Schönheitschirurgie oder durch Ratenzahlung.

Allgemeine Empfehlungen

Ein Lipom ist normalerweise nicht gefährlich, jedoch sollte die Entfernung nur unter professioneller Hand geschehen. Prüfen Sie Erfahrungswerte vorheriger Patienten und Aussagen in Foren über den Arzt/die Klinik.

Experten fragen

Fragen an Experten

Alle
reko

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe familiäre Multilipomatose. Die Lipome sind in verschieden Größen über dem ganzen Körper verteilt. Einige Lipome haben auch bereits Handballengröße erreicht. Dieser Zustand ist für mich nicht mehr auszuhalten. Ich suche Menschen, die eine Operation von Multilipoma durchgeführt haben und gute Erfahrungen hatten. Ich suche auch Ärzte die Multilipoma OP durchgeführt haben und mir hier ein Rat geben können. Ewig dankbar Reko

Wir haben Dienstags und Donnerstags Termine in Bonn und in einzelnen Wochen auch Donnerstag morgens in Köln. Bitte vereinbaren Sie einen Termin telefonisch unter 0228 6481 9161 oder per Mail mit Frau Marx (michaela.marx@malteser.org), die aber erst übernächste Woche wieder da ist. Telefonisch erreichen sie auch ihre Vertretung. Mit besten Grüßen, ... weiterlesen

4 Antworten weiterlesen

Hallo, ich bin total verzweifelt.Iich habe an den Oberschenkel mindestens 20 lipome in verschiedenen Größen. Am linken Oberschenkel ist es schlimmer. Die lipome sind nicht groß aber je nach dem wie das Licht drauf fällt sieht man es extrem. Ich schäme mich dafür. Sieht aus, als hätte ich die Beulenpest. Kann nur mit shorts in Schwimmbad gehen. Was für ein Arzt kann mir bitte bitte bitte helfen???

Da der Abbau der Fettzellen mittels Lipolyse über eine Entzündungsreaktion abläuft, kann es in Abhängigkeit von Menge und Konzentration zu Schwellungen von unterschiedlicher Dauer und Intensität kommen. Das wäre unbedenklich... Fortsetzen würde ich erst nach Abklingen der Beschwerden. Sprechen Sie den Kollegen gerne nochmal an, mir sind in vielen ... weiterlesen

3 Antworten weiterlesen
Lipom entfernen - Kosten? markok87229909 · 25.08.2015

Hallo, bin 26 Jahre und habe schon seit einiger Zeit 3-4 weiche Beulen an den Waden. Da ich keine schmerzen hab/hatte sind mir diese nie wirklich aufgefallen bzw. habe mir nie richtig gedanken gemacht was es sein könnte. Als ich vor kurzem beim Hausarzt war, fragte ich nach und mir wurde gesagt dass es "nur" ein Lipom sei, was harmlos ist. Ich solle es jedoch mal beobachten und schauen ob sich diese verändern/vergrößern. Diese Info hat mich trotz "harmlos" bisschen geschockt. Irgendwie fühle ich mich trotzdem unwohl solche Geschwüre am Bein zu haben. Nachdem ich gelesen habe, dass man sie entfernen kann, aber nur bei beschwerden die Kasse übernimmt, würde mich interessieren welche Kosten auf mich zukommen können ( nur grobe Vorstellung). Es handelt sich um ein ca. 2x2 großes Lipom und ein ca. 1,5x2 großes jeweils am Wadenbein welche mich persönlich stören. Ich habe leider überhaupt keine Vorstellung wieviel so etwas kosten könnte bzw. ob es sich überhaupt lohnt. Wäre über eine grobe Info sehr Dankbar! Gruß aus München

Ich kann Ihnen lediglich Kosten und Vorgehen einer Lipomentfernung durch Injektionslipolyse darstellen. Grundsätzlich kann ein Lipom sowohl chirurgisch als auch durch Injektionslipolyse entfernt werden. Oft sind Lipome von starken Bindegewebssträngen durchzogen, wodurch eine Injektionslipolyse 4 bis 6 Mal wiederholt werden muss. Nach einer chirurgi ... weiterlesen

2 Antworten weiterlesen