Experten fragen Erhalten Sie Antworten!

Brustvergrößerung ohne Silikon oder Eigenfett. Welche Alternative gibt es?

Iann7038934 · Düsseldorf · Erstellt am 12.08.2021 · Update 5.10.2021

Guten Tag, ich würde gerne eine Brustvergrößerung vornehmen. Ich möchte aber ein Implantat ohne Silikon- auch nicht die Hülle. Eigenfett kommt bei mir nicht in Frage.

Gibt es schon Implantate mit Spinnenseide? Die Füllung könnte ja dann Kochsalz sein.

Es gibt Studien, die belegen, dass der Körper mit der Zeit das Silikon (Hülle oder Inhalt) abträgt und anderswo im Körper ablagert. Dieses Risiko ist zwar sehr gering, dass das passiert. Wenn es aber passiert wäre die Schäden sehr ernst und nicht zu beheben.

Vielen Dank!

2 Antworten

Alle Antworten auf diese Frage stammen von echten Ärzten
  • Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah

    Prof. Dr. med. Ernst Magnus Noah

    Beste Antwort
    14.08.2021 ·

    410 Antworten

    Hallo,
    Nein, es gibt keine weitere Alternative. Seide wäre eine dünne Schicht um eine Silikonhülle. Und Nein, eine solche Studie, dass sich die Hülle auflöst gibt es nicht !
    Mit freundlichen Grüßen
    Prof. E.M. Noah

  • Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel

    Prof. Dr. med. Ralf Thomas Michel

    5.10.2021 ·

    461 Antworten

    Hallo,
    da Sie auf Implantate bzw.Eigenfett verzichten möchten könnte auch das Prinzip der "Autoaugmentation der Brust"interessant sein nämlich bei ptotischen (hängenden) Brüsten,die insgesamt genug Brustvolumen haben welches durch die Autoaugmentation quasi straffend"auf Punkt"gebracht wird,was optisch die Brust größer erscheinen läßt.Gerne können Sie darüber mehr in meinen Artikel bei Estheticon lesen sofern dieses Thema für Sie interessant ist.
    Mit freundlichen Grüßen
    Prof.Dr.med.Ralf Thomas Michel

Weitere Fragen suchen

Ähnliche Fragen

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.