Mimik nach einer Unterspritzung

FAQ
FAQ
  • 188 Gefällt mir
Wie lange darf ich nach einer Unterspritzung der Nasolabialfalten nicht mit meiner Mimik spielen, damit das Material nicht verrutscht?
Dr. Markus Bringmann  |  Premium member  |  Wiesbaden, Bad Schwalbach
  • 54 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Bei den Nasolaboalfalten würde ich gerne den Kollagen-Stimulans Sculptra einsetzten. Dann ist die Gefahr des „Verrutschens von Material“ irrelevant, da der körpereigene Kollagen erst in den Tagen und Wochen nach der Behandlung gebildet wird. mfg Ihr Dr. Bringmann
Dr. med. Wolfgang Thriene  |  Premium member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  München
  • 267 Antworten
  • 24 Gefällt mir
Wenn sachgerecht mit dem richtigen Filler injiziert wurde, wird sich das Material in der Regel nicht verschieben.
Dr. Clarence P. Davis  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 71 Antworten
  • 6 Gefällt mir
Das spielt keine Rolle. Wenn das Material einmal platziert ist, wandert es eigentlich nicht aufgrund der Mimik. Es bleibt zumeist bis zu ca.6 Stunden plastizierbar, sollte aber nicht wandern.
Dr. med. Axel Neuroth  |  Basic member  |  Düsseldorf
  • 214 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Temporäre Mimik-Beschränkungen nach Filler-Injektionen

Man sollte nach Korrekturen mittels Filler-Injektionen generell für 2 bis 3 Wochen auf größere lokale Druck-Einwirkungen im Implantations-Bereich und extremes Grimasssieren verzichten, um so Einkerbungen der Hyaluronsäure-Depots zu vermeiden.
Hyaluronsäure-Derivate, die für den Gesichtsbereich entwickelt und zugelassen wurden, haben eine exzellente Ortsstabilität.
Somit muss man bei diesen keinerlei Ängste bezüglich Verrutschen bzw. Verlagerung haben.
Weitere Infos : XXXXXXXXXXXXXXXXXX
NAC-CLINIC - NEUROTH-AESTHETIC-CENTER - DÜSSELDORF
Email : XXXXXXXXXXXXXXXXXXX
Phone : + 49 (0) 211 - XXXXXXXXX
Dr. med. Christian Fellenz  |  Basic member  |  Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten  |  Wien
  • 14 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Eine Faustregel sagt dass man 3 Tage , bei einigen Fillern auch länger ,achtgeben muss .
Dr. med. Michael Oeser  |  Basic member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Köln
  • 58 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Falls Material verrutscht, kann es in den ersten Tagen zurückmassiert werden. Sonstige Einschränkungen empfehle ich nicht.
Dr. med. Hans Martin Zoppelt  |  Premium member  |  Facharzt für Dermatologie und Venerologie  |  Zürich Freiburg
  • 96 Antworten
  • 12 Gefällt mir
das material verrutscht nicht wenn es richtig einmassiert wird. sie können sofort nach der behandlung alle möglichen grimassen ziehen.
dr. zoppelt
swissestetix  |  Basic member  |  Zürich, Rapperswil-Jona
  • 141 Antworten
  • 1 Gefällt mir
Das spielt keine Rolle. Wenn das Material einmal platziert ist, wandert es eigentlich nicht aufgrund der Mimik. Es bleibt zumeist bis zu ca.6 Stunden plastizierbar, sollte aber nicht wandern.
Pract. med. Viktoria Schendl  |  Basic member  |  Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  |  Zürich
  • 117 Antworten
  • 2 Gefällt mir
Das spielt keine Rolle. Wenn das Material einmal platziert ist, wandert es eigentlich nicht aufgrund der Mimik. Es bleibt zumeist bis zu ca.6 Stunden plastizierbar, sollte aber nicht wandern.
Dr. med. Stephan Günther  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Düsseldorf
  • 386 Antworten
  • 44 Gefällt mir
Sie koennen sich nach der Behandlung ganz normal bewegen. Das Fuellmaterial verschiebt sich von alleine nicht.
Dr. med. Holger Osthus  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  Stuttgart
  • 165 Antworten
  • 15 Gefällt mir
Nach einer Faltenuntspritzung im Gesicht mit Hyaluronsäure sind keine Verschiebungen durch die Mimik zu erwarten.
Mit den besten Wünschen aus Leonberg
Dr. Holger Osthus - Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie - Region Stuttgart
www.dr-osthus.de
Dr. med. Luise Berger  |  Premium member  |  Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie  |  München
  • 101 Antworten
  • 10 Gefällt mir
Im Prinzip können Sie sofort ganz normal in den Alltag zurückkehren. Extrembelastungen, wie möglicherweise das Spielen eines Blasinstrumentes würde ich in den ersten Tagen unterlassen. Herzliche Grüße,
Ihre
Dr. Luise Berger
Dr. med. Dagmar Arco  |  Basic member  |  Facharzt für Allgemeinmedizin der Erwachsenen  |  Wien, Klagenfurt
  • 456 Antworten
  • 94 Gefällt mir
Übertriebene Mimik oder Reiben sollten sie 4 Tage unterlassen, solange braucht das Material bis es sich verankert.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Weitere Bewertungen

Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung) - Videos zum Thema

Spezialist in Ihrer Nähe