Autorin und Redakteurin mit Erfahrung in Journalismus und Kommunikation. Ihre Artikel drehen sich hauptsächlich um aktuelle Themen, Gesundheit und das Wohlbefinden.

Übersicht Inhaltsverzeichnis

  • Schlaffer Po: Was hilft?
  • Ursachen für ein schlaffes Gesäß
  • Behandlungen gegen schlaffe Pobacken
  • Literaturverzeichnis

Das Gesäß ist ein wesentlicher und entscheidender anatomischer Bereich für eine harmonische Figur. Die Erschlaffung des Gesäßes ist durch die Abnahme und den Verlust der Spannkraft der Muskeln und der Haut gekennzeichnet, die flach und schlaff wirken.

Nicht immer kann Sport schlaffe Pobacken wieder straffen

Nicht immer kann Sport erschlaffte Haut wieder straffen

Schlaffer Po: Was hilft?

Das Gesäß ist ein Teil unseres Körpers, der die Sinnlichkeit verkörpert, aber leider wird auch er mit dem Lauf der Zeit, der Gewichtszunahme und -abnahme, der Cellulite und der Erdanziehung konfrontiert und erscheint zunehmend flach, was sich in einem schlaffen Gesäß äußert. Viele Menschen greifen auf intensive körperliche Betätigung zurück, aber oft mit nicht immer spürbaren Ergebnissen. Andere machen strenge Diäten, um ihr Gewicht zu reduzieren, was sich negativ auf das Gesäß auswirkt und in einigen Fällen das Problem verschlimmert. Wenn sich die zahlreichen Selbsthilfemaßnahmen nicht als absolut wirksam erweisen, kommen uns die Chirurgie und die ästhetische Medizin zu Hilfe, die verschiedene innovative Methoden anbieten, um das Problem auf bestmögliche Weise zu lösen und die natürliche Harmonie des Körpers wiederherzustellen.

Im Alter und nach Schwangerschaften verliert das Gesäß an Elastizität

Im Alter und nach Schwangerschaften verliert das Gesäß an Elastizität

Ursachen für ein schlaffes Gesäß

Die häufigsten Ursachen für ein schlaffes Gesäß sind:

  • Alter
  • Starker Gewichtsverlust
  • Schwangerschaft
  • Mangelnde Festigkeit der Gesäßmuskulatur

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität und wird lockerer, so dass das Gesäß schlaff und hängend wirkt. Außerdem nimmt mit zunehmendem Alter auch der Muskeltonus ab, was das Problem nur noch verschlimmert. Sehr oft sind auch plötzliche Gewichtsabnahme und Schwangerschaft für das klassische Hängegesäß verantwortlich. Es gibt verschiedene Mittel, um diesen lästigen Makel zu beheben.

Hyaluronsäure schenkt Volumen und gibt Form

Hyaluronsäure schenkt Volumen und gibt Form

Behandlungen gegen schlaffe Pobacken

Es gibt verschiedene Lösungen für die Korrektur eines unansehnlichen Gesäßes, die von der Chirurgie und der kosmetischen Medizin angeboten werden. Sie unterscheiden sich in ihrer Technik und Invasivität und werden nach einer sorgfältigen Analyse und Ganzkörperuntersuchung empfohlen.

  • Filler mit Hyaluronsäure

Der Hyaluronsäure-Filler wird verwendet, um die Form und den Tonus des Gesäßes zu harmonisieren. Sie eignet sich besonders für dünne Menschen, die nicht über genügend Fettmasse verfügen und sich daher nicht einem Lipofilling unterziehen können. Die Behandlung besteht darin, Hyaluronsäure mit Mikrokanülen in die tiefsten Schichten zu injizieren, wodurch Form und Volumen nach den Wünschen des Patienten gestaltet werden können. Er wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und hinterlässt keine Spuren oder Narben. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar und halten je nach Absorptionsrate des Patienten 12 bis 24 Monate an.

Mit der Eigenfetttransplantation Brust, Gesäß oder Falten auffüllen

Mit der Eigenfetttransplantation Brust, Gesäß oder Falten auffüllen

  • Lipofilling

Lipofilling, auch bekannt als BBL (Brazilian Butt Lift), besteht aus der Eigentransplantation von Fettzellen aus anatomischen Spenderbereichen desselben Patienten. Diese Technik kann bei dünnen Patienten, die nicht über genügend Fettgewebe verfügen, nicht angewendet werden. Der Eingriff wird unter Vollnarkose durchgeführt und besteht aus einer Fettabsaugung an bestimmten Körperstellen des Patienten. Die entnommenen Fettzellen werden aufbereitet und wieder in das Gesäß eingebracht, um es zu formen und die erschlaffte Haut wieder zu straffen und so das Gesäß zu liften.

Gesäßimplantate zaubern einen runden, straffen Po

Gesäßimplantate zaubern einen runden, straffen Po

  • Gesäß-Implantate

Bei der Po-Vergrößerung, die für Patienten empfohlen wird, die nicht über genügend Fettgewebe für einen Brazilian Butt Lift verfügen, schlagen wir das Einsetzen von Prothesen vor, die das Gesäß anheben und ihm ein harmonisches und natürliches Aussehen verleihen. Um sich diesem speziellen Verfahren zu unterziehen, muss der Patient einen guten Muskeltonus und eine ziemlich feste und elastische Haut haben. Der Eingriff umfasst einen etwa 5 bis 6 cm langen Schnitt in der Gesäßfalte, der für das Einsetzen der Prothese mit einem maximalen Volumen von 400 cc erforderlich ist. Aufgrund der Lage des Schnittes wird die Narbe nicht sichtbar sein. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt.

Literaturverzeichnis

"Die Informationen auf dieser Website sind nur Richtwerte und können niemals die Informationen ersetzen, die Ihr eigener ästhetischer Arzt, ästhetischer Chirurg oder ästhetischer Spezialist bereitstellen würde. Wenn Sie die Möglichkeit einer Behandlung oder eines medizinischen Eingriffs (auch bei Zweifeln oder Fragen) prüfen, wenden Sie sich direkt an Ihren Facharzt, um die entsprechenden Informationen zu erhalten. Estheticon.de befürwortet oder empfiehlt keine Inhalte, Verfahren, Produkte, Meinungen, Angehörigen der Gesundheitsbranche oder sonstiges Material und Informationen auf dieser oder auf anderen Seiten dieser Website."