Erhalten Sie bis zu 1.000€ für Ihre Behandlung zurück

Jeden Monat haben Sie die Chance, zu gewinnen.
Bewahren Sie die Rechnung und nehmen Sie kostenlos teil!

Teilnehmen

Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

2 Posts · Zusammenfassung des Erfahrungsberichts

Vom Beratungsgespräch bis heute Nachsorgeuntersuchungen

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 8.000 €

Über den Spezialisten

HANSEATICUM
Hamburg
14.01.2024 · Update 14.01.2024

6 1/2 Wochen nach Op

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Meine OP im Hanseaticum ist jetzt 6 1/2 Wochen her und leider habe ich auf der re. Seite eine Wundheilungsstörung . Das stresst mich und ich gerate beim eigenständigen Verbandswechsel zu Hause in " kleine Panikattaken"...Tränen steigen in meine Augen, mein Herz pocht schneller und lauter und ich mache mir Gedanken.

Ich gehe derzeit wöchentlich zur Kontrolle , bei extremer Unsicherheit ist Frau Dr. Tomschik bzw. das Hanseaticum auch per Email kontkontaktierbar und reagiert sehr schnell. Bei Bedarf z.B. Unsicherheit " ist die Wunde jetzt größer geworden..?.kann ich nach kurzem Anruf auch spontan in die Praxis und es wird ein Blick darauf geworfen ( bisher erst 1x vorgekommen 😉). Die Wunde ist nicht größer geworden, beruhigende , aber auch ehrliche Worte bekam ich zu hören " Wunde sieht gut aus, ist gut durchblutet, aber leider wird es noch dauern.... (so ähnlich) All das beruhigt mich ein bisschen und ich fühle mich sehr gut aufgehoben. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meiner Arztwahl und würde mich immer wieder von Frau Dr. Tomschik und Praxisteam behandeln lassen. Jetzt hoffe ich nur, dass der Heilungsprozess nicht mehr ganz so lange dauert.

0

Kommentare (0)

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
30.12.2023 · Update 14.01.2024

Vom Beratungsgespräch bis heute Nachsorgeuntersuchungen

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Meine Entscheidung für eine Brustverkleinerung war ein Prozess über mehrere Jahre. Seit der Pubertät waren meine großen Brüste ein sehr Schambesetztes Thema für mich. Angst , Unsicherheit und Scham haben mich immer davon abgehalten ein Beratungsgespräch zu vereinbaren bzw tatsächlich wahrzunehmen,I denn ch hatte in den Jahren zuvor schon den einen oder anderen vereinbart ( andere Praxen),aber aus Scham und Angst kurzfristig wieder abgesagt. Dieses Jahr 2023 hab ich mich getraut. Ich war im Netz wieder auf der Suche und bin auf die Seite vom " Hanseaticum"gestoßen. Im August 2023 hatte ich dann ein Termin für ein Beratungsgespräch bei Frau Dr. Tomschik. Ich hatte von Frau Dr Tomschik vom 1. Moment einen guten Eindruck, sie hat auf mich sehr kompetent und freundlich gewirkt.Sie hat sich beim Beratungsgespräch für mich sehr viel Zeit genommen. Ich hatte Ende November meine OP, bin überglücklich über das Ergebnis, auch wenn ich noch etwas Geduld brauche, denn es war keine kleine OP und der Heilungsprozess braucht noch etwas Zeit. Auch heute, während der Nachsorgeuntersuchungen nimmt sie sich viel Zeit und wenn ich Fragen habe erklärt sie es auch gut. Ich fühle mich bei Ihr und dem gesamten Praxisteam in sehr guten Händen. Meine Wahl würde immer wieder auf sie fallen und ich würde sie auch jedem weiterempfehlen!!!

0

Kommentare (0)

Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige
Mammareduktion u. -straffung

Da ich viele Jahre im OP gearbeitet habe, hatte ich den Tipp zu Dr. Büschges zu gehen quasi aus „nächster Hand“ und damit hatte ich tatsächlich auch schon von Vornherein keine Bedenken mehr. Trotz alle dem ist es ein massiver Eingriff und trotz...

Weiterlesen

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.