Dr. med. Cord Christian Corterier

Handchirurgische Operation Potsdam  |  Plastische Chirurgie Potsdam
Handchirurgische Operation Potsdam  |  Plastische Chirurgie Potsdam
Klinikum Ernst von Bergmann

Fragen Sie

Erfahrungen

Teilen Sie Ihre Erfahrung

Haben Sie Erfahrung mit Dr. med. Cord Christian Corterier gemacht? Helfen Sie anderen Patienten und schreiben Sie wie zufrieden Sie waren. Vielen Dank!


Profil - Dr. med. Cord Christian Corterier - Handchirurgische Operation Potsdam  |  Plastische Chirurgie Potsdam

Kurz über uns

Dr. med. Cord Christian Corterier ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie. Er ist leitender Oberarzt der Klinik für Plastische und Handchirurgie und des Brandverletztenzentrums des BG Klinikums Halle. In der Klinik kann das gesamte Spektrum der plastischen und wiederherstellenden Chirurgie abgedeckt werden. Dabei liegt ein Fokus u. a. auf der Behandlung von Tumoren, Brandverletzungen und Unfallopfern.

Spezialisierung und Schwerpunkte unserer Praxis

Im Bereich der wiederherstellenden/rekonstruktiven Chirurgie können in der Klinik Haut, Knochen, Weichteile u. v. m. korrigiert oder verpflanzt werden; dies kann beispielsweise nach einem Unfall, einer Tumorerkrankung oder bei Auftreten von Fehlbildungen vonnöten sein. 

Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik sind daneben ästhetische Eingriffe bzw. Behandlungen. So können unterschiedlichste Maßnahmen im Gesicht wie zum Beispiel Facelifts, Profilkorrekturen oder Lidstraffungen für ein erfrischtes, verjüngtes Erscheinungsbild sorgen. Es sind zudem Nasenkorrekturen und Faltenbehandlungen möglich.

Überdies können verschiedene ästhetische Brustoperationen vorgenommen werden. Fettpölsterchen, die sich auch durch Sport und eine gesunde Ernährungsweise nicht beseitigen lassen, können mit Fettabsaugungen gezielt entfernt werden.

Unsere Klinik/Praxis

Die Klinik wird von Chefarzt Prof. Dr. med. Frank Siemers geleitet. Neben Dr. Corterier sind hier die Oberärztinnen Dr. med. Dagmar Fischer, Dr. med. Nicole Drummer, Dr. med. Beate Reichelt und Henriette Grundig sowie der Oberarzt Moritz Brill tätig. Sie werden von einem kompetenten Pflegeteam unterstützt, das die Patienten bei der stationären oder ambulanten Behandlung betreut. In der Station gibt es 36 Betten, viel Wert wird zudem auf das Wundmanagement und die Nachversorgung gelegt. Insgesamt versorgt das BG Klinikum jedes Jahr mehr als 36 000 Patienten ambulant und über 14 000 stationär. Es steht eine umfassende medizinische Infrastruktur zur Verfügung.

Das BG Klinikum Bergmannstrost befindet sich im Süden von Halle. Man kann es mit der Straßenbahn reibungslos erreichen. In der Tiefgarage gibt es außerdem gebührenpflichtige Parkplätze für die Anfahrt mit dem Auto.

Bilder

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Leistungsspektrum

Altersflecken Entfernen
Augenlidstraffung
   Oberlidstraffung
   Unterlidstraffung (Tränensäcke entfernen)
Austausch eines Implantats
Bauchdeckenstraffung
Behandlung der Hyperhidrose (übermäßiges Schwitzen)
Behandlung von Krampfadern in den Beinen
Brustasymmetrie OP
Bruststraffung (Mastopexie)
   Bruststraffung mit Implantat
Brustvergrößerung
Brustverkleinerung
Entfernung von Hautauswüchsen und Muttermalen (Hauttumoren)
Facelift, SMAS Facelift
Faltenbehandlung (Faltenunterspritzung)
   Hyaluronsäure – Faltenfüller
Gesäßvergrößerung
Haarentfernung durch Laser
Haartransplantation
Halslifting
Herausnahme eines Implantats
Hohlwarzen
Lasereingriffe in der ästhetischen Dermatologie
   Entfernung von Hautauswüchsen per Laser
   Entfernung von Tätowierungen
Liposuktion - Fettabsaugung
Narbenbehandlung
Nasenkorrektur - Rhinoplastik
   Nasennachkorrektur
Nichtchirurgische Faltenbehandlung - BOTOX® / DYSPORT®
Oberarmstraffung
Oberschenkelstraffung
Otoplastik (Ohrenkorrektur)
Plastische Kinnoperationen
Po-Vergrößerung, Wadenvergrößerung (Wadenkorrektur)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Achtung

  • Orientierungspreise

Fragen Sie

Adressen

Handchirurgische Operation Potsdam  |  Plastische Chirurgie Potsdam
Adresse
Charlottenstraße 72
14467 Potsdam
Deutschland