Brustverkleinerung Klink "Laderma" Prag, Fr. Dr. Cerna

Olja

Hallo, liebe Frauen,
ich habe eine Brustverkleinerung hinter mir. So wie ihr bereits wisst, große Brüste machen viele Beschwerden. Der Weg über die Krankenkasse erschien mir sehr mühsam und so wie ich aus verschiedenen Berichten erfuhr, wäre es mir wahrscheinlich nicht genehmigt. Deswegen wollte ich meine Nerven einfach schonen und Bürokratie vermeiden.Ich suchte lange im Internet und fragte meine Kollegen (ich bin Ärztin von Beruf) nach passender Klinik.
Die Kostenvoranschläge von deutschen plastischen Chirurgen beeindruckten mich.
Ich habe weiter gesucht und fand eine Homepage von der Prager Klinik "Laderma" geführt von Fr. Dr. Cerna. Bereits beim Lesen und Anschauen von Berichten verspürte ich ein gutes Vertrauen für den Team. Auch die Preise sind überschauerbar.Ich schrieb die Klinikmanagerin an und bekam eine nette Antwort mit Informationen. So entschied ich zur OP dort, allerdings hatte etwas Verzweifelung, wie die OP und Versorgung in einem fremden Land für mich wird. Die Vorbereitung (sämtliche Befunde) erfolgte in Deutschland. Per E- Mail wurden mir die Aufklärungen und Fragebogen eingeschickt. Ich verschickte gesammelte Befunde ein. Die Info- Austausch war sehr unkompliziert und auf deutsch durch deutschsprachige Managerin. Für mich und meinen Mann als Begleitperson wurde ein Appartement und Autoparkplatz reserviert.
Sobald ich die Mitarbeiterinnen und selbst Fr. Dr. Cerna kennengelernt habe, ist meine Verzweifelung verschwunden. Das Verständnissproblem ist nicht vorhanden. Fast alle Mitarbeiterinnen sprechen Englisch oder Deutsch.
Die OP erfolgte komplikationslos.Eine Nacht nach der OP blieb ich stationär. Die Krankenschwestern in der Nacht haben mehrmals die Wunden angeschaut und zusätzliche Drainagen angelegt. An weiteren Tagen wurde ich sehr liebevoll betreut: die Krankenschwester kam mehrmals am Tag, die Verbände wurden gewechselt.
Die Frau Dr. Cerna erlebte ich als sehr nett und kompetent. Meine Wunden verheilen gut, keine Komplikationen aufgetreten. Diese Klinik empfehle ich auf jeden Fall weiter.

Beiträge anzeigen2 Beiträge ausblenden2
Elmasto

Wie schnell konntest du wider in dein Alltag zurück ?

Die Antwort anzeigen
Olja

Drei Wochen muss man nach der OP arbeitfrei anrechnen. Wobei spürt man auch danach etwas Einschränkung.

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

lou55 MUDr. Zuzana Černá Ph.D. Laderma - klinika plastické chirurgie Asklepion 16.11.2018
Zufrieden     

Da meine Brüste hingen und meine linke Brust nach leichten Gewichtsschwankungen irgendwann größer war als die rechte, entschied ich mich, meine Brüste straffen zu lassen und die linke von der Größe her anzupassen. Ich ha... Mehr 

4 Gefällt mir   21 Kommentare  
Greta MUDr. Zuzana Černá Ph.D. Laderma - klinika plastické chirurgie 13.07.2017
Zufrieden     

Ich kann bis heute (bin noch bis Samstag vor Ort) nur positives berichten! Alles ist perfekt durchdacht und geplant! Frau Dr. Cerna ist eine tolle und behutsame Person! Sie ist jederzeit ansprechbar und auch alle Schwest... Mehr 

8 Gefällt mir   21 Kommentare  
Spezialist in Ihrer Nähe