Was gibt es Neues? Informieren Sie die Community über Ihre Fortschritte

31.07.2017 · Update 13.12.2017

Nasenkorrektur ohne Tamponaden bei Dr. Twent - total zufrieden

Es lohnt sich
Ungefährer Preis: 3.400 €

Über den Spezialisten

Bewertung:
Nasenkorrektur ohne Tamponaden bei Dr. Twent - total zufrieden
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Meine Nase wurde am 11.07.2017 operiert und ich bin total zufrieden. Ich habe sehr schlecht Luft durch die Nase bekommen ( vor allem beim Sport) und der Höcker auf meiner Nase und der "heruntergerutschte" Knorpel haben mich schon gestört. Meine Tochter hat sich bereits im Mai zu einer Korrektur der Nase entschieden und sich dafür Dr. Twent in Dortsten ausgesucht. Die Praxis in Dorsten ist sauber, die Atmosphäre angenehm, das Praxisteam sehr freundlich und zuvorkommend, der Arzt, Herr Dr. Twent machte direkt einen kompetenten, professionellen Eindruck (was sich ja auch im Laufe der OP und der Nachbehandlung bestätigt hat). Das Beratungsgespräch verlief super und informativ, es wurde ein 3D Röntgenbild von meiner Nase angefertigt. Den OP-Termin konnte ich schnell ausmachen und mir eine doofen Wartezeit ersparen. Also ging es am 11.07.2017 um 8:30 Uhr los!!! Bei der OP verlief alles sehr gut, auch der Narkosearzt mit dem Herr Dr. Twent zusammenarbeitet ist ebenfalls super nett und versteht sein Handwerk. Ich hatte überhaupt keine Probleme nach der Narkose! Von der OP habe ich natürlich nichts mitbekommen (zum Glück ;-)j und mittags konnte ich wieder nach Hause. Meine Nase ist mit einem Plastk-Splint geschützt, der auf der Nase verklebt ist, in jedem Nasenloch befindet sich ein feines Silikonröhrchen, welches ich nicht gemerkt habe. Dieses Röhrchen setzt Dr. Twent anstelle von Tamponaden ein und DAS ist ganz klar ein Vorteil!!! Von der Praxis hatte ich vorher ein Rezept für Schmerzmittel und Antibiotikum bekommen, aber ich hatte überhaupt keine Schmerzen! Etwas Kopfdruck, aber das waren wirklich keine Schmerzen. Meine Augen waren erst blau (Tag 1) und danach rötlich (Tag 2) und danach grünlich , das ist aber alles total normal. Die ersten 3 Nächte habe ich erhöht geschlafen und. 2 Tage leicht nachgeblutet (das wurde durch eine Nasenkompresse, die unterhalb der Nase sitzt und an den Ohren mit Schlaufen befestigt ist) aufgefangen. Am 2. Tag nach OP war ich bei Dr. Twent zur Kontrolle und nach 1 Woche wurden bereits die Fäden gezogen und die Röhrchen entfernt ( das ist definitiv kein Highlight, aber es dauert den Bruchteil einer Sekunde und ist mit dem scheußlichen Herausziehen von Tamponade überhaupt nicht zu vergleichen). Nach einer weiteren Woche wurde dann der Splint abgenommen werden und ich konnte meine neue Nase zum ersten Mal sehen!!! Ein echter WOW-Moment!!! Meine Nase ist viel filigraner geworden und passt genau zu mir! Alle Freunde und Bekannte haben sie mittlerweile gesehen und sind total begeistert! Das ist meine Nase, die zu mir und meinem Gesicht passt! Mein Wohlbefinden hat sich definitiv gebessert und obwohl ich noch eine leichte Schwellung habe (3 Wochen nach OP) merke ich bereits jetzt, wie meine Atmung sich verbessert hat. Ich schlafe mit geschlossenem Mund und bin viel erholter beim Aufwachen. Ich würde es jederzeit wieder machen und empfehle jedem, der mit dem Gedanken spielt, es machen zu lassen, aber auf jeden Fall bei Dr. Twent!

6

Kommentare (6)

Liebe Binchen,
danke für so einen ausführlichen Bericht!
Ich finde interessant, dass ein 3D-Model Deiner Nase vor der OP gemacht wurde, so konntest Du Dir sehr gut das OP-Ergebnis vorstellen!
Kannst Du Vorher-Nchher-Bilder mit uns teilen (Detailaufnahme Deiner Nase)?
LG
Jitka
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?
Antworten
Sind Sie sicher, dass Sie dieses Bild entfernen möchten?

Hat Ihnen dieser Erfahrungsbericht gefallen? Erzählen Sie uns hier von Ihrer eigenen Erfahrung!

Anzeige

Alle Inhalte auf dieser Seite werden von echten Benutzern des Portals erstellt und nicht durch Ärzte oder Spezialisten.

Die auf Estheticon.de erschienen Informationen ersetzen in keinem Fall den Kontakt zwischen Arzt und Patient. Estheticon.de übernimmt keinerlei Haftung für jedwede Aussagen oder Dienstleistungen.