Begeisterung nach Oberlidstraffung und Enternung eines Fibroms

Kueche

Vom Erstgespräch bis zur Abschlussuntersuchung eine sehr gute Entscheidung!
Durch meine immer schwerer werdenden Schlupflider sah ich ständig müde und erschöpft aus. Zudem hatte ich an meiner Oberlippe ein immer größer werdendes Fibrom.
Im letzten Jahr habe ich mich nach eingehender und sehr guter Beratung zur OP entschlossen.
Mit tollem Ergebnis ;-) Auch Familie und Freunde finden, dass ich frischer und jünger aussehe.
Nach der erfolgreichen OP, die ich in einer kleinen Narkose verschlafen habe, hat sich das Praxis Team super um mich gekümmert.
Zuhause konnte ich auf Schmerzmittel verzichten. Durch das regelmäßige kühlen der Augenpartie hatte ich nur geringe blau-grün Verfärbungen.
Nach einigen Tagen wurden mir die kleinen Pflaster an Augen und Oberlippe entfernt.
Die heute nicht mehr auffallenden Narben, haben meine Augenlider für eine Zeit wie geschminkt aussehen lassen - so sah ich ohne Make up geschminkt aus ;-))
Die Narbe an der Oberlippe ist nicht mehr zu sehen. Endlich kann ich ohne Bedenken Lippenstift auftragen :-)
Meine Schwester ist von dem gesamt Ergebnis so begeistert, das sie bereits einen Termin vereinbart hat.

Beiträge anzeigen2 Beiträge ausblenden2
Susanne

Hallo , hast du eventuell auch ganz aktuelle Bilder von deinen Oberlidern 😃❓Wie lange ist die OP jetzt genau her ❓ VG von Susanne

Linda

Hallo, ich hab mal eine Frage. Du hast rechts am Jochbein diese Malar Bags, wurden die nicht behandelt? Gruß Linda

Arztbewertung

Gesamtbewertung
Umgang mit dem Patienten
Meine Fragen wurden beantwortet
Für mich aufgewendete Zeit
Nachsorge
Reaktionsverhalten auf Telefonanruf oder E-Mail
Professionalität und Freundlichkeit des Personals
Wartezeiten

Weitere Bewertungen

Spezialist in Ihrer Nähe